BW7-Logo BG
BW7-Logo
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27

Thema: Chlamydien

    BW7 Portal
  1. #1
    Senior Member Avatar von JohnWayne
    Registriert seit
    20.09.2002
    Beiträge
    1.056

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 26
    letzte 365 Tage: 2
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    2.092
    Erhielt 1.459 Danke für 790 Beiträge

    Chlamydien

    Vorsicht damit, hatte 2 Infektionen in letzter Zeit. FO ist damit auch tabu für mich. Bitte testet euch regelmässig.
    Geändert von JohnWayne (16.03.2024 um 12:17 Uhr)

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu JohnWayne für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    377

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 6
    letzte 365 Tage: 1
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    611
    Erhielt 291 Danke für 157 Beiträge
    wie bemerkt man eine Infektion und wie wird das Behandelt?

  4. #3
    Senior Member Avatar von Merlin
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    schwäbisches Kernland
    Beiträge
    4.054

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.148
    Erhielt 1.225 Danke für 529 Beiträge
    Zitat Zitat von bilch Beitrag anzeigen
    wie bemerkt man eine Infektion und wie wird das Behandelt?
    https://www.leading-medicine-guide.c...amydien#topics

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Merlin für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Senior Member Avatar von JohnWayne
    Registriert seit
    20.09.2002
    Beiträge
    1.056

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 26
    letzte 365 Tage: 2
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    2.092
    Erhielt 1.459 Danke für 790 Beiträge
    Bei der letzten Infektion hatte ich keine Symptome außer, wenn ich gekommen bin hat der Penis etwas geschmerzt, dachte erst das liegt am Gummi. Es wurde nur durch meinen regelmäßigen Check Up entdeckt. Doxycyclin ist das beste Mittel dagegen, da es nicht den QT Intervall beeinflusst. Wenn jemand zb Antidepressiva nehmen muss zB bloß kein Azithromicin nehmen, das kann lebensgefährlich werden. Auch so besteht die Gefahr einer QT Intervall, daher lieber Doxy. Am besten so schnell nichts mehr. Deshalb nur noch mit Gummi. Gehe davon aus von FO geholt.
    Geändert von JohnWayne (16.03.2024 um 13:35 Uhr)

  7. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu JohnWayne für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Senior Member Avatar von haolei
    Registriert seit
    05.10.2023
    Beiträge
    195

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 6
    letzte 365 Tage: 6
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    163
    Erhielt 119 Danke für 65 Beiträge
    Zitat Zitat von JohnWayne Beitrag anzeigen
    Vorsicht damit, hatte 2 Infektionen in letzter Zeit. FO ist damit auch tabu für mich. Bitte testet euch regelmässig.
    also , keine Ahnung wie das geht

    6 mal thailand Fo und AO!
    immer test gemacht , alles sauber

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu haolei für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Senior Member Avatar von haolei
    Registriert seit
    05.10.2023
    Beiträge
    195

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 6
    letzte 365 Tage: 6
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    163
    Erhielt 119 Danke für 65 Beiträge
    Zitat Zitat von bilch Beitrag anzeigen
    wie bemerkt man eine Infektion und wie wird das Behandelt?
    gar nicht !
    clamydien merkt der Mann so gut wie nie
    Behandlung: Antibiotika

  11. #7
    Senior Member Avatar von haolei
    Registriert seit
    05.10.2023
    Beiträge
    195

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 6
    letzte 365 Tage: 6
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    163
    Erhielt 119 Danke für 65 Beiträge
    Zitat Zitat von JohnWayne Beitrag anzeigen
    Bei der letzten Infektion hatte ich keine Symptome außer, wenn ich gekommen bin hat der Penis etwas geschmerzt, dachte erst das liegt am Gummi. Es wurde nur durch meinen regelmäßigen Check Up entdeckt. Doxycyclin ist das beste Mittel dagegen, da es nicht den QT Intervall beeinflusst. Wenn jemand zb Antidepressiva nehmen muss zB bloß kein Azithromicin nehmen, das kann lebensgefährlich werden. Auch so besteht die Gefahr einer QT Intervall, daher lieber Doxy. Am besten so schnell nichts mehr. Deshalb nur noch mit Gummi. Gehe davon aus von FO geholt.
    lach , wegen clamydien Gummi ?? im Leben nicht
    schau meinen bericht
    wahrscheinlichkeit doch gering u wenn ? AB und gut ist
    deshalb gummi? niemals

  12. #8
    Senior Member Avatar von JohnWayne
    Registriert seit
    20.09.2002
    Beiträge
    1.056

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 26
    letzte 365 Tage: 2
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    2.092
    Erhielt 1.459 Danke für 790 Beiträge
    Du kannst ja machen was du willst. Wenn deine Frau unfruchtbar wird weil du denkst es kann nichts passieren? Aber kommentiere mir hier nicht so einen Bullshit.
    Geändert von JohnWayne (16.03.2024 um 15:31 Uhr)

  13. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu JohnWayne für den nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Meisterdetektiv Avatar von Knatterton
    Registriert seit
    09.09.2004
    Ort
    Kyritz an der Knatter
    Beiträge
    6.578
    Danke
    0
    Erhielt 8.989 Danke für 3.452 Beiträge
    Zitat Zitat von JohnWayne Beitrag anzeigen
    Du kannst ja machen was du willst.
    Das ist in soweit richtig, als dass sich im Forum nur nach den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften Volljährige beteiligen dürfen. Die sollten durchaus selbst in der Lage sein, die Risiken von STDs einschätzen und vermeiden zu können. Da ist es dann nicht notwendig

    Zitat Zitat von JohnWayne Beitrag anzeigen
    Bitte testet euch regelmässig.
    zu fordern, nur weil es "dich einmal mehr erwischt hat".

    Ferner ist deine Ausdrucksweise

    Zitat Zitat von JohnWayne Beitrag anzeigen
    Aber kommentiere mir hier nicht so einen Bullshit.
    nicht geeignet Sachverhalte und eventuellen Kommentaren zu entgegnen.
    Kombiniere ...

  15. #10
    Senior Member Avatar von haolei
    Registriert seit
    05.10.2023
    Beiträge
    195

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 6
    letzte 365 Tage: 6
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    163
    Erhielt 119 Danke für 65 Beiträge
    Zitat Zitat von JohnWayne Beitrag anzeigen
    Du kannst ja machen was du willst. Wenn deine Frau unfruchtbar wird weil du denkst es kann nichts passieren? Aber kommentiere mir hier nicht so einen Bullshit.
    wer lesen kann is klar im Vorteil!

    a) ich habe geschrieben dass ich teste nach dem Urlaub
    b) ich bin Single !
    habe nicht geschrieben es passiert nichts, ich sagte dass ich
    nie was hatte von Huren

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu haolei für den nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Administrator Avatar von Ketchup
    Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    1.613
    Danke
    1.004
    Erhielt 2.272 Danke für 859 Beiträge
    Zitat Zitat von haolei Beitrag anzeigen
    gar nicht !
    clamydien merkt der Mann so gut wie nie
    Das ist falsch.

    Im Gesundheitsforum erwarten wir ein gewisses Niveau und keine plumpen Parolen.
    Die Faktenlage ist eh schon schwierig, da bei diesem sensiblen Thema nur wenig verlässliche Daten verfügbar sind.

    So finden sich kaum Zahlen über Ansteckungswahrscheinlichkeiten nach Praktik oder über die Anzahl von asymptomatischen Fällen.
    Bei Frauen schreibt das RKI bis zu 80% asymptomatisch, bei Männer bis zu 50%, wobei die Zahlen mit Vorsicht zu genießen sind.
    Ich habe von nichts gewusst/keine Symptome klingt besser, als seinem Partner zu vermitteln, dass man leichte Symptome hatte, die man hätte richtig interpretieren können, aber auf das Risiko geschissen hat.
    https://www.rki.de/DE/Content/Infekt...sen_Teil1.html

    Aus einer kleinen Stichmenge bekannter Fälle, kann ich zum Beispiel sagen, dass alle Männer Symptome hatten, wenn auch unterschiedlich stark, und mir kein Nachweis aus symptomloser Kontrolle bekannt ist.
    Bei Frauen sind mir hingegen asymptomatische Fälle bekannt.
    Das soll nicht heißen, dass es immer so ist, aber die Aussage "so gut wie nie" ist laut der Quelle und auch nach Erfahrungswerten schlicht falsch.

    Wir wollen hier weder Verharmlosungen (@haolei) noch Panikmache (@JohnWayne) in diesem Unterforum lesen.

    Erfahrungsgemäß sind Menschen schnell überfordert, wenn Wahrscheinlichkeiten im Spiel sind.
    Wenn jemand einmal Lotto spielt und einen großen Betrag gewinnt, dann heißt es nicht, dass jemand der viel Lotto spielt automatisch auch einen großen Betrag gewinnt.
    Und wenn möglich, benutzt Quellen und markiert eigene Meinungen.
    Geändert von Ketchup (16.03.2024 um 16:41 Uhr)

  18. Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Ketchup für den nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Senior Member Avatar von JohnWayne
    Registriert seit
    20.09.2002
    Beiträge
    1.056

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 26
    letzte 365 Tage: 2
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    2.092
    Erhielt 1.459 Danke für 790 Beiträge
    Ketchup,

    ich muss dir Recht geben, Panik bringt nichts, das war auch nicht meine Intention. Das Problem ist nur, dass ich davon ausgehe viele lassen sich eben nicht testen. Die Ansteckungswahrscheinlichkeit von Frau zu Mann ist ca. 30% und Mann zu Frau ca. 45%. Das kann man nachlesen. Wie oft hatte man schon mal so ein leichtes Brennen oder wo man dachte, naja, vllt erkältet. Dabei war es genau das. Oder wie bei mir, nur der Schmerz beim Ejakulieren. Der Arzt sagte mir klar, das ist ein Symptom. Ich wusste es nicht. Das Erste mal hatte ich ein Brennen beim Wasserlassen und Ausfluss, ähnlich wie Tripper oder Prostataentzündung.

    @Knatterton,

    die Ausdrucksweise war falsch, stimmt.
    Geändert von JohnWayne (16.03.2024 um 18:06 Uhr)

  20. #13
    Senior Member Avatar von man
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    254

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 14
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    387
    Erhielt 644 Danke für 188 Beiträge
    hier noch ein link zu Beobachtungen der EU-Gesundheitsbehörde ECDC bez, einer Zunahme von Tripper, Syphilis und Chlamydien im EU Raum

    link

  21. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu man für den nützlichen Beitrag:


  22. #14
    Senior Member
    Registriert seit
    30.04.2015
    Ort
    im Nicht-mehr-Schreiber-Land
    Beiträge
    1.411

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 42
    letzte 365 Tage: 3
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.793
    Erhielt 1.107 Danke für 542 Beiträge
    Zitat Zitat von Knatterton Beitrag anzeigen

    Da ist es dann nicht notwendig

    zu fordern, nur weil es "dich einmal mehr erwischt hat".
    Sehe ich anders. Jeder Bericht ist grundsätzlich die Sicht des Berichters.
    Und FO Berichte gibts zuhauf, direkt oder indirekt.
    Also besteht auch ein Bedarf an Info/Warnung dazu.
    Noch dazu in der entsprechenden Rubrik.

    Wer dann was draus macht, ist Entscheidung des Lesers.
    Geändert von micha45 (17.03.2024 um 09:01 Uhr)

  23. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu micha45 für den nützlichen Beitrag:


  24. #15
    Junior Member
    Registriert seit
    23.03.2024
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    10

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Brennende Eichel

    Hallo.
    Bin neu und wollte mal durchgeben,
    dass ich vor zwei Wochen mit einer entfernten Bekannten ungeschützt GV hatte. Zwar nur kurz, weil ich ein Schisser bin und abgebrochen habe, aber hat wohl gereicht mir was einzufangen. Mein erstes Mal ohne Gummi überhaupt außerhalb des Eigenheims.
    Seit 3 Tagen brennt die Eichel/Harnröhre mit erhöhtem Harndrang. Wasserlassen ist schmerzfrei und eher erleichternd. Kein Ausfluss. Kein Bonjourtropfen. Lasse mich Montag auf alle möglichen Geschlechtskrankheiten durchchecken.
    Ich hoffe, dass ich vor Schlimmerem verschont bleibe.
    Auch so schon schrecklich genug. Verstehe nicht, wie die ganzen AOler nie was abbekommen. Mir haben drei Minuten gereicht.

  25. #16
    Junior Member
    Registriert seit
    23.03.2024
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    10

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Brennende Eichel

    Servus.
    Bin neu und wollte meine aktuelle Lage kurz schildern:
    Habe zum ersten Mal ungeschützten Verkehr außer Haus gehabt und abgebrochen, weil ich ein Schisser bin. War in halbprivatem Bereich mit einer Masseurin.
    3 min scheinen gereicht zu haben mir was eingefangen zu haben. Das war vor genau zwei Wochen und seit drei Tagen brennt die Eichel/Harnröhre und ich habe erhöhten Harndrang. Ich hoffe, dass ich mir nichts Schlimmeres eingefangen habe. Mir reicht ein kurzer Kontakt, um mir was zu holen und andere poppen AO alles weg. Montag lasse ich auf alles durchchecken was möglich ist.

  26. #17
    Junior Member
    Registriert seit
    23.03.2024
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    10

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Untersuchung erfolgt

    Komme gerade vom Urologen.
    Spricht alles für einen Infekt und man könnte einen Abstrich machen und dann Antibiotika verabreichen oder direkt damit anfangen um alles zu killen. Habe mich für letzteres entschieden, was der Arzt für richtig erachtet hat.
    3 x Azithromycin 500mg (ganze Packung auf Ex) und
    10 x Cefixim AL 400mg über 5 Tage.
    Damit sollte es gut sein. Auf andere Geschlechtskrankheiten wurde trotz Andeutungen nicht eingegangen. Mache halt in drei Monaten einen schnelltest. Sicher ist sicher.

  27. Folgender Benutzer sagt Danke zu djangonero für den nützlichen Beitrag:


  28. #18
    Recht-Verdreher, weiß nichts (genaues),
    F42.1-Balzer nach ICD-10-WHO-2011
    Avatar von tspotz
    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    3.941

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 74
    letzte 365 Tage: 2
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    3.977
    Erhielt 3.764 Danke für 1.698 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von djangonero Beitrag anzeigen
    Komme gerade vom Urologen.
    Spricht alles für einen Infekt und man könnte einen Abstrich machen und dann Antibiotika verabreichen oder direkt damit anfangen um alles zu killen. Habe mich für letzteres entschieden, was der Arzt für richtig erachtet hat.
    3 x Azithromycin 500mg (ganze Packung auf Ex) und
    10 x Cefixim AL 400mg über 5 Tage.
    Damit sollte es gut sein. Auf andere Geschlechtskrankheiten wurde trotz Andeutungen nicht eingegangen. Mache halt in drei Monaten einen schnelltest. Sicher ist sicher.
    Jetzt wo sicher ist das Du etwas hast solltest Du auch deiner Sexualpartnerinn Bescheid geben. Sie soll(ten) sich auch Testen lassen.
    * Bekennender Geniesser *
    Ich ficke gesetzeskonform.

    Gott vergibt, TSpotz nie

    Ich nehme das nordische Model

  29. Folgender Benutzer sagt Danke zu tspotz für den nützlichen Beitrag:


  30. #19
    Junior Member
    Registriert seit
    23.03.2024
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    10

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Jein

    Zitat Zitat von tspotz Beitrag anzeigen
    Jetzt wo sicher ist das Du etwas hast solltest Du auch deiner Sexualpartnerinn Bescheid geben. Sie soll(ten) sich auch Testen lassen.
    Theoretisch ja. Bei meinem letzten Anruf wurde mir „Ich bin gesund“ entgegnet. Bin seitdem blockiert. Es gab danach keine weiteren Kontakte. Ich habe es auch ganz sicher von dieser Person. Ich hoffe vielmehr, dass ich mir nicht noch etwas mit H beginnend eingefangen habe. Ich teste mich selbst sobald Zeit ist und bis dahin bin ich abstinent.

  31. Folgender Benutzer sagt Danke zu djangonero für den nützlichen Beitrag:


  32. #20
    Recht-Verdreher, weiß nichts (genaues),
    F42.1-Balzer nach ICD-10-WHO-2011
    Avatar von tspotz
    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    3.941

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 74
    letzte 365 Tage: 2
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    3.977
    Erhielt 3.764 Danke für 1.698 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von djangonero Beitrag anzeigen
    Theoretisch ja. Bei meinem letzten Anruf wurde mir „Ich bin gesund“ entgegnet. Bin seitdem blockiert. Es gab danach keine weiteren Kontakte. Ich habe es auch ganz sicher von dieser Person. Ich hoffe vielmehr, dass ich mir nicht noch etwas mit H beginnend eingefangen habe. Ich teste mich selbst sobald Zeit ist und bis dahin bin ich abstinent.
    Mehr kannst nicht machen.
    * Bekennender Geniesser *
    Ich ficke gesetzeskonform.

    Gott vergibt, TSpotz nie

    Ich nehme das nordische Model

  33. #21
    Junior Member
    Registriert seit
    23.03.2024
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    10

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
    Also, Ich verspüre keine Besserung der Symptome!
    Ist jetzt der dritte Tag der Behandlung. Dachte die Wirkung setzt umgehend ein. Hätte vielleicht doch den Abstrich machen sollen. Habe bisher zu den 3 Tabletten Azythr auf einmal, die ersten 3 Tabletten Cefix drin. Hat es bei jemanden mal länger gedauert? Muss ich ggf noch weitere Antibiotika (z.B. Doxy) einnehmen?

  34. #22
    Senior Member
    Registriert seit
    18.09.2022
    Beiträge
    621

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 14
    letzte 365 Tage: 5
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    243
    Erhielt 502 Danke für 255 Beiträge
    Zitat Zitat von djangonero Beitrag anzeigen
    Muss ich ggf noch weitere Antibiotika (z.B. Doxy) einnehmen?
    solche Fragen klärt man am besten mit dem Arzt seines Vertrauens.

  35. #23
    Junior Member
    Registriert seit
    23.03.2024
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    10

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    @amor69

    Mail an den Urologen zur Klärung und ggf. erneuter Vorstellung dort ist schon raus. Wollte nur nochmal hier nachfragen.

  36. #24
    Junior Member
    Registriert seit
    23.03.2024
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    10

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
    Rückruf aus der Praxis:
    Es kann auch mal bisschen länger dauern. Sollte es bis nach Ostern nicht besser werden, soll ich mich nochmal melden. Das wäre dann mehr oder weniger direkt nach Beendigung der Einnahme.

  37. #25
    Junior Member
    Registriert seit
    23.03.2024
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    10

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
    To whom it may concern:

    Azithromyzin+Cefixim scheint letztendlich gewirkt zu haben. Beschwerden sind weg, aber erst zum Ende der Einnahme. Urin war ohne Befund. Was genau es war wurde nicht gecheckt. Sollte sich doch nochmal was zeigen, muss ich halt zur Klärung hin.

  38. BW7 Portal
  39. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu djangonero für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •