BW7-Logo BG
BW7-Logo
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Globe Besuch nach zwei Jahren (Juli 2024)

    BW7 Portal
  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    26.07.2020
    Beiträge
    716

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 21
    letzte 365 Tage: 5
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    60
    Erhielt 527 Danke für 226 Beiträge

    Globe Besuch nach zwei Jahren (Juli 2024)

    Nachdem ich zwei Jahre nicht im Globe war bin ich mal wieder hingefahren. Es hat sich gelohnt. Bei meinem letzten Besuch fühlte ich mich nicht so wirklich wohl, es war mir zu laut und zu verqualmt, die Zimmer waren aber sehr gut.

    Diesmal habe ich mir den Klub genauer angeschaut, weil viele Leute immer beklagen, dass alles so heruntergekommen sei. Irgendwie kann ich das nicht bestätigen, die Ausstattung des Klubs ist sauber und gepflegt, es ist nicht neu, aber wirklich alles okay. Dass der Klub so verwinkelt ist macht es auch spannend, man kann einfach nicht alles überblicken und muss sich bewegen um das Treiben zu erfassen. Dazu kommt, dass die Duschen funktionieren und die Seifenspender gefüllt sind und die Bar und das Restaurant jederzeit besetzt, das ist woanders oft nicht so.

    Direkt nach dem Ankommen gegen 13 Uhr war mein Plan erst etwas zu essen, dann einen Saunagang zu machen und mir danach die erste Partnerin zu gönnen, bei 59 Frauen auf dem Tagesplan sollte das machbar sein. Am Treppenaufgang zum Restaurant gab es dann kurzen Kontakt zu einer netten Dame, die „Zimmerbereitschaft“ suggerierte. Sie hat mir super gefallen und ich wollte sie später unbedingt buchen, ihr Name ist Sonia. Sie hat eine tolle schlanke Figur und ein superhübsches Gesicht, dazu tolle Augen und ein strahlendes Lächeln. Leider habe ich sie später nicht mehr erwischt, das ist ein Grund wiederzukommen.

    Restaurant war okay, die beiden Standardessen haben einen gewissen Kantinencharme, man kann aber auch gegen Aufpreis a la Carte essen, was ich nächstes Mal einfach machen werde. Ich war verabredet mit einem Forumskollegen und zu Zweit macht das Alles noch mehr Spaß als allein.

    Nach dem Saunagang wollte ich eine Frau buchen und Sonia ging mir nicht aus dem Kopf. Die war aber nicht zu sehen, dafür viele andere schöne Frauen. Das Lineup war stark verändert im Vergleich von vor zwei Jahren, mehr Natur und weniger Silikon, auch eine gewisse Verjüngung war augenfällig. Positiv war, dass deutlich mehr Frauen Blickkontakt aufnahmen oder auch mal lächelten, das war vor zwei Jahren nicht so und hat mich damals auch frustriert.

    Irgendwie sollte ich aber dann so langsam ein Zimmer machen und da ich unschlüssig war was ich tun wollte zeigte mir der Kollege die gute Gloria und übergab mir die Gute mit freundlichen Wünschen. Gloria ist von Beruf Krankenschwester und irgendwie merkt man das auch, sie hat so etwas Fürsorgliches in der Art, was auch ganz angenehm ist. Auffällig ist, dass sie fast ungeschminkt ist, dadurch wirkt sie noch normaler und natürlicher als die anderen Frauen, man kann gar nicht glauben, dass man im Bordell ist. Zimmer war toller GFS, ich berichte im Gloria Thread separat.

    Danach habe ich wieder das Globe erkundet: es gefiel mir besser als vor zwei Jahren, es ist einfach immer was los im Klub und da es Donnerstag Nachmittag noch nicht voll war, war das alles soweit okay für mich. Wenn die Musik zu aufdringlich wurde bin ich einfach hochgegangen ins Restaurant.

    Für das zweite Zimmer hatte ich wieder an Sonia gedacht, die aber weiterhin verschwunden war. Masha hätte mir gefallen, in deren Nähe blieb ich einfach mal stehen, aber sie hat mich nicht beachtet. Mit anderen Frauen kam es zu kurzem Kontakt, Olivia hat mich sogar wiedererkannt, wir waren vor Jahren im Elegant zusammen als sie noch Ella hieß. Die Zimmer damals waren die schmusigsten und „girlfriendigsten“ Zimmer die ich je in der Schweiz hatte. Aber irgendwie wollte ich noch eine neue Globe Dame kennen lernen.

    Dann sah ich wieder den Forumskollegen Nippellecker, der mir ein zweites Mal eine Dame offerierte, ähnliche Größe und Figur wie Gloria, aber noch hübscher (eine klare 10 sage ich mal). Es war Sabrina, über die ich auch separat in ihrem Thread geschrieben habe. Sabrina ist einfach optisch so ein wahnsinniger Feger, an der ist einfach alles toll. Die Haare fühlen sich wunderbar an, die Haut ist weich, sie riecht gut und es ist so ein „Sinnes Overkill“ mit ihr. Zimmer war quasi eine Kopie des Gloria Erlebnisses, also klassischer GFS mit viel Herz.

    Das war dann natürlich genug für einen Besuch und ich ließ langsam ausklingen. Dass man im Restaurant jederzeit Essen bekommt und einen Rückzugsort hat gefällt mir gut, da ist man mal raus zum Entschleunigen. Der Klub ist schon spektakulär und kann so bleiben wie er ist. Lineup fand ich deutlich natürlicher als vor zwei Jahren und die Damen wirkten ansprechbarer. Die Atmosphäre ist auch dichter als in anderen Klubs, weil einfach immer viel passiert und es nicht so trist wird wie in kleinen Klubs, wo sich Männer und Frauen getrennt langweilen.
    BW7-Clubinfo
    Club Globe
    ZitierenZitieren

  2. Folgende 17 Benutzer sagen Danke zu Immanuel Kant für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Member
    Registriert seit
    28.04.2024
    Beiträge
    77

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 4
    letzte 365 Tage: 4
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    60
    Erhielt 80 Danke für 37 Beiträge

    Berichte machen Appetit

    Gilt auch für den aktuellen Bericht von Nippellecker:

    Sehr schön und ausführlich geschrieben - so was wünscht sich der gemeine, interessierte Leser hier im Forum öfters!!!

    Die Berichte machen Appetit - wenn die elende Fahrerei nicht wäre!!!
    Geändert von Streber08/15 (07.07.2024 um 12:25 Uhr)

  4. #3
    Glaskugel-Besitzer
    Registriert seit
    20.05.2014
    Ort
    als D in CH
    Beiträge
    2.389

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 40
    letzte 365 Tage: 8
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.670
    Erhielt 1.618 Danke für 901 Beiträge
    Zitat Zitat von Streber08/15 Beitrag anzeigen
    wenn die elende Fahrerei nicht wäre!!!

    Diese "elende" Fahrt habe ich früher mal gerne in Kauf genommen. Bei den alten Zeiten im Sakura habe ich dann in Regel mehr Geld ausgegeben, als an einem schönem Tag im Globe.
    Mein Auto hat sich gefreut, wenn es mal bisschen schneller fahren durfte als 120 km/h

  5. BW7 Portal
  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu nippellecker für den nützlichen Beitrag:

    DSG

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •