BW7-Logo BG
BW7-Logo
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hanna Rubin - E&E Secrets

    BW7 Portal
  1. #1
    Little Buddha Avatar von GreyWulf
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Schwabentempel
    Beiträge
    2.735

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 177
    letzte 365 Tage: 19
    letzte 30 Tage: 3
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    594
    Erhielt 2.155 Danke für 586 Beiträge

    Red face Hanna Rubin - E&E Secrets

    Angefixt durch die Bilder habe ich die Buchung von Hanna vorgenommen.

    https://eunde-secrets.com/escort/hanna-rubin/

    Wie Üblich findet die Kontaktaufnahme der Dame in der Regel über WhatsApp statt. Die Kommunikation mit Hanna war schon sehr vielversprechend. Die Lady ist nett, authentisch und normal. Keineswegs Wortkarg oder "komisch". Es war wirklich angenehm die ersten Flirts auszutauschen.

    Am Tag des Treffens erhielt ich ein Bild von ihr wo sie in einem Hosenanzug erkennbar ist auf dem sie sich offensichtlich verkleckert hatte. Darunter die Worte:"Ich habe gekleckert und erwarte Dich nackig. Freue mich". Na klar, dachte ich und die Vorfreude wuchs.

    Tatsächlich öffnete Sie die Tür in weißer Spitze und bat mich hinein. Mein erster Eindruck war positiv, wenn auch in meinem Kopf die Bilder vorab, irgendwie eine andere Frau zeigten. Nicht das wir uns falsch verstehen: Das ist schon Hanna, aber die Bilder sind vorteilhaft geshapt. Meine Hanna im Apartment war durchaus attraktiv, die Maße haben gestimmt. Aber ich finde sie auf den Bildern einfach athletischer. That´s it. Auf den zweiten Blick besinn ich mich darauf, dass alle Agenturen schönen und ich war froh eine natürliche Frau zu treffen die im "wahren" Leben nun mal auch kein Instagram Model wäre.

    Wir tranken ein Gläschen Wein und unterhielten und kurz. Denn schon bald ging Hanna auf Tuchfühlung was mir gut gefiel. Auf der Couch setzte sie sich auf mich, wir knutschten und sie rieb ihr Becken an meiner Hose, was mich geil machte. Weil die Couch zu unbequem war verlagerten wir das Tun aufs Bett. Also schnell die Klamotten weg und wir liegen auf dem Bett. Als Hanna anfing mich zu verwohnen. Feucht und tief mit wenig Handeinsatz wuchs Little Buddha immer weiter. Hanna sattelte auf und fing langsam aber immer wilder und schneller im Rhythmus an zu reiten. Dabei konnte ich ihre großen Brüste kneten und saugen. Kurz vor dem Orgasmus drehte ich sie ab in die Missionarstellung. Ab jetzt wollte ich die Kontrolle haben. Hanna liebte es und sagte mir genau wie sie es gerne hat. Dabei hob sie die Beine weit an und gewährte mir so uneingeschränkten tiefen Zugang.Es ist also nicht verwunderlich, dass meine sogenannte Kontrolle keine war und ich doch noch zu einem intensiven Abschluss kam. Hanna ging kurz ins Bad, kam mit unserem Wein aufs Bett zurück und wir kuschelten im Gespräch und genossen den eben erlebten Sex. Die Zeit reichte noch für eine zweite Runde die ähnlich verlief.

    Mein Fazit ist: Hanna ist eine tolle Lady, eine Frau mit der man Pferde stehlen könnte. Sie macht mit und hat Spaß. Sie übernimmt auch gerne die Initiative, lässt sich aber auch führen. Einen Besuch ist Hanna allemal wert. Die Bilder auf der Homepage haben zumindest bei mir ein anderes Bild der Hanna projiziert als sie es war. Das war im ersten Moment komisch, aber durchaus hinnehmbar, denn Hanna ist trotzdem eine hübsche sexy Lady. Der Sex mit ihr war leidenschaftlich bis wild und hat mir sehr viel Freude bereitet.

    gez.GW

    Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes.
    BW7-Clubinfo
    E&E-Secrets
    ZitierenZitieren

  2. Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu GreyWulf für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Member
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    46

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 7
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    0
    Erhielt 45 Danke für 12 Beiträge
    Na @greywulf bist ja richtig fleißig unterwegs, super 👍.

    Auch danke für den Hinweis das jede Agentur Bilder verschönert. Das wissen wir bereits alle und wer keine Tomaten auf den Augen hat, der sieht das bei E&E Fake und Riva (für mich Schmuddelagenturen) die Bilder stark bearbeitet sind. Die Figur auf dem ersten Bild in s/w sitzend auf dem Hocker, hat doch überhaupt nichts zu tun mit der Figur auf dem Bild in Farbe sitzend auf dem Badewannenrand.
    Auf mich wirken die Bilder von diesen „Agenturen“ (verdienen die überhaupt die Bezeichnung &#128516 maximal niveaulos. Bei den Beiträgen hier im Forum von dem Betreiber ist auch nicht mehr zu erwarten. Seine Ausdrucksweise spiegelt sich auf seinen Homepages wider.
    Und dann wieder der Name „Hanna“, aber ohne H um es nicht ganz so auffällig zu machen.

    @greywulf wenn man sich deine Beiträge ab Herbst letztes Jahr genauer ansieht, fällt jemand wie mir ganz besonders etwas auf.
    Ich sag nur 2009/2010! Klingelt es? Bei mir schon und wie ich gesehen habe, nicht nur bei mir 😉.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu gentlemen für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Unruheständler Avatar von Brunetti
    Registriert seit
    10.04.2005
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    8.368

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 80
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    2.117
    Erhielt 6.464 Danke für 2.931 Beiträge
    Es sind jedenfalls keine Escort-Agenturen, die Exklusivität anbieten.
    Neuerdings findet man z.B. Becca Peel mit Face Pic auf Msd, die Natalie von Riva war dort bis vor kurzem eine ewige Zeit.
    Grotesk ist aber vor allem, dass die Alma noch immer auf der Riva HP ist, obwohl sie längst als Anesia bei Diana exklusiv vermittelt wird.

  6. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Brunetti für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Senior Member Avatar von Merlin
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    schwäbisches Kernland
    Beiträge
    4.100

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.257
    Erhielt 1.289 Danke für 561 Beiträge
    Zitat Zitat von Brunetti Beitrag anzeigen
    Es sind jedenfalls keine Escort-Agenturen, die Exklusivität anbieten.
    Neuerdings findet man z.B. Becca Peel mit Face Pic auf Msd, die Natalie von Riva war dort bis vor kurzem eine ewige Zeit.
    Grotesk ist aber vor allem, dass die Alma noch immer auf der Riva HP ist, obwohl sie längst als Anesia bei Diana exklusiv vermittelt wird.
    Es stellt sich dann die Frage, wer kommt, wenn jemand Alma bei Riva Escort bucht??

    Vermutlich hat der Gast dann dasselbe Erlebnis wie Albertofranco in diesem Thread:
    https://www.bw7.com/forum/showthread...36#post1023036

    Ihm bleibt dann nur die Hoffnung, dass die Bonbon- und Geschenkeabteilung der Agentur Riva etwas für ihn hergibt

    Seriösität sieht anders aus

  8. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    211

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 43
    letzte 365 Tage: 8
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    128
    Erhielt 333 Danke für 98 Beiträge
    Zitat Zitat von gentlemen Beitrag anzeigen
    Na @greywulf bist ja richtig fleißig unterwegs, super .

    Auch danke für den Hinweis das jede Agentur Bilder verschönert. Das wissen wir bereits alle und wer keine Tomaten auf den Augen hat, der sieht das bei E&E Fake und Riva (für mich Schmuddelagenturen) die Bilder stark bearbeitet sind. Die Figur auf dem ersten Bild in s/w sitzend auf dem Hocker, hat doch überhaupt nichts zu tun mit der Figur auf dem Bild in Farbe sitzend auf dem Badewannenrand.
    Auf mich wirken die Bilder von diesen „Agenturen“ (verdienen die überhaupt die Bezeichnung ) maximal niveaulos. Bei den Beiträgen hier im Forum von dem Betreiber ist auch nicht mehr zu erwarten. Seine Ausdrucksweise spiegelt sich auf seinen Homepages wider.
    Und dann wieder der Name „Hanna“, aber ohne H um es nicht ganz so auffällig zu machen.

    @greywulf wenn man sich deine Beiträge ab Herbst letztes Jahr genauer ansieht, fällt jemand wie mir ganz besonders etwas auf.
    Ich sag nur 2009/2010! Klingelt es? Bei mir schon und wie ich gesehen habe, nicht nur bei mir .
    Hi Gentleman,

    spielst Du damit etwa auf ein kurzes und wenig ruhmreiches Zwischenspiel einer Agentur Namens Black&White an, die sich ähnlich verhielt wie der aktuelle E&E Fake von Riva?
    Möglicherweise das Ganze im Zusammenhang mit einem hier aktiven Kollegen, der eine beeindruckende Schweigephase zwischen 2009/2010 und 2016 hingelegt hat? Weshalb wohl?

    Geschichte wiederholt sich....ich zitiere mal Karl Marx:

    „Die Geschichte wiederholt sich immer zweimal – das erste Mal als Tragödie, das zweite Mal als Farce."

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu 6-o-t-b für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Meisterdetektiv Avatar von Knatterton
    Registriert seit
    09.09.2004
    Ort
    Kyritz an der Knatter
    Beiträge
    6.609
    Danke
    0
    Erhielt 9.019 Danke für 3.464 Beiträge
    Zitat Zitat von gentlemen Beitrag anzeigen
    @greywulf wenn man sich deine Beiträge ab Herbst letztes Jahr genauer ansieht, fällt jemand wie mir ganz besonders etwas auf.
    Ich sag nur 2009/2010! Klingelt es? Bei mir schon und wie ich gesehen habe, nicht nur bei mir .
    Bei mir klingelt da nichts. 2009 wäre Hanna (im Profil heute mit 29 J. angegeben) gerade mal 14 Jahre alt gewesen. In sofern dürfte deine Bemerkung nicht wirklich in einen Bericht zu Hanna passen. Wenn du dich mit GreyWulf austauschen möchtest mache dies bitte direkt.

    Zitat Zitat von 6-o-t-b Beitrag anzeigen
    Hi Gentleman,

    spielst Du damit etwa auf ein kurzes und wenig ruhmreiches Zwischenspiel einer Agentur Namens Black&White an, die sich ähnlich verhielt wie der aktuelle E&E Fake von Riva?
    Möglicherweise das Ganze im Zusammenhang mit einem hier aktiven Kollegen, der eine beeindruckende Schweigephase zwischen 2009/2010 und 2016 hingelegt hat? Weshalb wohl?

    Geschichte wiederholt sich....ich zitiere mal Karl Marx:

    „Die Geschichte wiederholt sich immer zweimal – das erste Mal als Tragödie, das zweite Mal als Farce."
    Black&White ist History, eine Nachfolge durch E&E halte ich für nahezu ausgeschlossen. Ferner geht es hier um Hanna und nicht um hier aktive Kollegen von dir. Erspare dem Forum solche Geschichten - egal ob Tragödie oder Farce.

    Ansonsten gilt auch für dich die Aufforderung: Wenn du dich mit den gentlemen austauschen möchtest mache dies bitte direkt.

    @alle:
    Bitte verzichtet auf immer wieder aufflammende, beharrliche Diskussionen und/oder persönliche Auseinandersetzungen in Berichte-Threads.
    Kombiniere ...

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Knatterton für den nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Senior Member Avatar von dr.strangelove
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    south of.
    Beiträge
    539

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 223
    letzte 365 Tage: 28
    letzte 30 Tage: 5
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    395
    Erhielt 2.614 Danke für 387 Beiträge

    Cool ich bin sprachlos…

    Hanna empfängt mich, strahlt mich an, lacht mich an und beginnt sofort mich in ein Gespräch zu verwickeln. Ihr Körper lädt zum Anfassen ein. Griffig im besten Wortsinne, sportlich, nichts ist irgendwie undefiniert. Ich bin auf 180 bevor sie auch nur ein Kleidungsstück abgelegt hat. Wir starten, wie immer auf dem Sofa, ich habe kurz das Gefühl sie kann reden und küssen zugleich. Sie lacht immer wieder, ich bin irgendwie nackt und sie bläst ihr einen, ich genieße was sie tut. Kurz drauf sind wir beide völlig nackt auf dem Bett gelandet, es hat etwas von einer sportlichen Disziplin, es geht drunter und drüber, die Finger, die Zungen sind an allen Körperegionen und in allen Körperöffnungen. Und wie sie so meinen harten Schwanz nass und genußvoll zwischen ihren Lippen hat, kann ich nicht mehr an mich halten. irgendwie eist all mein Training doch bitte schön einmal in einer ersten Runde länger durchzuhalten für die Katz. Was für eine Sauerei.
    Hanna erzählt mir, will viel wissen. So ganz kann ich nicht folgen, will gerade mal einfach nur Ruhe haben. Aber sie kennt da kein Pardon und versteht es das Gespräch so zu lenken, dass sie sobald sich auch nur das kleinste Bisschen regt bei mir, sie dies zum Anlass nimmt die zweite Runde einzuläuten. War die erste Runde dem oralen Erkunden und den Fingerspielen gewidmet, wurde die zweite Runde ein Ficken in möglichst vielen Stellungen. So viele waren es dann doch nicht, ich kam und sah und Hanna siegte…
    Es war ein schönes Date, Hannas Körper prächtig, die Zeit hat eigentlich nicht ausgereicht. Hanna hat gefühlt die ganze Zeit erzählt, gefragt… manchmal hätte ich mir etwas Stille gewünscht, etwas Zeit, in der ich genießen konnte meinen harten Schwanz tief in ihrer Pussy zu haben…
    BW7-Clubinfo
    E&E-Secrets
    ZitierenZitieren

  13. BW7 Portal

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •