BW7-Logo BG
BW7-Logo
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Sex während einer Chemotherapie – Erfahrungen?

    BW7 Portal
  1. #1
    Senior Member Avatar von gamepack
    Registriert seit
    19.01.2005
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    482

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 12
    letzte 365 Tage: 1
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    3.247
    Erhielt 297 Danke für 123 Beiträge

    Sex während einer Chemotherapie – Erfahrungen?

    Ich habe schon lange nichts mehr gepostet, weil ich leider auch länger nicht mehr aktiv war.
    Heute war mein letzter Tag, bevor mir am Freitag ein Port gesetzt wird und dann in der kommenden Woche die Chemotherapie beginnt (Prognose gut!).
    Lang ist´s her und wer weiß wie lange es nun nicht mehr geht. Also hab ich Kohle zusammengekratzt und dachte mir: wenigstens einmal noch ein Mädel anfassen, riechen und vielleicht regt „Er“ sich ja mal.
    War aber hin- und hergerissen…. Soll ich? Herzdamen wären für mich sicher eine gute Anlaufstelle. Oder doch nicht. Hatte es dann doch abgehakt. Fuhr am ECWN vorbei und hab es dann doch noch getan. Bericht hierzu:

    https://www.bw7.com/forum/showthread...42#post1022042

    Nun wäre hier meine Frage an Euch: Habt ihr Erfahrung mit Sex bzw. Besuchen bei den Damen während einer Chemotherapie? Laut meinem Doc kann man Sex haben, die Partnerin sollte nur nicht schwanger werden, da die Spermien geschädigt sind. Also wenn`s klappt ist es ok – aber nur mit Kondom.
    Hat es bei Euch geklappt (es gibt auch Infos über nachlassende Lust)? Gab es Reaktionen oder Ablehnung bei den Mädels? Äußerlich sichtbar ist die Narbe und die Beule vom Port. Und ggf. hat man ja auch keine Haare mehr (muss ich mir dann den Intimbereich nicht mehr rasieren? )

    Danke schon mal für Euer Feedback!
    Geändert von gamepack (04.04.2024 um 19:36 Uhr)
    Niveau ist keine Hautcreme

  2. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu gamepack für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Member Avatar von high_treason1
    Registriert seit
    23.12.2023
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    50

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 2
    letzte 365 Tage: 2
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1
    Erhielt 26 Danke für 18 Beiträge
    Auch wenn ich zum Thema nichts beitragen kann wünsche ich Dir eine gute und vollständige Genesung.
    You can go where you want but you are where you came from.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu high_treason1 für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    19.06.2016
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    2.263

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 149
    letzte 365 Tage: 5
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    3.440
    Erhielt 2.995 Danke für 1.157 Beiträge
    Ich habe meinen Krebsdiagnose und Port seit September 2023.
    Zwischen den Chemos (bei mir 4 Stück) war immer 4 Wochen Pause in der ich nur bedingt Lust auf Sex hatte.Die Libido sinkt da schon.Kann bei dir aber natürlich auch anders sein.Meine letzte Chemo war im Dezember.
    Was den Port betrifft ,habe ich den Mädels gesagt was Sache ist und das wurde so akzeptiert.Bin auf guten Weg und hatte seit Dezember schon ein paar Mädels am Start. Eine kam ja 2 mal zu mir ins Zimmer in der Reha.https://www.bw7.com/forum/showthread...F-%F0%9F%98%8F
    Bei meiner Therapie blieb der Haarausfall aus.
    Wünsche dir viel Kraft und baldige ,komplette Heilung.
    Don't know what I want but I know how to get it

  6. Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Richy für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    aka Häuptling flinke Zunge Avatar von Hammerjoe
    Registriert seit
    23.01.2014
    Ort
    in der Pampa
    Beiträge
    1.332

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 138
    letzte 365 Tage: 15
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.889
    Erhielt 1.833 Danke für 663 Beiträge
    Zitat Zitat von high_treason1 Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich zum Thema nichts beitragen kann wünsche ich Dir eine gute und vollständige Genesung.
    Ich schließe mich den Worten von high-treason1 an. Ich wünsche Dir eine baldige Genesung und: halte die Ohren (und noch mehr ) steif

    Nachtrag: habe gerade den Beitrag von Richy gelesen und musste an mein eigenes Erlebnis in der Reha denken...hab´s in seinem Thread kurz geschildert...
    Geändert von Hammerjoe (04.04.2024 um 22:57 Uhr)
    Das Leben ist zu kurz um sich auf faule Kompromisse einzulassen

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Hammerjoe für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Senior Member Avatar von gamepack
    Registriert seit
    19.01.2005
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    482

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 12
    letzte 365 Tage: 1
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    3.247
    Erhielt 297 Danke für 123 Beiträge
    Danke an Euch für Eure guten Wünsche!

    @Richy: Danke für Deine offenen Worte. Wenn ich es richtig interpretiere, geht es Dir bereits wieder ganz gut, was mich sehr für Dich freut. Hattest keine OP?

    Bei mir stehen nun 8 Wochen Chemo an. Dann OP (Ein Stück Speiseröhre und das obere Stück Magen müssen raus. Dann wird zusammengeflickt).
    Laut Doc eine doch schwerere OP. Anschließend also erstmal Erholung, ggf. eine Reha. Danach nochmals 8 Wochen Chemo.

    Alle Ärzte sind zuversichtlich, da es wohl gerade noch so rechtzeitig entdeckt wurde und gute Chancen bestehen.
    Keine Streuung, Lymphknoten sauber
    Geändert von gamepack (05.04.2024 um 05:23 Uhr)
    Niveau ist keine Hautcreme

  10. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu gamepack für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    19.06.2016
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    2.263

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 149
    letzte 365 Tage: 5
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    3.440
    Erhielt 2.995 Danke für 1.157 Beiträge
    Zitat Zitat von gamepack Beitrag anzeigen

    @Richy: Danke für Deine offenen Worte. Wenn ich es richtig interpretiere, geht es Dir bereits wieder ganz gut, was mich sehr für Dich freut. Hattest keine OP?
    Ich hatte eine OP.Da wurden Gewebeproben genommen.Angesetzt waren 6 Chemos aber bereits nach der ersten war schon ein Erfolg zu sehen.
    Kurz zum Krankheitsbild bei mir.Ich hatte eine angeschwollen Backe und wurde erst von Pontius nach Pilatus geschickt.Bis Ich dann im Krankenhaus landete wo Geweproben genommen wurden und es wurde ein CT gemacht.Ich hatte mehrere befallene Lymphknoten.
    Mittlerweile ist im letzten CT nichts mehr zu erkennen. Bin also (erstmal ) durch .Jetzt heisst es abwarten und hoffen,dass es so bleibt.
    Auch wenn es manchmal hart war, hatte ich doch immer eine positive Einstellung. Mein Gedanke war,das ist die Situation gerade ,die geht aber auch wieder vorbei .
    Am Montag werde ich wieder anfangen zu arbeiten.
    FK gamepack,dir nochmal viel Kraft und schnelle Genesung.
    Don't know what I want but I know how to get it

  12. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Richy für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Senior Member Avatar von gamepack
    Registriert seit
    19.01.2005
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    482

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 12
    letzte 365 Tage: 1
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    3.247
    Erhielt 297 Danke für 123 Beiträge
    Mein Gedanke war, das ist die Situation gerade ,die geht aber auch wieder vorbei .
    .....Situationen die man nicht ändern kann, sollte man akzeptieren und positiv angehen.

    Ich liebe und beherzige deshalb ein Zitat des Komikers Karl Valentin:
    "Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch"
    Niveau ist keine Hautcreme

  14. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu gamepack für den nützlichen Beitrag:


  15. #8
    Aka Grue
    Registriert seit
    14.04.2024
    Beiträge
    103
    Danke
    29
    Erhielt 62 Danke für 29 Beiträge
    Zitat Zitat von gamepack Beitrag anzeigen
    Nun wäre hier meine Frage an Euch: Habt ihr Erfahrung mit Sex bzw. Besuchen bei den Damen während einer Chemotherapie?
    Hallo ,
    zunächst mal wünsche ich dir alles Gute und viel Gesundheit und hoffe , dass für dich alles gut ausgeht .

    Zum deinem Thema Sex in der Chemo kann ich persönlich nichts dazu beitragen , aber wie die Ladies mit Einschränkungen umgehen das schon .
    Ich hatte vor einem halben Jahr mal einen MEGA Bluterguss , weil ich in fortschreitendem Alter die Treppe leider doch nicht mehr so schwungvoll nehme wie früher und einen Zirkusreifen Stunt auf einer Treppe hingelegt hatte .
    Nach einem Tag war mein Oberarm mehr als handgroß tief dunkelrot , fast schwarz .
    Schmerzen hatte ich keine .

    Bei den Dates in den nächsten Tagen habe ich die Stelle mit 20x10cm großen Pflastern abgedeckt .
    Zu Beginn jeden Dates habe ich das offen kommuniziert .
    Und alle Mädels sind damit sehr locker umgegangen .

    Falls du Bedenken wegen deinem Port hast - deck ihn ab oder sprich die Mädels vorab schon auf dein Problem hin an .
    Ich denke nicht , dass das ein Problem ist .
    Die Damen gehen da im allgemein recht locker mit um .
    Alternativ - es gibt auch Damen , die speziell einen Service für Menschen mit Einschränkungen , Behinderungen anbieten .
    Die haben mit einem Port o.ä. gar kein Problem .

    Ich habe selbst erst vor kurzem über Kaufmich gegenseitige Bewertungen eines Users und seiner Dame auf Zeit gelesen .
    Er schrieb in seinem Profil , dass er im Rollstuhl sitz . Die Bewertungen waren von gegenseitigem Respekt und sehr positiv geprägt .
    Also , nur Mut .
    Offen damit umgehen und dann viel Spaß !
    Und gute Genesung !!!

  16. BW7 Portal

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •