BW7-Logo BG
BW7-Logo
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 94

Thema: Swingerevent am Di., 16.04. in der Sakura

    BW7 Portal
  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    1.072

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 154
    letzte 365 Tage: 52
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    58
    Erhielt 1.281 Danke für 517 Beiträge

    Question Swingerevent am Di., 16.04. in der Sakura

    zur Info, am Dienstag dem 16.04. von 12-17 Uhr ist ein Swinger / Wifesharing / Cuckold Event angesagt, bei normalem Clubbetrieb in einem oben abgetrennten Bereich

    Nur mal so aus Neugierde, wie läuft das ab? Dann müsste die Umkleide, der Saunabereich und die Bar gemeinsam genutzt werden, und der hintere Bereich mit den schönen Zimmern ist dann reserviert ? Seltsame Zeit, 12.17 Uhr ... na ja da dürfte wenig los sein und das Event stört sicher nicht ... wäre vielleicht ganz interessant zu sehen, wer da so kommt

    Veranstalter / Gangbang
    https://cream-partys.com/
    Geändert von carlo666 (23.03.2024 um 11:49 Uhr)

  2. #2
    Senior Member Avatar von Curveball
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    211

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 67
    letzte 365 Tage: 23
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    110
    Erhielt 380 Danke für 110 Beiträge

    Cream Party und Kondompflicht?

    Auf der Webseite des Veranstalters steht: "Dirty Hot Bang. Alles Ohne mit Test". Ich weiß zwar nicht was mit "Alles Ohne" gemeint sein soll (vielleicht ohne Alkohol), aber es sei angemerkt, das im Sakura deutlich auf die gesetzliche Kondompflicht hin gewiesen wird. Hinter JEDER Zimmmertür oben hängt ein Schild mit dem entsprechenden Paragraphen zur Kondompflicht. Des weiteren wird in der (Herren-) Umkleide ebenfalls auf die in der Hausordnung verankerte Kondompflicht per Aushang hin gewiesen.

    Zu Carlos Frage: Ich gehe davon aus, daß das Sakura am 16.04. für Normalbesucher geschlossen ist. Sollte an einem normalen Dienstag (Arbeitstag) auch nicht so wild sein. Herein gelassen werden dann nur die Gäste, die sich vorab beim Veranstalter angemeldet haben.
    Geändert von Curveball (23.03.2024 um 13:14 Uhr)
    Ich fick halt gern.

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    18.12.2015
    Beiträge
    579

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 70
    letzte 365 Tage: 21
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    191
    Erhielt 510 Danke für 222 Beiträge

    Kondompflicht nicht bei privaten Veranstaltungen

    Zitat Zitat von Curveball Beitrag anzeigen
    Auf der Webseite des Veranstalters steht: "Dirty Hot Bang. Alles Ohne mit Test". Ich weiß zwar nicht was mit "Alles Ohne" gemeint sein soll (vielleicht ohne Alkohol), aber es sei angemerkt, das im Sakura deutlich auf die gesetzliche Kondompflicht hin gewiesen wird. Hinter JEDER Zimmmertür oben hängt ein Schild mit dem entsprechenden Paragraphen zur Kondompflicht. Des weiteren wird in der (Herren-) Umkleide ebenfalls auf die in der Hausordnung verankerte Kondompflicht per Aushang hin gewiesen.
    Hier handelt es sich ja um eine geschlossene Veranstaltung zu der keine Prostituierten zugelassen sind. Daher greift das Prostitutionsschutzgesetz nicht, somit auch keine Kondompflicht. Ob da Aushänge vorhanden sind, weil der Veranstaltungsort zu anderen Zeiten als Prostitutionsstätte genutzt wird, ist nebensächlich.

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    19.03.2024
    Beiträge
    48

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    9
    Erhielt 78 Danke für 22 Beiträge
    Zitat Zitat von Curveball Beitrag anzeigen
    Auf der Webseite des Veranstalters steht: "Dirty Hot Bang. Alles Ohne mit Test". Ich weiß zwar nicht was mit "Alles Ohne" gemeint sein soll (vielleicht ohne Alkohol), aber es sei angemerkt, das im Sakura deutlich auf die gesetzliche Kondompflicht hin gewiesen wird. Hinter JEDER Zimmmertür oben hängt ein Schild mit dem entsprechenden Paragraphen zur Kondompflicht. Des weiteren wird in der (Herren-) Umkleide ebenfalls auf die in der Hausordnung verankerte Kondompflicht per Aushang hin gewiesen.

    Zu Carlos Frage: Ich gehe davon aus, daß das Sakura am 16.04. für Normalbesucher geschlossen ist. Sollte an einem normalen Dienstag (Arbeitstag) auch nicht so wild sein. Herein gelassen werden dann nur die Gäste, die sich vorab beim Veranstalter angemeldet haben.

    Mit " alles ohne" ist umweltfreundlicher Sex gemeint, und auf der sakura Homepage steht ja "normaler clubbetrieb " also nicht geschlossen.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    07.01.2020
    Ort
    Miezhaus in Maushausen
    Beiträge
    615

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 3
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    3.584
    Erhielt 769 Danke für 332 Beiträge
    Geändert von GroßerKater (23.03.2024 um 13:42 Uhr)
    Das Leben einer Katze kann so schön sein

    miau

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu GroßerKater für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    1.072

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 154
    letzte 365 Tage: 52
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    58
    Erhielt 1.281 Danke für 517 Beiträge
    Zitat Zitat von Curveball Beitrag anzeigen
    ...Zu Carlos Frage: Ich gehe davon aus, daß das Sakura am 16.04. für Normalbesucher geschlossen ist. Sollte an einem normalen Dienstag (Arbeitstag) auch nicht so wild sein...
    auf dem Flyer steht "normaler Clubbetrieb", das Event ist in einem abgetrennten Bereich. Das Tagesticket kostet 120€ ... die Damen sind ja benannt, vielleicht Ex-Porno-Sternchen, keine Ahnung. Vermutlich bekommen sie kein Geld und machen das aus Nächstenliebe, dann sind es auch keine Prostituierten :-)

    Zitat Zitat von Green1dino Beitrag anzeigen
    ...geschlossene Veranstaltung zu der keine Prostituierten zugelassen sind. Daher greift das Prostitutionsschutzgesetz nicht....

  8. #7
    Senior Member Avatar von hangman
    Registriert seit
    04.01.2021
    Ort
    nunmehr vdA
    Beiträge
    402

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 66
    letzte 365 Tage: 22
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.690
    Erhielt 619 Danke für 242 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Geschlossene Veranstaltung mit sehr offenen Frauen - wenn man den ersten Link von GroßerKater anschaut, klingt das echt unappetitlich ....

  9. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu hangman für den nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.303

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 72
    letzte 365 Tage: 9
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    795
    Erhielt 1.186 Danke für 513 Beiträge
    Die Not muss groß sei wenn es in der Sakura jetzt “solche” Veranstaltung gibt. Auch wenn es eine separate private Veranstaltung ist, sehe ich schon eine von den Prostitutionsgegnerinnen lancierte Überschrift al la “AO im FKK Club” in der Bildzeitung vor mir. Nach Details fragt da niemand, Öl im Feuer der Falschen!

    Clever ist anders.
    Geändert von herbert77 (23.03.2024 um 19:33 Uhr)

  11. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu herbert77 für den nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.303

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 72
    letzte 365 Tage: 9
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    795
    Erhielt 1.186 Danke für 513 Beiträge
    Zitat Zitat von carlo666 Beitrag anzeigen
    Vermutlich bekommen sie kein Geld und machen das aus Nächstenliebe, dann sind es auch keine Prostituierten :-)
    Der ist gut!

  13. #10
    Senior Member Avatar von Curveball
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    211

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 67
    letzte 365 Tage: 23
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    110
    Erhielt 380 Danke für 110 Beiträge
    Die drei genannten Damen auf dem Flyer für die "Cream Party"sind also dauergeile Nymphomanen, die ohne finanzielles Interesse an einer privaten Party teil nehmen? Somit gilt die Kondompflicht nicht und die beworbenen AO Praktiken können legal ausgeführt werden?

    Parallel arbeiten dann währende des normalen Clubbetriebes die Sakura Stammladie weiter, wenn im abgetrennten Bereich die AO Party läuft? Sind da nicht Unstimmigkeiten vorprogrammiert? Wie bekannt, legt das Sakura Management größten Wert darauf, daß alle angemeldeten SDLs korrekt registriert sind und überwacht die Einhaltung der Hausordnung.

    Wie schon angedeutet, ist die Kondompflicht in der Hausordnung verankert. Der Flyer für den 16.04. trägt auch das Sakura Logo. Immerhin findet die Cream Party unter dem Dach des Sakura statt. Und dann gilt die Hausordnung nicht mehr? Mit "abgetrennter Bereich" sind wahrscheinlich Apt1, Apt2 sowie GR1 und GR2 gemeint. Letztere haben ja schöne Rundbetten. Auch in diesen 4 Räumen hängt der Hinweis auf die Kondompflicht hinter der Eingangstür. Wird das Schild dann am 16.04. komplett ignoriert oder vorsichtshalber abgehängt?
    Geändert von Curveball (23.03.2024 um 20:31 Uhr)
    Ich fick halt gern.

  14. #11
    Member
    Registriert seit
    19.03.2024
    Beiträge
    48

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    9
    Erhielt 78 Danke für 22 Beiträge
    Wenn das sakura ein Teil der Räumlichkeiten an einen anderen Veranstalter vermietet der da ein Swinger Event veranstaltet spielt doch die Kondompflicht vom sakura keine Rolle.

    Das es kein Swinger Event ist sondern nur so deklariert wird ist ja kein Geheimnis. Nach dem Prinzip arbeiten ja auch die " bösen Mädchen " und die SG partys.

    PS. Allzu Scheinheilig sollte man nicht sein, den bei FO nimmt Mann es ja auch nicht sogenau 😉

  15. #12
    Senior Member
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    1.072

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 154
    letzte 365 Tage: 52
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    58
    Erhielt 1.281 Danke für 517 Beiträge
    ... na ja irgendein Veranstalter mietet die Räume, es sind keine männlichen oder weiblichen Gäste des Sakura beteiligt, folglich können die machen, was sie wollen bzw. der Veranstalter ist verantwortlich. Wenn sich ein privates Paar oder die Swinger dort vergnügen, werden vielleicht auch keine Kondome verwendet. Also was soll's ...

    Es stehen halt die schönen Räume nicht zur Verfügung, falls jemand ein längeres Zimmer plant, ist das eine Einschränkung ...

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu carlo666 für den nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.303

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 72
    letzte 365 Tage: 9
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    795
    Erhielt 1.186 Danke für 513 Beiträge
    Zitat Zitat von carlo666 Beitrag anzeigen
    ... na ja irgendein Veranstalter mietet die Räume, es sind keine männlichen oder weiblichen Gäste des Sakura beteiligt, folglich können die machen, was sie wollen bzw. der Veranstalter ist verantwortlich. Wenn sich ein privates Paar oder die Swinger dort vergnügen, werden vielleicht auch keine Kondome verwendet. Also was soll's ...

    Es stehen halt die schönen Räume nicht zur Verfügung, falls jemand ein längeres Zimmer plant, ist das eine Einschränkung ...
    Vergleich hinkt etwas. Hier geht es um einen speziellen gewerblichen Veranstalter und die Sakura macht Werbung dafür. In der Politik nennt man das glaube ich “politische Verantwortung”.

  18. #14
    Senior Member
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    369

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 6
    letzte 365 Tage: 1
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    591
    Erhielt 278 Danke für 152 Beiträge
    Zitat Zitat von herbert77 Beitrag anzeigen
    Die Not muss groß sei wenn es in der Sakura jetzt “solche” Veranstaltung gibt. Auch wenn es eine separate private Veranstaltung ist, sehe ich schon eine von den Prostitutionsgegnerinnen lancierte Überschrift al la “AO im FKK Club” in der Bildzeitung vor mir. Nach Details fragt da niemand, Öl im Feuer der Falschen!

    Clever ist anders.

    ...Geld stinkt nicht... wussten schon die Römer

  19. #15
    Senior Member Avatar von Curveball
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    211

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 67
    letzte 365 Tage: 23
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    110
    Erhielt 380 Danke für 110 Beiträge
    Die Swinger sind keine Sexarbeiter, das Prostitutionsschutzgesetz kommt somit nicht zur Anwendung. Wenn aber die drei genannten Damen für ihre Tätigkeit am 16.04. finanziell vergütet werden, ist das automatisch kommerzielle Prostitution! Es nennt sich Swinger Party, ist aber bezahlter Geschlechtsverkehr. Dagegen ist ja auch nichts zu sagen, sofern die bestehenden Gesetze eingehalten werden und die Frauen ordnungsgemäß registriert sind.

    Und wenn NUR der Veranstalter verantwortlich ist, WARUM hat das Sakura dann den Event mit eigenem Flyer unter eigenem Logo verkündet?
    Geändert von Curveball (23.03.2024 um 23:02 Uhr)
    Ich fick halt gern.

  20. #16
    Senior Member
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    1.072

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 154
    letzte 365 Tage: 52
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    58
    Erhielt 1.281 Danke für 517 Beiträge
    Zitat Zitat von Curveball Beitrag anzeigen
    ...WARUM hat das Sakura dann den Event mit eigenem Flyer unter eigenem Logo verkündet?
    1. wird halt ein Teil der Vereinbarung zu Werbezwecken sein
    2. zur Information der Sakura-Kunden, die haben ja nicht alle Räumlichkeiten zur Verfügung

  21. #17
    Senior Member
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.303

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 72
    letzte 365 Tage: 9
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    795
    Erhielt 1.186 Danke für 513 Beiträge
    Zitat Zitat von carlo666 Beitrag anzeigen
    2. zur Information der Sakura-Kunden, die haben ja nicht alle Räumlichkeiten zur Verfügung
    Wenn man nur informieren wollte, wäre es anders aufgemacht. Wenn jemand Werbung für eine Veranstaltung mit seinem Logo macht, ist er Teil des Spiels.

  22. #18
    Senior Member
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.303

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 72
    letzte 365 Tage: 9
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    795
    Erhielt 1.186 Danke für 513 Beiträge
    Zitat Zitat von Curveball Beitrag anzeigen
    Dagegen ist ja auch nichts zu sagen, sofern die bestehenden Gesetze eingehalten werden und die Frauen ordnungsgemäß registriert sind.
    Das interessiert die Polizei evtl. auch. Risiko eine Kontrolle (für das gesamte Sakura) dürfte deshalb an dem Tag höher sein….

  23. #19
    Senior Member
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    907

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 9
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    307
    Erhielt 1.044 Danke für 445 Beiträge
    Zitat Zitat von Curveball Beitrag anzeigen
    Die Swinger sind keine Sexarbeiter, das Prostitutionsschutzgesetz kommt somit nicht zur Anwendung. Wenn aber die drei genannten Damen für ihre Tätigkeit am 16.04. finanziell vergütet werden, ist das automatisch kommerzielle Prostitution! Es nennt sich Swinger Party, ist aber bezahlter Geschlechtsverkehr. Dagegen ist ja auch nichts zu sagen, sofern die bestehenden Gesetze eingehalten werden und die Frauen ordnungsgemäß registriert sind.

    Und wenn NUR der Veranstalter verantwortlich ist, WARUM hat das Sakura dann den Event mit eigenem Flyer unter eigenem Logo verkündet?
    Warum interessiert´s dich? Und warum arbeitest du dich daran so ab?

  24. Folgender Benutzer sagt Danke zu Mar für den nützlichen Beitrag:


  25. #20
    Phönix aus der Asche Avatar von Phönix
    Registriert seit
    08.10.2003
    Ort
    Nix mehr Grenzland, nun benachbartes Ausland
    Beiträge
    9.088

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 104
    letzte 365 Tage: 8
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    3.962
    Erhielt 4.949 Danke für 2.722 Beiträge
    Der Veranstalter solcher Swingerparty‘s sucht ja auch immer für seine Community mal neue Räumlichkeiten / Möglichkeiten und wenn dann ein FKK Club an einem solchen Tag einer Gruppe einen solchen Gruppentarif und evt einige größere Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, dann ist das doch ok. An einem Dienstag ist erfahrungsgemäß eh nicht viel los und wenn da 10-30 Kameraden kommen die dann in Appartments 1+2 und anderen Zimmer es krachen lassen, dann ist es auch gut so. Letzt endlich ist das Sakura ein Geschäftsbetrieb der Umsatz erwirtschaften muss und wenn an dem Tag einige hübsche Junge Gäste darin rum laufen (keine CDL) dann ist das doch auch nicht schlimm. Und warum an diesem Nachmittag dann eine Kontrolle kommen soll kann ich mir nicht vorstellen .

  26. Folgender Benutzer sagt Danke zu Phönix für den nützlichen Beitrag:


  27. #21
    Senior Member Avatar von -geniesser-
    Registriert seit
    19.12.2009
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    396

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 8
    letzte 365 Tage: 3
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    818
    Erhielt 219 Danke für 130 Beiträge
    Zitat Zitat von Phönix Beitrag anzeigen
    ... An einem Dienstag ist erfahrungsgemäß eh nicht viel los und wenn da 10-30 Kameraden kommen die dann in Appartments 1+2 und anderen Zimmer es krachen lassen...
    Zimmer 15 nicht zu vergessen
    Feminismus existiert nur, um häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren.
    Bukowski

  28. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu -geniesser- für den nützlichen Beitrag:


  29. #22
    Senior Member
    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    377

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 14
    letzte 365 Tage: 1
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    573
    Erhielt 312 Danke für 136 Beiträge
    Wundert mich, dass das Sakura mit so einem Event in Verbindung gebracht werden möchte. Seltsam.

  30. #23
    Senior Member
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    3.597

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 12
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    557
    Erhielt 2.416 Danke für 1.292 Beiträge
    Wundert mich warum sich hier manche so viele Gedanken darüber machen was das Sakura darf bzw. nicht darf, was die Bildzeitung evtl. schreibt, welches finanzielle Interesse völlig fremde Damen haben könnten, etc., etc.

    Wir sind doch eigentlich nur Gäste die in einen Club gehen um dort eine schöne Zeit zu verbringen. Alles andere ist Sache der GL, der Veranstalter, Rechtsanwälte, Nymphomaninnen, Kondomhersteller, Getränkelieferanten,...

  31. Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Gawain für den nützlichen Beitrag:


  32. #24
    Senior Member
    Registriert seit
    28.08.2016
    Ort
    Hell's Kitchen
    Beiträge
    428

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 17
    letzte 365 Tage: 14
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    343
    Erhielt 479 Danke für 223 Beiträge
    Zitat Zitat von Mar Beitrag anzeigen
    Warum interessiert´s dich? Und warum arbeitest du dich daran so ab?
    Genau, unverständlich.

    Wen sich FK Curveball sich so dafür interessiert, kann er sich doch dort anmelden. 120€ bezahlen und dann mitmachen oder auch nur zuschauen.
    DAREDEVIL The Man Without Fear

  33. #25
    Senior Member
    Registriert seit
    07.01.2020
    Ort
    Miezhaus in Maushausen
    Beiträge
    615

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 3
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    3.584
    Erhielt 769 Danke für 332 Beiträge
    Zitat Zitat von Kraimir Beitrag anzeigen
    Wundert mich, dass das Sakura mit so einem Event in Verbindung gebracht werden möchte. Seltsam.

    Das seh ich nichts verwunderliches.
    Das event (durch Drittanbieter) verstößt nicht gegen deutsches Recht meinem Verständnis nach.
    Das event bringt Geld fürs sakura.
    Bei dem event geht's um Sex, da dürfte ein bordellbetreiber keine Berührungsängste mit haben.

    Ich vermute das einige Männer nicht mehr oder viel weniger ins sakura gehen. Gründe wurden oft genug in threads zur preisdiskussion aufgeführten hier im forum.
    Das Leben einer Katze kann so schön sein

    miau

  34. BW7 Portal
  35. Folgender Benutzer sagt Danke zu GroßerKater für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •