BW7-Logo BG
BW7-Logo
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 101

Thema: Anti-Abzock-Konzepte

    BW7 Portal
  1. #76
    Senior Member
    Registriert seit
    09.01.2009
    Beiträge
    635

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 4
    letzte 365 Tage: 4
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    389
    Erhielt 356 Danke für 236 Beiträge
    Zitat Zitat von Matt Murdock Beitrag anzeigen
    Auf die Kosten kommt es an,
    Nicht schlecht.

    …………. das variiert selbstverständlich auch bei den Prostituierten und sind hin und wieder ausschlaggebend fürs Engagement.

    Gemeint sind natürlich nicht die variablen Kosten zur Auftragsabwicklung (Gummis, Flutschi, 2.- 3.klassige Duftwässerchen (die reichen gut für uns), etc..

  2. #77
    Senior Member
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    368

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 6
    letzte 365 Tage: 1
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    589
    Erhielt 278 Danke für 152 Beiträge
    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Es ging darum das eine Rumänische Hure in Deutschland an einem Tag soviel verdienen kann wie sie in ihrer Heimat in einem Monat bekommen würde.

    "Ich glaube jetzt drehen die Mädchen völlig durch.Ich glaube die sollten sich mal erkundigen wie die Löhne in ihren Herkunftsländern sind. Echt krass. "

    Ich habe es so verstanden, dass es um die Löhne in den Herkunftsländern geht und nicht um den "Hurenlohn"...

    Wobei ich mich spaßeshalber mal in Sofia (BG) erkundigt habe... und da war pimpern relativ preiswert, aber jeder zusätzliche "Handgriff" extra... und als ich das addiert hatte war es nicht mehr billig...

  3. #78
    Glaskugel-Besitzer
    Registriert seit
    20.05.2014
    Ort
    als D in CH
    Beiträge
    2.369

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 38
    letzte 365 Tage: 7
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 2
    Danke
    1.636
    Erhielt 1.577 Danke für 888 Beiträge
    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Es ging darum das eine Rumänische Hure in Deutschland an einem Tag soviel verdienen kann wie sie in ihrer Heimat in einem Monat bekommen würde.
    Das liegt doch an den dummen Kerlen, die diese Preise bezahlen

    Warum sollte jemand der im Ausland arbeitet, die Löhne in ihrem Heimatland zu rate ziehen?

  4. #79
    Member
    Registriert seit
    19.03.2024
    Beiträge
    48

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    9
    Erhielt 78 Danke für 22 Beiträge
    Zitat Zitat von nippellecker Beitrag anzeigen
    Das liegt doch an den dummen Kerlen, die diese Preise bezahlen

    Warum sollte jemand der im Ausland arbeitet, die Löhne in ihrem Heimatland zu rate ziehen?
    Hat das jemand behauptet?
    Es ging darum das hier die Aussage kam das in Rumänien die Löhne stark gestiegen sind und es daher nicht mehr so attraktiv wäre in Deutschland als Hure zu arbeiten. Ein Hurenlohn in DE entspricht immer noch einem durchschnittlichen Monatsgehalt in Rumänien.

  5. #80
    Meisterdetektiv Avatar von Knatterton
    Registriert seit
    09.09.2004
    Ort
    Kyritz an der Knatter
    Beiträge
    6.550
    Danke
    0
    Erhielt 8.948 Danke für 3.440 Beiträge
    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Ein Hurenlohn in DE entspricht immer noch einem durchschnittlichen Monatsgehalt in Rumänien.
    Da hat der Realficker offensichtlich den Überblick über die Realität verloren ...

    Der durchschnittliche monatliche Nettolohn lag im Jahr 2022 bei 809 Euro.

    Quelle: IHK Pfalz
    Wo gehst du wie lange ficken um solch einen Hurenlohn zu löhnen?
    Kombiniere ...

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Knatterton für den nützlichen Beitrag:


  7. #81
    Senior Member
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    1.067

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 154
    letzte 365 Tage: 53
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    56
    Erhielt 1.275 Danke für 514 Beiträge
    Zitat Zitat von Knatterton Beitrag anzeigen
    ....Wo gehst du wie lange ficken um solch einen Hurenlohn zu löhnen?
    ich denke es ging um die Tageseinnahmen, siehe Diskussion weiter oben. Das kommt dann schon eher hin

    PS auf dem Sakura-Parkplatz standen vergangenen Sonntag 4 schicke Autos mit rum. oder bulg. Kennzeichen ... ich kann mir so was nicht leisten
    Geändert von carlo666 (10.04.2024 um 08:57 Uhr)

  8. #82
    Member
    Registriert seit
    19.03.2024
    Beiträge
    48

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    9
    Erhielt 78 Danke für 22 Beiträge
    Zitat Zitat von Knatterton Beitrag anzeigen
    Da hat der Realficker offensichtlich den Überblick über die Realität verloren ...



    Wo gehst du wie lange ficken um solch einen Hurenlohn zu löhnen?
    Dann nochmal für dich.

    Eine tüchtige rumänische Hure kann in Deutschland an einem Tag mehr verdienen als ein Arbeitnehmer mit durchschnittlichem Einkommen in ihrer Heimat im Monat verdient.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Realficker für den nützlichen Beitrag:


  10. #83
    Member
    Registriert seit
    19.03.2024
    Beiträge
    48

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    9
    Erhielt 78 Danke für 22 Beiträge
    Zitat Zitat von carlo666 Beitrag anzeigen
    ich denke es ging um die Tageseinnahmen, siehe Diskussion weiter oben. Das kommt dann schon eher hin

    PS auf dem Sakura-Parkplatz standen vergangenen Sonntag 4 schicke Autos mit rum. oder bulg. Kennzeichen ... ich kann mir so was nicht leisten
    Der Großteil von uns verfügt ja auch nicht über solch hohe Einkommen wie die Girls.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Realficker für den nützlichen Beitrag:


  12. #84
    Senior Member Avatar von Tom Joad
    Registriert seit
    31.08.2021
    Beiträge
    395

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 43
    letzte 365 Tage: 23
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    376
    Erhielt 471 Danke für 202 Beiträge
    Zitat Zitat von carlo666 Beitrag anzeigen
    ...auf dem Sakura-Parkplatz standen vergangenen Sonntag 4 schicke Autos mit rum. oder bulg. Kennzeichen ... ich kann mir so was nicht leisten
    Als gebürtiger Pforzheimer kann ich Dich da beruhigen, die jungen Besitzer teurer Autos sind oft nicht auch deren Eigentümer (Kredit).
    Und wenn doch, die meisten von denen können es sich noch weniger leisten als Du.
    Sehe es doch so:
    Dafür kannst Du es Dir leisten einen FKK-Club als Gast und nicht als Dienstleister zu besuchen!

  13. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Tom Joad für den nützlichen Beitrag:


  14. #85
    Meisterdetektiv Avatar von Knatterton
    Registriert seit
    09.09.2004
    Ort
    Kyritz an der Knatter
    Beiträge
    6.550
    Danke
    0
    Erhielt 8.948 Danke für 3.440 Beiträge
    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Dann nochmal für dich.
    Dann mal für dich mit realen Zahlen gerechnet:

    807,00 € ist der monatliche, durchschnittliche Nettoverdienst in Rumänien. (Das ist die Zahl aus 2022; es wird aber behauptet, es gäbe deutliche Zuwächse in jüngster Vergangenheit. Höhere Zahlen liefen jedoch noch mehr zu ungunsten deines Vergleichs (*).)

    800 €/T * 200 T = 160.000 € liegt somit über 125.620 € (Verheiratete) und der Steuersatz beträgt 42 %. Zurückgerechnet aus den 807 € ergibt sich ein zu versteuerndes Einkommen von 1.391,38 €. Die verbleiben jedoch erst nach Abzug der 19 % USt. Es bedarf also 1.655,74 € Bruttoumsatz am Tag, um auf einen Netto-Tages-Verdienst von 807,00 € zu kommen. Dabei wurden noch nicht mal bestrittene Kosten wie Eintritt oder Taxi-Kosten berücksichtigt.

    1.650 € Umsatz am Tag sind mehr als 8 Stunden zimmern bei einem Stundenpreis von 200 €. In diese Sphären stößt auch
    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Eine tüchtige rumänische Hure
    nicht so schnell oder leicht vor wie du hier glauben machen willst.

    (*) Rechne das ganze mit 1.000 € Netto-Monatsverdienst in Rumänien landest du bei der SDL in Deutschland bereits bei erforderlichen 2.051,72 € Tagesumsatz, um diesen Nettoverdienst zu erzielen.
    Kombiniere ...

  15. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Knatterton für den nützlichen Beitrag:


  16. #86
    Member
    Registriert seit
    19.03.2024
    Beiträge
    48

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    9
    Erhielt 78 Danke für 22 Beiträge
    Zitat Zitat von Knatterton Beitrag anzeigen
    Dann mal für dich mit realen Zahlen gerechnet:

    807,00 € ist der monatliche, durchschnittliche Nettoverdienst in Rumänien. (Das ist die Zahl aus 2022; es wird aber behauptet, es gäbe deutliche Zuwächse in jüngster Vergangenheit. Höhere Zahlen liefen jedoch noch mehr zu ungunsten deines Vergleichs (*).)

    800 €/T * 200 T = 160.000 € liegt somit über 125.620 € (Verheiratete) und der Steuersatz beträgt 42 %. Zurückgerechnet aus den 807 € ergibt sich ein zu versteuerndes Einkommen von 1.391,38 €. Die verbleiben jedoch erst nach Abzug der 19 % USt. Es bedarf also 1.655,74 € Bruttoumsatz am Tag, um auf einen Netto-Tages-Verdienst von 807,00 € zu kommen. Dabei wurden noch nicht mal bestrittene Kosten wie Eintritt oder Taxi-Kosten berücksichtigt.

    1.650 € Umsatz am Tag sind mehr als 8 Stunden zimmern bei einem Stundenpreis von 200 €. In diese Sphären stößt auch nicht so schnell oder leicht vor wie du hier glauben machen willst.

    (*) Rechne das ganze mit 1.000 € Netto-Monatsverdienst in Rumänien landest du bei der SDL in Deutschland bereits bei erforderlichen 2.051,72 € Tagesumsatz, um diesen Nettoverdienst zu erzielen.
    Es gibt Branchen da ist der Unterschied zwischen Brutto und Netto nicht so groß wenn du verstehst was ich meine. Aber alles gut, du hast natürlich recht 😉

  17. #87
    Recht-Verdreher, weiß nichts (genaues),
    F42.1-Balzer nach ICD-10-WHO-2011
    Avatar von tspotz
    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    3.937

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 74
    letzte 365 Tage: 2
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    3.962
    Erhielt 3.763 Danke für 1.697 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Das hast Du aber eben nicht geschrieben

    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Dann nochmal für dich
    Eine tüchtige rumänische Hure kann in Deutschland an einem Tag mehr verdienen als ein Arbeitnehmer mit durchschnittlichem Einkommen in ihrer Heimat im Monat verdient.
    Außerdem würde mich die Berufe interessieren bei denen Brutto annähernd Netto sind.
    Geändert von tspotz (10.04.2024 um 19:23 Uhr)
    * Bekennender Geniesser *
    Ich ficke gesetzeskonform.

    Gott vergibt, TSpotz nie

    Ich nehme das nordische Model

  18. Folgender Benutzer sagt Danke zu tspotz für den nützlichen Beitrag:


  19. #88
    Senior Member Avatar von Tom Joad
    Registriert seit
    31.08.2021
    Beiträge
    395

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 43
    letzte 365 Tage: 23
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    376
    Erhielt 471 Danke für 202 Beiträge
    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Es gibt Branchen da ist der Unterschied zwischen Brutto und Netto nicht so groß wenn du verstehst was ich meine.
    Wieso ist es für für SDL relevant, ob in anderen Branchen abweichende Umsatzsteuersätze gelten?
    In welchen Branchen weichen Einkommensteuersätze (bei dem o.g. Einkommen) vom Steuersatz i.H.v. 42% ab?

  20. #89
    Senior Member Avatar von Neuner
    Registriert seit
    23.05.2021
    Ort
    Südlich von Fuchsbuckel
    Beiträge
    728

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 33
    letzte 365 Tage: 26
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.030
    Erhielt 1.153 Danke für 407 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von tspotz Beitrag anzeigen
    Außerdem würde mich die Berufe interessieren bei denen Brutto annähernd Netto sind.
    Kann man das Einkommen/ Verdienst überhaupt kontrollieren einer SDL

    Der einzige Club wo ich kenne ist das Globe wo mit der Dame abgerechnet wird an der Rezeption.
    Oder liege ich hier falsch.

    In allen anderen Clubs wo ich kenne ist alles Handgeld; zum Teil wird nicht mal ein Schlüssel an der Rezeption geholt.

    Wird das Eigentlich überhaupt überprüft was da eine Dame angibt; ist ja eh fast alles Bargeld (Schwarzgeld)
    Es geht mir jetzt auch nicht darum was eine am Tag oder im Monat verdient; sondern wie ist da die Vorgehensweise der Finanzämter
    Oder was muss die Dame überhaupt angeben; kenne mich in der Materie ehrlich nicht aus.

    Gruß Neuner

  21. #90
    Senior Member Avatar von hangman
    Registriert seit
    04.01.2021
    Ort
    nunmehr vdA
    Beiträge
    402

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 66
    letzte 365 Tage: 22
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.671
    Erhielt 618 Danke für 242 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Ich denke, er meinte, dass in Branchen mit viel Bargeldverkehr die Steuerehrlichkeit häufig nicht so groß geschrieben wird.

  22. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu hangman für den nützlichen Beitrag:


  23. #91
    Meisterdetektiv Avatar von Knatterton
    Registriert seit
    09.09.2004
    Ort
    Kyritz an der Knatter
    Beiträge
    6.550
    Danke
    0
    Erhielt 8.948 Danke für 3.440 Beiträge
    Zitat Zitat von Neuner Beitrag anzeigen
    Wird das Eigentlich überhaupt überprüft was da eine Dame angibt; ist ja eh fast alles Bargeld (Schwarzgeld)
    Es geht mir jetzt auch nicht darum was eine am Tag oder im Monat verdient; sondern wie ist da die Vorgehensweise der Finanzämter
    Oder was muss die Dame überhaupt angeben; kenne mich in der Materie ehrlich nicht aus.
    Das Thema Steuerehrlichkeit war schon mal Thema in diesem Thread. Das dort eingebrachte Beispiel anhand einer Schätzung durch das Finanzamt lässt ahnen, wie das zu laufen hätte ...
    Geändert von Knatterton (10.04.2024 um 22:26 Uhr)
    Kombiniere ...

  24. Folgender Benutzer sagt Danke zu Knatterton für den nützlichen Beitrag:


  25. #92
    Senior Member
    Registriert seit
    09.01.2009
    Beiträge
    635

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 4
    letzte 365 Tage: 4
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    389
    Erhielt 356 Danke für 236 Beiträge
    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Es gibt Branchen da ist der Unterschied zwischen Brutto und Netto nicht so groß wenn du verstehst was ich meine. Aber alles gut, du hast natürlich recht 
    Das ist so eine Sache mit dem Vollzugsdefizit bei der Besteuerung der Prostitution.

    Der Bundesrechnungshof wird wohl die Besteuerung der Umsätze und Einkünfte von Prostituierten, wie in seinem Bericht an den Finanzausschuss des Dt. Bundestages 2014 dargelegt, nach wie vor als völlig unzureichend erachten, …….. und weiterhin eine Reform fordern.

    Zunächst wird evaluiert ………..

  26. #93
    Senior Member
    Registriert seit
    28.08.2016
    Ort
    Hell's Kitchen
    Beiträge
    427

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 17
    letzte 365 Tage: 14
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    343
    Erhielt 477 Danke für 222 Beiträge
    Wir kommen wieder vom eigentlichen Thema ab.
    DAREDEVIL The Man Without Fear

  27. Folgender Benutzer sagt Danke zu Matt Murdock für den nützlichen Beitrag:


  28. #94
    Glaskugel-Besitzer
    Registriert seit
    20.05.2014
    Ort
    als D in CH
    Beiträge
    2.369

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 38
    letzte 365 Tage: 7
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 2
    Danke
    1.636
    Erhielt 1.577 Danke für 888 Beiträge
    Zitat Zitat von Neuner Beitrag anzeigen
    Der einzige Club wo ich kenne ist das Globe wo mit der Dame abgerechnet wird an der Rezeption.
    Oder liege ich hier falsch.
    Nicht nur im Globe wird abgerechnet, auch in einigen anderen schweizer Clubs. Nicht nur Imperium

    Aber mit deiner Aussage liegst du falsch.
    Im Globe wird an der Rezeption nur die MwSt. und einige Aufschläge für den Service (ohne Extras und Trinkgeld)abgerechnet. Das hat rein garnichts mit dem Verdienst der DL zu tun.
    Einige Zeit lang wurde nur die MwSt. einkassiert. ca 10 CHF. Dann als es das gratis Essen im Restaurant gab, würde auf 15 CHF erhöht. Der nächste Schritt kam als der Euro massiv an Wert gegenüber den Franken verloren hat. Seitdem sind 20 CHF fällig.

  29. Folgender Benutzer sagt Danke zu nippellecker für den nützlichen Beitrag:


  30. #95
    Inkompetent
    Registriert seit
    07.07.2021
    Beiträge
    360

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 2
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    399
    Erhielt 563 Danke für 196 Beiträge
    Zitat Zitat von Neuner Beitrag anzeigen
    Der einzige Club wo ich kenne ist das Globe wo mit der Dame abgerechnet wird an der Rezeption.
    Oder liege ich hier falsch.
    Im Globe kannst du selbst sehen, wie abgerechnet wird, da das Girl einen Teil deines Honorars vor deinen Augen an der Rezeption abgibt und dann Rückgeld bekommt. Im Westside ist es ähnlich.

    In anderen Clubs wird halt hinter den Kulissen abgerechnet, im LaVie zahlte man bis vor ca. einem Jahr das Honorar grundsätzlich an der Rezeption, die dann später mit dem Girl abrechnete. Im Amesia ist es heute noch so. Die Clubs müssen wohl die USt. vereinnahmen und an den Staat abführen. Auch deshalb werden die Zimmer protokolliert, im Gegensatz zu uns.

    Darauf nahm @silencio Bezug::

    https://www.bundesrechnungshof.de/Sh...cationFile&v=1
    Geändert von Drachentöter (11.04.2024 um 19:21 Uhr)

  31. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Drachentöter für den nützlichen Beitrag:


  32. #96
    Senior Member Avatar von Neuner
    Registriert seit
    23.05.2021
    Ort
    Südlich von Fuchsbuckel
    Beiträge
    728

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 33
    letzte 365 Tage: 26
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.030
    Erhielt 1.153 Danke für 407 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von nippellecker Beitrag anzeigen
    Nicht nur im Globe wird abgerechnet, auch in einigen anderen schweizer Clubs. Nicht nur Imperium

    Aber mit deiner Aussage liegst du falsch.
    Im Globe wird an der Rezeption nur die MwSt. und einige Aufschläge für den Service (ohne Extras und Trinkgeld)abgerechnet. Das hat rein garnichts mit dem Verdienst der DL zu tun.
    Einige Zeit lang wurde nur die MwSt. einkassiert. ca 10 CHF. Dann als es das gratis Essen im Restaurant gab, würde auf 15 CHF erhöht. Der nächste Schritt kam als der Euro massiv an Wert gegenüber den Franken verloren hat. Seitdem sind 20 CHF fällig.
    Ich war noch nie in einem anderen Schweizer Club darum schrieb ich auch ; das ist der einzige Club wo ich kenne.
    In Deutschland habe ich so was noch nicht erlebt.
    Was ich im Globe bezahlt habe bin ich mir auch nicht sicher; weiß nur noch das es nach dem Akt jedesmal an die Rezi ging.

    Gruß Neuner

  33. #97
    Senior Member Avatar von frodoauenland
    Registriert seit
    09.09.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    376

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 24
    letzte 365 Tage: 3
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    666
    Erhielt 1.145 Danke für 295 Beiträge
    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Das Thema Sympathie spielt sicher eine Rolle wenn man die Nachbarin fickt, bei einer Hure darf das keine Rolle spielen .
    Sie verkauft eine Dienstleistung zu einem gewissen Preis und der muss der selbe sein ob Sympathie vorhanden ist oder nicht.
    ...
    Eine gute Hure ist auch immer eine gute Schauspielerin.
    Selbst wenn es tatsächlich eine so einseitig ausgerichtete Sache wäre, dann gibt es unterschiedlich gute Schauspielerinnen. Ich bevorzuge die besseren, die so tun können, als ob sie mich ein wenig mögen.

    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Und nur mit dieser Einstellung ist eine konstante Arbeitsleistung der Hure gegeben.
    Konstante Leistung reicht mir nicht. Ich will tollen engagierten Service. Und dafür gibt es Mitwirkungspflichten.

    Ein wenig Freundlichkeit und Wertschätzung gegenüber Dienstleistern hilft in vielen Bereichen. Zum Beispiel bei mir. Ich werde auch dafür bezahlt, anderen Leuten zu helfen und deshalb kann man von mir erwarten, dass ich das auch tue. Jemand der mich schon mit unfreundlichem Gemotze begrüßt, dem helfe ich genau so weit, dass mein Part soweit erfüllt ist, dass es keinen Grund zur Beschwerde gibt. Die Aufgabe ist durch die Anfrage klar abgegrenzt und mir sind meine Zuständigkeitsgrenzen sehr bewusst.
    Kommt zu mir jemand, der sich nett verhält, sorge ich häufig dafür, dass das Problem auch gelöst wird, obwohl es nicht zu meinen Aufgaben gehört. Wenn die Anfrage unglücklich gestellt ist, finden wir zusammen raus, was wirklich benötigt wird.


    Zitat Zitat von Gawain Beitrag anzeigen
    Zwischenzeitlich ist Zug mit den Preisen und dem Service abgefahren und die männlichen Gäste haben ihren Anteil daran.
    Ich sehe da auch Null Chance auf eine Verbesserung der Situation, auch weil die aktuelle Generation an CDL charakterlich anderst tickt als die Frauen zur Anfangszeit des Clubs.
    Die CDL ticken heute nicht alle anders. Die 100 EUR Clubs im Süden ziehen die anders tickenden Frauen stärker an, die viel Geld möglichst bequem haben wollen. Mit hoher Leistungsbereitschaft gehen sie in die Schweiz und wenn das Preis/Leistungsverhältnis nicht so einseitig verschoben sein muss, gehen sie auch gerne weiter im Norden arbeiten. Meine Erfahrung ist, dass z.B. ZK bei billigeren Preisen wahrscheinlicher werden.

    Zitat Zitat von Neuner Beitrag anzeigen
    1.7.2017 war der Anfang der Preiserhöhung und nicht erst seit Corona.
    Um unser geliebtes Hobby das Blasen ohne Gummi weiter zu frönen zahlen wir nun halt mal freiwillig Geld wenn wir das wollen; Gesetzeskonform hin oder her.
    Das galt damals nur für Neukunden, Stammkunden genossen lange Zeit noch Bestandsschutz. Das ist ein Regionalproblem bzw. ein Problem der jetzigen 100 EUR Clubs, wo die Kunden nicht so sehr aufs Geld achten.


    Zitat Zitat von Neuner Beitrag anzeigen
    Der Zug ist noch nicht abgefahren; er fährt noch.
    Zurück fährt er nicht mehr ; aber wir können nur alle hoffen das er nicht noch schneller wird.
    Doch. Z.B. Livingroom in Kaarst. Preisreduktion von 70 auf 50 EUR pro 30 Minuten. Ich war am Wochenende jetzt auch mal dort. Ich hatte wirklich den Eindruck, dort versucht man das Cluberlebnis vom Kunden her zu denken. Leitung und CDL wollen dass es läuft. Und alleine schon, nicht nur diese Erkenntnis zu erlangen, sondern auch gemeinsam umzusetzen und an einem Strang zu ziehen, verdient meine Bewunderung. Und mir geht es dabei nicht um den Preis, sondern ums Prinzip.

    Buchung 1: Junges sehr attraktives skinny Girl. Etwas schüchtern und leichte Zurückhaltung beim Küssen. Dafür hat sie sehr gelenkig in der Missio ihre schlanken Beine hinter die Ohren gelegt.
    Buchung 2: Super sympathisches und sehr engagiertes exotisches Girl. Auch tolle Konversation. Mein Highlight des Tages.
    Buchung 3: Hat mich nach meiner Zustimmung sofort rausgezerrt auf eine Liege neben dem Pool und mich dort flachgelegt.

    Jedes mal eine Stunde für 100 EUR und alter Clubstandard.
    War toll, und mit Stundenbuchungen fühle ich mich nicht mehr als Billigficker, der das preiswerteste Paket bucht.
    "I believe that sex is one of the most beautiful natural wholesome things that money can buy." - Steve Martin

  34. Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu frodoauenland für den nützlichen Beitrag:


  35. #98
    der mit dem Dackelblick und Träger des Titels:
    Gras-Daggl des Jahres 2009
    Avatar von winterwertel
    Registriert seit
    12.02.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    20.867

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 382
    letzte 365 Tage: 13
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    4.424
    Erhielt 9.648 Danke für 5.277 Beiträge
    Zitat Zitat von frodoauenland Beitrag anzeigen
    , der das preiswerteste billigste Paket bucht.
    Ich finde z.B. "bei den neuen Preisen" 1 h zu 150 preiswerter als das billigste Paket 100 € für 30 min.
    Das schöne am Sex ist, daß man den Partner net mögen muß.

  36. #99
    Senior Member Avatar von Bruce Willi
    Registriert seit
    13.11.2015
    Ort
    Im Süden des nördlichen Teils von Ostwestfalen
    Beiträge
    1.915

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 116
    letzte 365 Tage: 18
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    6.766
    Erhielt 4.147 Danke für 1.363 Beiträge
    Zitat Zitat von winterwertel Beitrag anzeigen
    Ich finde z.B. "bei den neuen Preisen" 1 h zu 150 preiswerter als das billigste Paket 100 € für 30 min.
    Jo, keine Frage.
    Aber wieso hier das Beispiel 1 Std zu 150 preiswerter?
    frodoauenland schrieb doch, dass er 1 Std zu 100 buchte.
    Gegen das Nordische Modell, aber für das nordische Model

  37. #100
    Senior Member
    Registriert seit
    28.08.2016
    Ort
    Hell's Kitchen
    Beiträge
    427

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 17
    letzte 365 Tage: 14
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    343
    Erhielt 477 Danke für 222 Beiträge
    Laut einem anderen Bericht in einem anderen Forum, sind die Girls im FKK Colosseum auch zurück gerudert.
    70430 statt wie bisher 100430 bei gleicher Leistung.
    DAREDEVIL The Man Without Fear

  38. BW7 Portal
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •