BW7-Logo BG
BW7-Logo
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 101

Thema: Anti-Abzock-Konzepte

    BW7 Portal
  1. #1
    Senior Member Avatar von Moreteen
    Registriert seit
    09.11.2014
    Beiträge
    571

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 39
    letzte 365 Tage: 18
    letzte 30 Tage: 4
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    371
    Erhielt 564 Danke für 218 Beiträge
    Blog-Einträge
    4

    BW7 Tip Anti-Abzock-Konzepte

    Zitat Zitat von herbert77 Beitrag anzeigen
    In welchem Schweizer Club wurdest Du denn schon abgezockt?
    Ich werde nie abgezockt weil ich bei einem neuen Mädchen vorher alles bespreche was es zu besprechen gibt.
    Es wurde immer alles eingehalten. Das bedeutet aber nicht dass jedes Zimmer super war. Manchmal passt es eben einfach nicht.

    Sorry @Knatterton ich habe Deinen Einwand zu spät gelesen.

    Martin
    Geändert von Moreteen (06.04.2024 um 19:26 Uhr)

  2. #2
    Phönix aus der Asche Avatar von Phönix
    Registriert seit
    08.10.2003
    Ort
    Nix mehr Grenzland, nun benachbartes Ausland
    Beiträge
    9.087

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 104
    letzte 365 Tage: 8
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    3.962
    Erhielt 4.941 Danke für 2.721 Beiträge
    … ich klärte früher auch vieles vorher ab, bevor ich mit einem neuen Girl im Sakura aufs Zimmer ging, aber mittlerweile muss ja wohl eine ganzes Drehbuch vorher mit neuen Mädels durchsprechen, bevor man nach oben geht

  3. Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Phönix für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Member
    Registriert seit
    19.03.2024
    Beiträge
    48

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    9
    Erhielt 78 Danke für 22 Beiträge
    Abklären kann man viel, wie das ganze dann in der Praxis umgesetzt wird ist das entscheidende.
    Ohne Engagement , Leidenschaft und Hingabe wird es zum Flop.

  5. Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Realficker für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Senior Member Avatar von Neuner
    Registriert seit
    23.05.2021
    Ort
    Südlich von Fuchsbuckel
    Beiträge
    727

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 33
    letzte 365 Tage: 26
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.030
    Erhielt 1.153 Danke für 407 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Phönix Beitrag anzeigen
    … ich klärte früher auch vieles vorher ab, bevor ich mit einem neuen Girl im Sakura aufs Zimmer ging, aber mittlerweile muss ja wohl eine ganzes Drehbuch vorher mit neuen Mädels durchsprechen, bevor man nach oben geht
    Hatte vor kurzem ein Gespräch mit einer vor dem Zimmergang bezüglich Preise und Service.

    Mit der der Zeit war sie aber sichtlich genervt
    ; und fragte mich ob ich beim Finanzamt arbeiten würde weil ich alles genau erfragte.

    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Abklären kann man viel, wie das ganze dann in der Praxis umgesetzt wird ist das entscheidende.
    Ohne Engagement , Leidenschaft und Hingabe wird es zum Flop.
    Das Ergebnis war zufriedenstellend; kein Top aber auch kein Flop.
    Ohne Vorgespräch wüsste nicht wie gelaufen wäre; Aber das Ablären vorher hat ihr nicht gefaĺlen.
    Der Service wurde so zu sagen abgearbeitet; nach der Frage Liste.
    Zu viel Fragen bringt nach meiner Ansicht auch nichts ; sicher sie Eckpunkte Küssen Lecken usw. vorher zu erfragen nicht das nachher alles extra kostet.
    Bessere Erfahrung mache ich eigentlich damit wenn ich kurz den Service Preis Anfrage und dann für 30 min auf Zimmer gehe mit der Option auf eine Verlängerung.
    Diese Variante war immer sehr gut; hatte den Eindruck die Motivation der Damen war gut und es wurde immer ein guter Service Level gebracht.

    Meistens sage ich nach ein paar Minuten zu ihr wenn sie weiter so gut blässt; bleibe ich eine Stunde.
    Wenn Sie von sich aus die Verlängerung erfragt; lasse ich es aber sein; weil das ist nachkobern was ich hasse.
    Die Sympathie muss natürlich passen; sonst kannst das ganze vergessen.

    Gruß Neuner

  7. Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Neuner für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Senior Member Avatar von Merlin
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    schwäbisches Kernland
    Beiträge
    4.028

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.049
    Erhielt 1.185 Danke für 515 Beiträge
    Zitat Zitat von Moreteen Beitrag anzeigen
    An der Rezeption kann man jederzeit nach der GL verlangen.
    Wenn Du Dich an der Rezeption beschwerst bekommst Du leider keine zufriedenstellende Antwort.
    Es bringt nur etwas wenn man mir der GL direkt redet.
    Das ist doch ein schlechter Witz

    Die Rezeption hat angeblich keine Kompetenzen ?!
    Ok, das ist doch nicht das Problem
    Die Rezeption braucht eine klare Arbeitsanweisung
    Wenn ein Kunde sich beschwert, dann hat sie, sofern anwesend , sofort die GL zu informieren
    Die regelt das dann persönlich

    Wenn es Beschwerden gibt, dann ist das Chefsache
    Der Kunde muss eben ernst genommen werden

    Die CDL's wissen doch ganz genau, dass Reklamationen an der Rezeption im Sande verlaufen
    Damit wird dieses unseriöse Treiben noch unterstützt

  9. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Merlin für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Inkompetent
    Registriert seit
    07.07.2021
    Beiträge
    360

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 2
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    399
    Erhielt 563 Danke für 196 Beiträge
    Zitat Zitat von Moreteen Beitrag anzeigen
    Ich werde nie abgezockt weil ich bei einem neuen Mädchen vorher alles bespreche was es zu besprechen gibt.
    Du kannst vorher besprechen was du willst: Wenn das Girl auf dem Zimmer sich plötzlich nicht mehr an die Abmachungen auf der Couch erinnert oder Dinge zum Extra erklärt, die auf der Couch noch im Preis inkludiert waren, dann stehst Du dumm da, Stichwort Prostitutionsgesetz: Nur bei vollständiger Nichterfüllung kann das Honorar verweigert werden. Und selbst wenn sie zurück rudert, ist die Stimmung kaputt. Und auch wenn der Anteil solcher Frauen klein ist, allein die Aussicht auf all die unangenehmen Dingen und Risiken vergällen mir den Clubbesuch. Soll das Arztzimmer in ein Notarbüro umgewandelt werden?

    Clubs sollen Orte der Lebensfreude sein und nicht Einrichtungen, wo man (Mann) sich in Eigenschaften beweist, die man sonst jeden Tag braucht, die aber keineswegs positiv sind: Durchsetzungsvermögen, Härte, usw.

    Und zum Thema Beschwerden und Rezeption: Da braucht es nicht die GL, man kann die Sachen unten notieren und später gesammelt vom Tag vorlegen. War beim Bobby im FKK66 genau so: Kritik und Lob(!!!) wurden notiert und vorgelegt. Schlüssel wurden ausgegeben und Uhrzeiten erfasst, allein diese beiden Maßnahmen wirken. So weiß man auch, wer wie viele Zimmer hat. Da braucht es keinen Managementkurs bei der IHK! Und das Ganze durch nur zwei Bardamen, die "Mädchen" für alles waren: Rezeption, Schlüssel- und Wäscheausgabe für Zimmer, Getränkeausgabe einschließlich Einsammeln leerer Gläser auch draußen, Waschmaschine und Trockner! Da hat keine Schimmel angesetzt!

  11. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Drachentöter für den nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Member
    Registriert seit
    19.03.2024
    Beiträge
    48

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    9
    Erhielt 78 Danke für 22 Beiträge
    Das Thema Sympathie spielt sicher eine Rolle wenn man die Nachbarin fickt, bei einer Hure darf das keine Rolle spielen .
    Sie verkauft eine Dienstleistung zu einem gewissen Preis und der muss der selbe sein ob Sympathie vorhanden ist oder nicht.

    Eine gute Hure ist auch immer eine gute Schauspielerin. Sissi die ja viele hier kennen sagte mal zu mir als ich mich mit ihr über das Thema unterhalten habe " ich bin hier nicht weil ich Lust zum flicken habe, sondern es geht hier nur ums Geld. Ob es ein gutaussehender fünfundzwanzig jähriger ist oder ein dicker siebzigjähriger ist mir öllig egal, das hier ist Business.
    Und nur mit dieser Einstellung ist eine konstante Arbeitsleistung der Hure gegeben.

  13. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Realficker für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Senior Member Avatar von hangman
    Registriert seit
    04.01.2021
    Ort
    nunmehr vdA
    Beiträge
    402

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 66
    letzte 365 Tage: 22
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.671
    Erhielt 618 Danke für 242 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Wobei Härte an der richtigen Stelle auch im P6 ja durchaus gefragt, sorry, der musste sein. Bin in der Sache aber völlig bei Drachentöter. P6 ist für mich in erster Linie "entspanntes Bumsen". Und da wäre es schön, wenn es einen bestimmten Standard gibt, was inkludiert ist, wie es auch einige Freischaffende dir bei WA mitteilen, wenn du anfragst. Wenn 100 Euronen aber der Standard für wenig sind und ich alles Mögliche als Extra reinverhandeln muss, wird es für mich unentspannt.

  15. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu hangman für den nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Senior Member Avatar von Neuner
    Registriert seit
    23.05.2021
    Ort
    Südlich von Fuchsbuckel
    Beiträge
    727

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 33
    letzte 365 Tage: 26
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.030
    Erhielt 1.153 Danke für 407 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Das Thema Sympathie spielt sicher eine Rolle wenn man die Nachbarin fickt, bei einer Hure darf das keine Rolle spielen .
    @Realficker
    Ich gebe dir da schon recht; villeicht ist Sympathie der falsche Ausdruck.
    Wenn aber ihr Gesichtsausdruck Bände schreibt lass ich es gleich bleiben.

    Gruß Neuner

  17. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Neuner für den nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Inkompetent
    Registriert seit
    07.07.2021
    Beiträge
    360

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 2
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    399
    Erhielt 563 Danke für 196 Beiträge
    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Sie verkauft eine Dienstleistung zu einem gewissen Preis und der muss der selbe sein ob Sympathie vorhanden ist oder nicht.
    Wenn die Antipathie ein gewisses Maß übersteigt oder sonstige Bedenken bestehen, dann hat das Girl den Gast abzulehnen. Auch das ein Unterschied zwischen Sakura und Globe: Das Recht auf "Nein" wird vom Club Globe gegenüber den Gästen verteidigt, ohne Kompromisse und Ausnahmen. In keinem Club steht man so hinter den Frauen. Umgekehrt gilt für das girl: Wenn du den Gast annimmst, bekommt er den Servicestandard, ohne Wenn und Aber. Also überlege vorher. Und entscheide dich im Zweifel gegen das Geld.

  19. Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Drachentöter für den nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Senior Member Avatar von Merlin
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    schwäbisches Kernland
    Beiträge
    4.028

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.049
    Erhielt 1.185 Danke für 515 Beiträge
    Zitat Zitat von Drachentöter Beitrag anzeigen

    Und zum Thema Beschwerden und Rezeption: Da braucht es nicht die GL, man kann die Sachen unten notieren und später gesammelt vom Tag vorlegen. War beim Bobby im FKK66 genau so: Kritik und Lob(!!!) wurden notiert und vorgelegt. Schlüssel wurden ausgegeben und Uhrzeiten erfasst, allein diese beiden Maßnahmen wirken. So weiß man auch, wer wie viele Zimmer hat. Da braucht es keinen Managementkurs bei der IHK! Und das Ganze durch nur zwei Bardamen, die "Mädchen" für alles waren: Rezeption, Schlüssel- und Wäscheausgabe für Zimmer, Getränkeausgabe einschließlich Einsammeln leerer Gläser auch draußen, Waschmaschine und Trockner! Da hat keine Schimmel angesetzt!
    Ich habe vorhin versehentlich im Sakura Thread was dazu gesagt
    Vielleicht verschiebt Joker das freundlicherweise hierher
    Das von Dir geschilderte System ist natürlich optimal
    Solange aber in der Sakura nichts in der Richtung passiert, ist dann eben die GL selbst in der Pflicht

  21. #12
    Senior Member
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    3.593

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 12
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    557
    Erhielt 2.410 Danke für 1.290 Beiträge
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    Die CDL's wissen doch ganz genau, dass Reklamationen an der Rezeption im Sande verlaufen
    Damit wird dieses unseriöse Treiben noch unterstützt
    Es heißt nicht umsonst, wehret den Anfängen.
    Zwischenzeitlich ist Zug mit den Preisen und dem Service abgefahren und die männlichen Gäste haben ihren Anteil daran.
    Ich sehe da auch Null Chance auf eine Verbesserung der Situation, auch weil die aktuelle Generation an CDL charakterlich anderst tickt als die Frauen zur Anfangszeit des Clubs.

  22. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gawain für den nützlichen Beitrag:


  23. #13
    Senior Member Avatar von Neuner
    Registriert seit
    23.05.2021
    Ort
    Südlich von Fuchsbuckel
    Beiträge
    727

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 33
    letzte 365 Tage: 26
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.030
    Erhielt 1.153 Danke für 407 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    Wenn es Beschwerden gibt, dann ist das Chefsache
    Der Kunde muss eben ernst genommen werden

    Die CDL's wissen doch ganz genau, dass Reklamationen an der Rezeption im Sande verlaufen
    Damit wird dieses unseriöse Treiben noch unterstützt
    Wir reden ja hir nicht nur von Sakura sondern auch von anderen Clubs.
    Hatte vor kurzem ein längeres Gespräch mit einem GF eines Clubs.
    Die lockere Unterhaltung ging weit über 30 min.
    Ich hatte schon den Eindruck das die Clubführung im Bilde ist was da alles passiert.
    Wir waren uns in allen Punkten einig; aber oftmals sind der GL auch die Hände gebunden.
    1.7.2017 war der Anfang der Preiserhöhung und nicht erst seit Corona.
    Um unser geliebtes Hobby das Blasen ohne Gummi weiter zu frönen zahlen wir nun halt mal freiwillig Geld wenn wir das wollen; Gesetzeskonform hin oder her.
    Die Damen haben dieses Gesetzt zum Schutze ihrer einfach ausgenützt und damit den ersten Preisanstieg gesetzt.
    Was soll da die GL machen; einfach nichts; am besten wie die Affen die Hände vors Gesicht halten.

    Sind mal gute Damen im Hause werden sie oftmals von den altbekannten gemobbt bis rausgeekelt weil sie besser gebucht sind .
    Der Neid Faktor ist sehr hoch bei den Damen und das kennen wir ja alle zu genüge.

    Ausage der GL wenn ich alle rauswerfen tu wo ich wollte; kann ich den Club zu lassen weil fast keine Damen mehr da sind.

    Vielmals sind denen halt auch die Hände gebunden und das größte Problem ist halt woher gute Damen bekommen.

    Zitat Zitat von Gawain Beitrag anzeigen
    Zwischenzeitlich ist Zug mit den Preisen und dem Service abgefahren und die männlichen Gäste haben ihren Anteil daran.
    Ich sehe da auch Null Chance auf eine Verbesserung der Situation, auch weil die aktuelle Generation an CDL charakterlich anderst tickt als die Frauen zur Anfangszeit des Clubs.
    Der Zug ist noch nicht abgefahren; er fährt noch.
    Zurück fährt er nicht mehr ; aber wir können nur alle hoffen das er nicht noch schneller wird.
    Die Preise sind ein Problem aber der Service ist nicht bei allen Damen schlecht; ob jung oder alt ; einfach mal alles so pauschal sagen ist falsch.

    Habe in letzter Zeit oftmals sehr positive Erlebnisse gehabt auf höchstem Niveau.

    Gruß Neuner

  24. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Neuner für den nützlichen Beitrag:


  25. #14
    Senior Member
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    1.067

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 154
    letzte 365 Tage: 53
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    56
    Erhielt 1.275 Danke für 514 Beiträge
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    ...Die Rezeption hat angeblich keine Kompetenzen ?!
    Es ging ja um die Sakura, die fragen ja immer, ob alles in Ordnung war, wenn da wirklich Kritik / Lob / Beschwerden nicht weitergemeldet werden, ist das doch Verarschung, ich glaube das nicht.

    Aber soll ich jetzt wirklich ein mittelmäßiges Zimmer, wo ja formal alles vereinbarte erfüllt wurde, melden ? Die GL weiss doch, was läuft und in echt krassen Fällen (wie bei der Regina) hat man reagiert, die ist rausgeflogen. Das Problem sind doch nicht die einzelnen, die krass abzocken, sondern die Breite Masse, die einen mittelmäßigen Service für 100€ abliefert.

    Jetzt sind wohl 50 Damen an Bord, da braucht man ja fast keine Einnahmen von den Herren, um über die Runden zu kommen :-)
    Geändert von carlo666 (07.04.2024 um 11:45 Uhr)

  26. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu carlo666 für den nützlichen Beitrag:


  27. #15
    Senior Member Avatar von Merlin
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    schwäbisches Kernland
    Beiträge
    4.028

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.049
    Erhielt 1.185 Danke für 515 Beiträge
    Zitat Zitat von carlo666 Beitrag anzeigen
    Jetzt sind wohl 50 Damen an Bord, da braucht man ja fast keine Einnahmen von den Herren, um über die Runden zu kommen :-)
    Das ist ein interessanter Aspekt 😎

  28. Folgender Benutzer sagt Danke zu Merlin für den nützlichen Beitrag:


  29. #16
    Senior Member Avatar von Neuner
    Registriert seit
    23.05.2021
    Ort
    Südlich von Fuchsbuckel
    Beiträge
    727

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 33
    letzte 365 Tage: 26
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.030
    Erhielt 1.153 Danke für 407 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von carlo666 Beitrag anzeigen
    Jetzt sind wohl 50 Damen an Bord, da braucht man ja fast keine Einnahmen von den Herren, um über die Runden zu kommen :-)
    Ohne die Herren sind die Weiber bald weg

    Gruß Neuner

  30. #17
    Junior Member Avatar von Knut
    Registriert seit
    26.03.2007
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    23

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1
    Erhielt 12 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von Neuner Beitrag anzeigen
    Der Zug ist noch nicht abgefahren; er fährt noch.
    Zurück fährt er nicht mehr ; aber wir können nur alle hoffen das er nicht noch schneller wird.
    Um bei deinen Bahn-Vergleichen zu bleiben: Der Zug kann sich nicht über die Gesetze der Physik hinweg setzen. Wer nicht die baulich bedingten Geschwindigkeits-Beschränkungen des Schienen-Netzes beachtet landet irgendwann neben den Gleisen. Apropos Gleis: Es ist häufiger über die teilweise marode Infrastruktur (Clubs+Gäste) zu lesen. Wer die Infrastruktur überbeansprucht landet mit seinem Zug schnell im Geisterbahnhof oder auf dem Abstellgleis.

    Zitat Zitat von carlo666 Beitrag anzeigen
    Jetzt sind wohl 50 Damen an Bord, da braucht man ja fast keine Einnahmen von den Herren, um über die Runden zu kommen :-)
    Die Damen sind sicher nicht von der Heilsarmee oder der Wohlfahrt.

  31. #18
    Senior Member
    Registriert seit
    28.08.2016
    Ort
    Hell's Kitchen
    Beiträge
    427

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 17
    letzte 365 Tage: 14
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    343
    Erhielt 477 Danke für 222 Beiträge
    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Das Thema Sympathie spielt sicher eine Rolle wenn man die Nachbarin fickt, bei einer Hure darf das keine Rolle spielen .
    Sie verkauft eine Dienstleistung zu einem gewissen Preis und der muss der selbe sein ob Sympathie vorhanden ist oder nicht.

    Eine gute Hure ist auch immer eine gute Schauspielerin. Sissi die ja viele hier kennen sagte mal zu mir als ich mich mit ihr über das Thema unterhalten habe " ich bin hier nicht weil ich Lust zum flicken habe, sondern es geht hier nur ums Geld. Ob es ein gutaussehender fünfundzwanzig jähriger ist oder ein dicker siebzigjähriger ist mir öllig egal, das hier ist Business.
    Und nur mit dieser Einstellung ist eine konstante Arbeitsleistung der Hure gegeben.


    Natürlich spielt Sympathie eine Rolle.
    Sogar eine ganz große.

    Wenn man dem Mädel sympathisch ist, bekommt man immer einen besseren Service
    oder Zeit geschenkt.
    Oft beides.
    Geändert von Matt Murdock (07.04.2024 um 13:50 Uhr)
    DAREDEVIL The Man Without Fear

  32. #19
    Senior Member
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    3.593

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 12
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    557
    Erhielt 2.410 Danke für 1.290 Beiträge
    Zitat Zitat von Neuner Beitrag anzeigen
    Der Zug ist noch nicht abgefahren; er fährt noch.
    Zurück fährt er nicht mehr
    Da widersprichst du dir ja selbst.

  33. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gawain für den nützlichen Beitrag:


  34. #20
    Member
    Registriert seit
    25.05.2010
    Beiträge
    48

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 11
    letzte 365 Tage: 3
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    25
    Erhielt 45 Danke für 20 Beiträge

    Cool gar nicht erst hin, wo Abzocke erwartet werden muss

    am besten hier regelmäßig die Berichte lesen, auch in den Nachbarforen, bei BW7 nach dem Namen suchen, nach der Tel.Nr. googeln, auf snatchlist findet man auch aka-Namen und frühere Tel.Nr., nach denen man suchen kann. Da bekommt man rasch einen Überblick, wo man nicht hingehen sollte. Bei "ganz neuen", sozusagen unbeleckten Damen mit Minimaleinsatz einsteigen, dann kann man schon nicht so viel verbrennen ....
    Geändert von Stächele (07.04.2024 um 14:29 Uhr)

  35. #21
    nur echt mit dem Nippel
    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    530

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 66
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    143
    Erhielt 462 Danke für 191 Beiträge
    Zitat Zitat von Moreteen Beitrag anzeigen
    Wo bei den Berichten # 1273 bis #1276 ein Bericht über ein Mädchen sein soll und als Feedback für die GL dienen soll sehe ich nicht.
    Die Sakura-Brille scheint wohl undurchsichtig zu sein.
    Seit wann ist denn nur ein Bericht ein Feedback??
    Z.B. #1273:
    Hier wird ganz klar mit vielen konstruktiven Äußerungen, woran es liegen könnte. --> Wenn das kein Feedback ist.
    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Selbst die Hausdame wurde gestrichen die früher etwas nach dem rechten gesehen hat.

    Die Weiber haben doch mittlerweile Narrenfreiheit.
    Das soll kein Feedback sein??

    Zitat Zitat von carlo666 Beitrag anzeigen
    Das sehe ich nicht so, die GL liest mit, ein sachlicher Bericht über Frau xxx kommt dort sicherlich an und die Reichweite über ein Forum ist nicht zu unterschätzen. D.h. die GL könnte die Kritik durchaus weitergeben, egal wo diese herkommt. Ob das gemacht wird ? Weiss ich nicht ...
    Das ist doch ebenso ein Feedback

    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    Es gibt im Forum sicher genügend Kollegen , denen man einen unverstellten Blick und ein gesundes Urteilsvermögen zubilligen kann.
    Diese kann die GL herausfiltern und dann ihre Konsequenzen ziehen
    Sofern sie diese überhaupt ziehen will
    Auch das ebenso.

    Zu deinem Hinweisen bei Beschwerden zur GL zu gehen.
    Die sind zum ersten Mal nicht ständig da.
    Ich halte es für einen ganz großen Fehler, das als GL alleine machen zu wollen. Gute Großclubs haben für so etwas Hausdamen, die mit der entsprechenden Kompetenz und Präsenz für Ordnung sorgen.
    Wenn ein Mädchen Ärger mit einem Gast hat, dann muss das sofort vor Ort geklärt werden.
    Nur wenn das wirklich nicht weiterhilft, kann im Notfall die GL gerufen werden. Sie drehen aber sicherlich keine Däumchen und warten auf solche Situationen.

    Biggi gibt doch selber zu, dass sie nicht gewillt ist irgendetwas zu tun.
    Zitat Zitat von Realficker Beitrag anzeigen
    Ich habe mich letztes Jahr mal mit Biggi darüber unterhalten wo sie sich im Raucherbereich zu mir gesetzt hat.
    Ihre Aussage war auch nur das sie auf Preise und Service der Frauen keinen Einfluss haben würde und diese auch Gäste seien wie die Männlichen Besucher.
    Eine GL, die sich so hilflos gegenüber den männlichen (und sicher auch weiblichen) Gästen äußert, hat meiner Meinung nach verloren und denkt außerdem falsch:

    Sie kann das Hausrecht gegenüber jedem Gast ausüben und ihm ohne Angaben von Gründen den Zutritt verweigern. Das ist ganz klar aus dem GG Artikel 13 abzuleiten.
    Ausnahmen gibt es zwar, aber die treffen nicht auf FKK-Clubs zu. Diese sind nicht für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet.

    Weder die männlichen noch die weiblichen Gäste können in der Sakura machen, was sie wollen, wenn es der GL nicht passt.

    Sie kann (und tut das auch)* sehr wohl im Rahmen einer Hausordnung bestimmte Dinge anordnen. Zum Beispiel eine Kleiderordnung für die Damen*.
    Oder wenn ein Mädel sich mit dem Club verabredet und dann nicht kommt.
    Also zum Beispiel sagt, ich komme morgen von 12:00 bis 20:00 Uhr.
    Dann muss sie sich, wie jeder andere Selbstständige auch, daran halten, sonst fliegt sie raus.
    Ohne solche klaren Absprachen und deren Einhaltung wäre jede Zusammenarbeit mit Selbständigen zumindest in anderen Branchen unmöglich.

    Das ist das wirkliche Leben, das dem einen oder anderen vielleicht sehr fremd ist.

    Um es noch mehr zu verdeutlichen:
    Die Köche in der Sakura sind meines Wissens nach zumindest teilweise selbstständig. Können die auch machen was sie wollen? Kommen und gehen wann sie wollen, kochen was sie wollen?
    Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    * Auf der Homepage haben sie doch eine Kleiderordnung auch für Damen, wird aber wohl nicht umgesetzt.
    dass von der Sakura GmbH als Club den männlichen und weiblichen Gästen eine Kleiderordnung vorgegeben wird,
    Außerdem sagen sie selber, dass man sich an der Rezeption beschweren kann
    dass die Gäste sich an der Rezeption umfassend über die Zufriedenheit mit ihrem Aufenthalt im Club äussern können,
    Damit liegt entweder Moretten falsch, oder die GL ist unfähig, ihre eigen Hausregeln zu befolgen
    BTW schreibt man äußern mit ß, nicht mit ss

  36. #22
    nur echt mit dem Nippel
    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    530

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 66
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    143
    Erhielt 462 Danke für 191 Beiträge
    Zitat Zitat von Neuner Beitrag anzeigen
    Wir reden ja hir nicht nur von Sakura sondern auch von anderen Clubs.
    Hatte vor kurzem ein längeres Gespräch mit einem GF eines Clubs.
    Die lockere Unterhaltung ging weit über 30 min.
    Ich hatte schon den Eindruck das die Clubführung im Bilde ist was da alles passiert.
    Wir waren uns in allen Punkten einig; aber oftmals sind der GL auch die Hände gebunden.
    1.7.2017 war der Anfang der Preiserhöhung und nicht erst seit Corona.
    Um unser geliebtes Hobby das Blasen ohne Gummi weiter zu frönen zahlen wir nun halt mal freiwillig Geld wenn wir das wollen; Gesetzeskonform hin oder her.
    Die Damen haben dieses Gesetzt zum Schutze ihrer einfach ausgenützt und damit den ersten Preisanstieg gesetzt.
    Was soll da die GL machen; einfach nichts; am besten wie die Affen die Hände vors Gesicht halten.

    Sind mal gute Damen im Hause werden sie oftmals von den altbekannten gemobbt bis rausgeekelt weil sie besser gebucht sind .
    Der Neid Faktor ist sehr hoch bei den Damen und das kennen wir ja alle zu genüge.

    Ausage der GL wenn ich alle rauswerfen tu wo ich wollte; kann ich den Club zu lassen weil fast keine Damen mehr da sind.

    Vielmals sind denen halt auch die Hände gebunden und das größte Problem ist halt woher gute Damen bekommen.
    Das ist die typische Clubansicht, die wohl auch von der Sakura vertreten wird.

    Natürlich sind denen nicht die Hände gebunden.
    Ein konsequentes Hausverbot ist ein sehr einfaches und effektives Druckmittel.

    Das ist wie mit den AWL's: Auch das war schon immer erlaubt!! Statt dessen auch da faule Ausreden, satt auf die Wünsche der Kunden einzugehen.

    So eine GL könnte in einem normalen Gewerbe keinen Monat überleben.

  37. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Nippel für den nützlichen Beitrag:


  38. #23
    Senior Member Avatar von Merlin
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    schwäbisches Kernland
    Beiträge
    4.028

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.049
    Erhielt 1.185 Danke für 515 Beiträge
    Zitat Zitat von Nippel Beitrag anzeigen

    Damit liegt entweder Moretten falsch, oder die GL ist unfähig, ihre eigen Hausregeln zu befolgen
    BTW schreibt man äußern mit ß, nicht mit ss
    Wobei klar ist, dass das eine das andere nicht ausschließt!

    bezüglich der Rechtschreibung ein kleiner Hinweis
    Moreteen schreibt sich mit zwei ee und nicht mit zwei tt

    bitte zukünftig beachten!
    Geändert von Merlin (07.04.2024 um 15:06 Uhr)

  39. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Merlin für den nützlichen Beitrag:


  40. #24
    nur echt mit dem Nippel
    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    530

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 66
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    143
    Erhielt 462 Danke für 191 Beiträge
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    Wobei klar ist, dass das eine das andere nicht ausschließt!

    bezüglich der Rechtschreibung ein kleiner Hinweis
    Moreteen schreibt sich mit zwei ee und nicht mit zwei tt

    bitte zukünftig beachten!
    Sorry, das stimmt. Aber auch Du hast Moreteen falsch geschrieben.
    Du hast das zweite e vor dem ersten e geschrieben.
    Richtig heißt es Moreteen, nicht Moreteen

  41. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Nippel für den nützlichen Beitrag:


  42. #25
    Senior Member Avatar von Merlin
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    schwäbisches Kernland
    Beiträge
    4.028

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.049
    Erhielt 1.185 Danke für 515 Beiträge
    Zitat Zitat von Nippel Beitrag anzeigen
    Sorry, das stimmt. Aber auch Du hast Moreteen falsch geschrieben.
    Du hast das zweite e vor dem ersten e geschrieben.
    Richtig heißt es Moreteen, nicht Moreteen
    Am besten hätte ich die Klappe gehalten

    Du hast natürlich völlig recht
    Geändert von Merlin (07.04.2024 um 15:28 Uhr)

  43. BW7 Portal
  44. Folgender Benutzer sagt Danke zu Merlin für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •