BW7-Logo BG
BW7-Logo
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 49 von 49

Thema: Thailand im Jahr 2024

    BW7 Portal
  1. #26
    Senior Member
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    134

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 9
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    173
    Erhielt 140 Danke für 50 Beiträge
    ...danke @nachtbub und @paulef für die nützlichen Hoteltipps - die ich an einen Freund weiterreichen kann, der im Spätherbst nach Thailand (u.a. Pattaya) fliegen wird.

    Noch ist nicht klar, ob ich ihn begleiten werde, bzw. kann.
    Vorab dennoch eine Frage :

    da ich selbst nicht so auf Lokationen mit brüllend lauter Musik und viel Gedränge stehe.... - gibt es in Pattaya auch Strassen und Bereiche, wo die Vergnügungslokationen etwas gepflegter und weniger krawallig sind ?
    Ggf. Strassen/ Plätze wo es etwas mehr Gastronomie, statt lauter Amüsierbetriebe gibt ??

  2. #27
    Member
    Registriert seit
    01.03.2016
    Beiträge
    50

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 3
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    81
    Erhielt 88 Danke für 20 Beiträge
    Ich hatte ja versprochen einen Bericht über meinen letzten Thailand Urlaub zu schreiben, leider hatte ich bisher einfach die Muse dazu nicht. Allerdings will ich dem Forum doch irgendwie gerecht werden und habe aus dem Grund beschlossen einfach ein paar Bilder der Mädels mit denen ich Zeit verbracht habe hochzuladen.

    Außerdem ein Gruß an @haolei. Wir zwei Schwaben haben einen Abend lang in Pattaya die soi 6 und Heavens Above zusammen unsicher gemacht. Haben einen ähnlichen Frauengeschmack und schade das es mit Ola nicht geklappt hat haolei! Hoffe wir sehen uns mal wieder vor Ort. Geil war wie wir da in Pattaya saßen und uns beide stories von Stuttgart p6 von früher erzählt haben. Wir beide erinnerten uns an Francesca aus dem FKK Fellbach anfang der 2000er.

    Ich war insgesamt 4 Nächte in Singapur und 26 in Thailand. Bangkok und Pattaya.
    Für mich persönlich kommt nix mehr an Thailand ran und ich fiebere dem nächsten Urlaub schon entgegen. Nächstes mal dann hoffentlich noch länger als 30 Tage.

    Nun ohne große Umschweife die Bilder. Diese sprechen bekanntlich lauter als Worte. Ein paar der Mädels habe ich blank gefickt und reingespritzt war mit dann auch egal. Test kam clean zurück also alles nochmal gut gelaufen.

    [IMG] [/IMG]
    [IMG] [/IMG]


  3. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu deepfield für den nützlichen Beitrag:


  4. #28
    Member
    Registriert seit
    01.03.2016
    Beiträge
    50

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 3
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    81
    Erhielt 88 Danke für 20 Beiträge
    Zitat Zitat von leckfreund Beitrag anzeigen
    ...danke @nachtbub und @paulef für die nützlichen Hoteltipps - die ich an einen Freund weiterreichen kann, der im Spätherbst nach Thailand (u.a. Pattaya) fliegen wird.

    Noch ist nicht klar, ob ich ihn begleiten werde, bzw. kann.
    Vorab dennoch eine Frage :

    da ich selbst nicht so auf Lokationen mit brüllend lauter Musik und viel Gedränge stehe.... - gibt es in Pattaya auch Strassen und Bereiche, wo die Vergnügungslokationen etwas gepflegter und weniger krawallig sind ?
    Ggf. Strassen/ Plätze wo es etwas mehr Gastronomie, statt lauter Amüsierbetriebe gibt ??
    Auf der soi 6 ist Fire Bar genau das was du suchst und die ganze soi ist in greifbarer Nähe falls du doch mal action willst. Tree Town ist natürlich immer eine Option wo es weniger krawallig zugeht als auf der 6 oder walking street.
    Ich war diesmal im neuen Myth Beer Bar complex in der Nähe des Talay 6 Condo, war auch ganz entspannt und gemütlich.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu deepfield für den nützlichen Beitrag:


  6. #29
    Senior Member Avatar von nachtbub
    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    956

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 266
    letzte 365 Tage: 13
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.473
    Erhielt 2.352 Danke für 535 Beiträge
    Zitat Zitat von leckfreund Beitrag anzeigen
    Vorab dennoch eine Frage :

    da ich selbst nicht so auf Lokationen mit brüllend lauter Musik und viel Gedränge stehe.... - gibt es in Pattaya auch Strassen und Bereiche, wo die Vergnügungslokationen etwas gepflegter und weniger krawallig sind ?
    Ggf. Strassen/ Plätze wo es etwas mehr Gastronomie, statt lauter Amüsierbetriebe gibt ??
    Wenn dir Gedränge und laute Musik nicht gefallen, bist du in der Soi 6, der LK Metro oder der Walking Street vermutlich falsch. Mir persönlich gefällt es immer in Tree Town und dem neuen Myth Bar Complex. Da ist zwar die Musik teilweise auch laut aber es herrscht weniger Gedränge. In der Soi Pothole sind zahlreiche Bars oder Gentlemen-Clubs, die dir vielleicht gefallen können. Ebenso wird man teilweise in der Soi New Plaza fündig. Ein wenig abgelegen aber mit einigen Clubs direkt nebeneinander ist die Bong Koch 8. Wenn du noch nie in Pattaya warst empfehle ich dir trotzdem, einfach durch die bekannten Straßen (Soi 6, Soi 7, Soi 8, Soi 13 bis Soi 13/4, LK Metro, Soi Boomerang, Soi Buakhao, usw.) zu spazieren und dir einen Überblick zu verschaffen. Wenn dir dies alles zu viel Action ist, kannst du z.B. nach Jomtien fahren, da ist es deutlich ruhiger. Ich bin dort aber meist nur tagsüber.

  7. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu nachtbub für den nützlichen Beitrag:


  8. #30
    Senior Member Avatar von nachtbub
    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    956

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 266
    letzte 365 Tage: 13
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.473
    Erhielt 2.352 Danke für 535 Beiträge
    Pattaya:

    An dem Tag hat es etwas geregnet, weshalb Strand nicht in Frage kam. Daher bin ich direkt nach dem Frühstück für eine traditionelle Massage ins Let's Relax - Pattaya Beach Front gegangen. Dort vereinbarte ich ein 2-stündiges Paket mit Thai-Massage und Body Scrub. Beides war extrem angenehm und professionell. Zum Mittagessen bin ich ins Jasmin’s Cafe gegangen, wo es perfektes Phad Thai gibt. Auch die anderen Gerichte sind m.M. immer hervorragend. Im Anschluss genehmigte ich mir noch einen guten Kuchen und Kaffee im Pastry Addiction.

    Nun hatte ich etwas Lust auf Spaß und bin durch die Soi 6 spaziert. Da ich bereits kurz nach 16:00 Uhr dort war, ist es noch verhältnismäßig ruhig gewesen. Trotzdem waren zahlreiche hübsche Damen anwesend. Vor der Kawaii Bar wurde ich von einer etwa 21 Jahre alten und sehr attraktiven Dame angesprochen. Also bin ich ihr in den Laden gefolgt. Diesen kannte ich auch schon vom Urlaub im letzten Jahr. Nach 2 Ladydrinks haben wir den Zimmergang beschlossen. Nach einer Dusche begaben wir uns aufs Bett und tauschten intensive ZK aus. Es folgte ein herrlicher BJ und abwechslungsreicher GV in diversen Stellungen bis zum Ende
    Für den Spaß wurden 400 Baht Zimmergebühr und 1.300 Baht für GV inkl. Trinkgeld fällig.

    Anschließend spazierte ich noch etwas durch Pattaya bevor ich zum Abendessen nach Tree Town ging. Nach 2 weiteren Getränken in einer der zahlreichen Bars bin ich in die Kink GoGo-Bar gegangen. Ich habe einen guten Platz im ersten Stock bekommen und dort ein Bier (170 Baht) getrunken. Es gesellten sich auch einige Damen zu mir aber keine fiel in mein Beuteschema. Daher habe ich ausgetrunken und bin zurück in die Soi 6 gefahren.

    Dort kehrte ich erneut in die Sweet Bar ein, da mir die Dame Da wieder keine Chance am vorbeigehen ließ. In der Bar tauschten wir sofort intensive ZK aus und Streicheleinheiten aus. Nach 2 LD’s war der Zimmergang beschlossen. Dieser war im Vergleich zum letzten Besuch bei ihr noch intensiver, falls dies überhaupt noch möglich ist. Es war aber einfach extrem leidenschaftlich und ausdauernd. Also betätigten wir uns eine gefühlte Ewigkeit in diversen Positionen, ehe es um mich geschehen war
    Danch blieben wir erschöpft am Bett liegen und ich bekam noch eine sanfte Massage von Da verabreicht. Fällig waren in Summe 400 Baht für das Zimmer, 1.000 Baht für den GV und etwa 400 Baht Trinkgeld für den genialen Service.

    Absolut zufrieden bin ich in den Myth Bar Complex gegangen und habe dort die restliche Nacht mit Billard und netten Gesprächen verbracht.

  9. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu nachtbub für den nützlichen Beitrag:


  10. #31
    gesperrt
    Registriert seit
    05.10.2023
    Beiträge
    225
    Danke
    185
    Erhielt 147 Danke für 76 Beiträge
    richtig das erste mal einfach alles mal ablaufen!

    Soi Bong Koch liegt abseits aber hat einige clubs
    next door! finde ich gut , Club Sin ist nice,2 geile Weiber da auf der Couch
    mehrfach vernascht

  11. #32
    gesperrt
    Registriert seit
    05.10.2023
    Beiträge
    225
    Danke
    185
    Erhielt 147 Danke für 76 Beiträge
    @Hr Deepfield

    wss für geile Bilder von deinen Ladies !!! hammer genau alles mein Ding
    2 bilder kannte ich ...wie haben genau den gleichen Geschmack
    War ein geiler Abend wo wir unterwegs waren u zum Schluss hast mir noch eine Dame von
    dem ersten Patty Abend vorgestellt :-) sie war ja genau auch meins mit den geilen Silikon Titten
    u dem fick mich Gesicht.
    am nä Tag habe ich sie mitgenommen u wir waren Lochschwager bin dir heute noch dankbar,
    sie hat sich 3 mal lange bumsen lassen u war overnight ( war schon natur geil weil die wollte nach dem Barbesuch vor meinem Hotel wieder gefickt werden )

    das alles für 2000 bht die sich verlangte 46 Euro
    ich gab ihr natürlich tip!
    PS die hat mir letzte Woche geschrieben u wollte fragen wo ich bin:-)

    PS ich habe die ersten 2 Dezember Wochen gebucht
    Pattaya macht süchtig , wer nie da war kann es sicher nie nachvollziehen

    Gruss
    Geändert von haolei (23.06.2024 um 14:45 Uhr)

  12. #33
    gesperrt
    Registriert seit
    05.10.2023
    Beiträge
    225
    Danke
    185
    Erhielt 147 Danke für 76 Beiträge
    https://www.imagevenue.com/ME18K9GT

    hier die Bar Lady für den Lochschwager
    Geändert von haolei (23.06.2024 um 14:53 Uhr)

  13. #34
    Senior Member Avatar von nachtbub
    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    956

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 266
    letzte 365 Tage: 13
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.473
    Erhielt 2.352 Danke für 535 Beiträge
    Die Damen hätten mir auch alle gefallen
    Ich glaube, ich muss auch mal zur gleichen Zeit wie ihr in Pattaya sein

  14. #35
    Member
    Registriert seit
    01.03.2016
    Beiträge
    50

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 3
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    81
    Erhielt 88 Danke für 20 Beiträge
    Zitat Zitat von haolei Beitrag anzeigen
    https://www.imagevenue.com/ME18K9GT

    hier die Bar Lady für den Lochschwager
    Haha Lochschwager ist ein geiler Begriff den muss ich mir merken. Ah wie süß die naturgeile Lek. Ja die ist immer scharf. Als ich sie overnight hatte bin ich mitten in der Nacht durch Geräusche wach geworden. Sie lag da neben mir Arsch zugewandt und fingerte sich selber und meinte nur trocken "fuck me" hab ich natürlich nicht nein gesagt. Und auch charakterlich ist Lek super!

    Schaff es leider nicht im Dezember aber dafür Mitte Januar und dann eventuell bis Ende Februar. Wäre cool wenn wir uns da wieder sehen könnten.

    Und Nachtbub, na logo wenn wir zufällig alle zur gleichen Zeit dort sind melde dich ruhig. Dann machen wir drei Schwaben die Cannstatter Kurve auf der 6!

  15. #36
    Junior Member
    Registriert seit
    04.03.2021
    Beiträge
    9

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 3
    letzte 365 Tage: 2
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 3 Beiträge

    BKK nächste Woche

    Zufällig jmd. von euch nächste Woche auch in Bangkok?

  16. #37
    Senior Member
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    533

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 64
    letzte 365 Tage: 10
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.068
    Erhielt 466 Danke für 198 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Ich fliege am 29. und habe, wie immer, das Holiday Inn gebucht. Bisher war ich sehr zufrieden damit.
    Werde im September berichten und ab Ende Oktober die B-Probe bis Februar machen.
    Sicher gibt es dann viel zu berichten.

  17. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jai888 für den nützlichen Beitrag:


  18. #38
    gesperrt
    Registriert seit
    05.10.2023
    Beiträge
    225
    Danke
    185
    Erhielt 147 Danke für 76 Beiträge
    ich glaube Du musst nicht mehr arbeiten

  19. #39
    Senior Member
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    533

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 64
    letzte 365 Tage: 10
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.068
    Erhielt 466 Danke für 198 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Jaaaaaaa und bin richtig glücklich
    Irgendwann hast Du es auch geschafft. Aber genieße das Leben trotzdem, man weiß nie wie lange man es kann...
    Geändert von Jai888 (11.07.2024 um 09:36 Uhr)

  20. #40
    Member Avatar von BigMac
    Registriert seit
    11.12.2015
    Beiträge
    57

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 8
    letzte 365 Tage: 7
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    22
    Erhielt 107 Danke für 28 Beiträge

    Hallo

    Ich habe mir überlegt Ende August nach Pattaya zu fliegen. Da es mein erstes Mal dort ist, bräuchte ich ein wenig Hilfe von Experten. Hab mich schon etwas hier und im Pattaya-Forum eingelesen, aber einiges auch einfach nicht gefunden.


    1. Geldwechsel am Flughafen Ebene 0 wohl am besten. So wie ich verstanden habe je größer die Scheine desto besser der Kurs? D.h. 2x 500er ist besser als 10x 100er? Kann das sein? Nehme ich dann nur 500er mit? Wieviel sollte man ca. am Flughafen wechseln? Ist der Kurs in Pattaya besser oder schlechter?

    2. Wo bekomme ich dort eine SIM-Karte mit Internet Flat (Flughafen oder besser in Pattaya)?

    3. Was ist die beste Möglichkeit für Transfer Flughafen – Hotel (Preis/Leistung). Mit wieviel Baht muss ich ca. rechnen? Wie komme ich wieder zum Flughafen zurück?

    4. Ist es besser Hotel im Voraus zu buchen oder direkt vor Ort? (Favorit ist momentan „Tree Sea Me Spring Hotel“ – falls jemand etwas Besseres kennt bin ich für Ideen und Anregungen offen, Stil sollte modern sein).

    5. Da ich nicht so der 15min-LH Typ bin wollte ich dort auch hin und wieder ON buchen. Wie läuft das in etwa ab und wo finde ich die Damen dafür (Figur schlank-weiblich, Alter bis max. Anfang 30, Gesicht fraulich). Bezahle ich im Voraus? Kann man noch morgens eine Nummer schieben?

    6. Wie ist es, wenn ich dort tagsüber rumlaufe und mir gefällt eine Dame, wie erkenne ich, ob sie „verfügbar“ ist? Wo sind allgemein die besten Orte um oben beschriebene Damen zu finden? GoGo Bars scheiden wohl aufgrund der hohen Preise aus oder kann man dort die Preise mit den Damen direkt verhandeln? Wenn ich zum Probieren ST buche kann ich dann ohne Probleme auf LT upgraden (am besten ON im Hotel)? Wie ist die Bezahlung bei einer Buchung von 2-3 Tagen?

    7. Das wäre z.B. eine Dame für 2-3 Tage, falls der Service passt und die Chemie stimmt: https://www.imagevenue.com/ME17OZH5. Ansonsten noch weiter oben in diesem Thread die beiden Rothaarigen mit den Bildunterschriften "Horny Bar" und "Seduction".

    8. Wie ist Service allgemein? Sind ZK bei vielen Damen dabei oder muss man wie hier länger suchen? Wie ist es mit Anal (Zunge, Finger, Sex)? Bietet das jemand an? Kostet das Aufpreis oder ist’s inklusive. Waschen die sich dann vorher (kein Bock mit dem Finger oder Zunge auf Kacke zu stoßen)?


    Das waren jetzt mal meine ersten Gedanken, hoffe jemand kann behilflich sein. Vielen Dank schonmal im Voraus.

  21. #41
    Senior Member
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    1.307

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 70
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.969
    Erhielt 1.774 Danke für 707 Beiträge
    @BigMac

    Ein paar Fragen kann ich Dir beantworten:

    1. Geldwechsel
    Ja, am Flughafen, unterste Ebene, von wo der Zug in die Innenstadt abfährt. Dort läufst du eine Rampe hinunter, halte Dich an den Fahrkartenautomaten links und laufe an den kleinen Shops ganz nach hinten durch. Dort sind nebeneinander drei Wechselstuben, die haben normalerweise dieselben Umtauschkurse. Ansonsten bietet "Superrich" die günstigsten Wechselkurse. Am besten 100er-Scheine mitnehmen, das passt. Wäre mir neu, dass für 500er Scheine bessere Wechselkurse gelten. Bei so großen Scheinen hast vielleicht eher Akzeptanzprobleme (Zweifel an Echtheit).

    2. SIM Karte
    Es gibt im ganzen Flughafen verteilt überall Shops von True und AIS. Die Preise sind hier nicht teurer als irgendwo in der Stadt. Die Shops oben auf der Ankunftsebene kannst links liegen lassen, ebenso wie die Wechselstuben! Ganz unten in der Abfahrtsbene für den Train gibt's auch nen True-Shop. Da der so "abgelegen" ist, hast keine Wartezeit. Da gehst hin, nachdem Du die Kohle getauscht hast. Die setzen Dir dann die SIM-Karte direkt in Dein Phone ein und stellen alles entsprechend ein, die Tarife sind ziemlich günstig und in Thailand hast Du fast überall gutes Netz. Am besten Dual-SIM-Phone mitnehmen, die deutsche Karte dsrinlassen und deaktivieren.

    3. Bus
    Ausgang 8 auf Ebene 1 (quasi wieder ein Stockwerk hoch) gibt es Busterminals und diverse Anbieter. Da kommst Du unkompliziert für ein paar Baht nach Patthaya. Über https://12go.asia/de kannst Du theoretisch schon von hier aus dein Busticket buchen. Aber da man ja nie weiß ob der Flieger pünktlich ankommt, kauf das Ticket am besten vor Ort, Busse/Vans fahren regelmäßig. Hotel buche ich vorab für die ersten Tage auf Booking. Vor Ort was suchen würde ich nicht, da bist dann am rumrennen. Meine Empfehlung XQ Patthaya: https://maps.app.goo.gl/GVKuKD4gtfqg8s226

    Wenn Du in Thailand bist, lade Dir am besten gleich die Bolt-App aufs Handy. Da kannst du unkompliziert private Fahrer buchen (gleiches Prinzip wie Uber). Funktioniert tadellos.

    Beim Thema P6 bin ich raus, da bekommst Du hoffentlich von anderen FK aktuelle Infos.

    Viel Spaß!
    Geändert von Kai Nabseits (22.07.2024 um 12:16 Uhr)
    Nur noch Leser

  22. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kai Nabseits für den nützlichen Beitrag:


  23. #42
    Senior Member
    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    512

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 89
    letzte 365 Tage: 2
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    476
    Erhielt 622 Danke für 242 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Link Superrich:
    https://www.superrichthailand.com/#!/en/exchange

    Wer hat überhaupt noch 500€ Banknoten?

    Kein Großer Unterschied beim Wechseln.

    Beim ersten Mal würde ich ein Taxi bestellen.
    Ab 1000Baht steht der Fahrer am Ausgang mit Deinen Namen. Der Bringt dich zum gebuchten Hotel.
    Bell Travel Bus fährt aller 2 Stunden mit grossen Koffer nun auch 350B.
    Ein 148 + 50B ( grosser Koffer) fährt Stündlich nach Jomtien. Der hält an der Sukhumvit in Pattaya. Ist was für Leute die sich schon auskennen.
    Von Pattaya kann man sich ein Taxi buchen da gibt es reichlich Anbieter.
    Adressen/ Links sind in Thailand Foren einfach zu bekommen.

    Damenwelt.
    August ist Nebensaison. Da gibt es keine Probleme was zu finden.
    Möglichkeiten sind schier unendlich.
    Was jede Dame so macht musst Du schon selbst erfragen.
    Bezahlt wird in der Regel hinterher.
    (Ich bespreche immer vorher den Preis.)

    Ich bin Aktuell vor Ort.
    Habe viele Kontakte in meinem Line Account, ansonsten Thaifriendly .
    Barfine habe ich schon lange nicht mehr bezahlt, ausgenommen die Zimmer/ Sofas in den Gentleman Clubs und Shorttimeläden.

  24. Folgender Benutzer sagt Danke zu paulef für den nützlichen Beitrag:


  25. #43
    Webmaster Avatar von Joker
    Registriert seit
    12.08.2002
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    5.866
    Danke
    1.073
    Erhielt 7.847 Danke für 2.373 Beiträge
    Noch eine kleine Info zum Geldwechseln.
    Nimm gute Scheine, nicht zerrissen oder zu zerknittert oder beschriftet. Die haben sie bei mir nicht angenommen.

    Auf keinen Fall mehr als 10.000 € pro Person mitnehmen. Ein Bekannter wurde vor kurzem in FFM vor dem Einchecken kontrolliert.

    Der Kurs ist im Moment gut für uns.
    Joker

  26. Folgender Benutzer sagt Danke zu Joker für den nützlichen Beitrag:


  27. #44
    Senior Member Avatar von nachtbub
    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    956

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 266
    letzte 365 Tage: 13
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.473
    Erhielt 2.352 Danke für 535 Beiträge
    Viele deiner Fragen wurden m.M. schon sehr gut beantwortet. Hier noch ein paar Ergänzungen.

    1) Geldwechsel ist am Flughafen in der untersten Ebene am besten. Ich wechsle dort aber immer nur etwa 100€. Den Rest wechsle ich dann immer nach Bedarf in der Stadt. Da sind die Kurse deutlich besser. Zusätzlich gibt es einige Kreditkarten bei denen du ohne Gebühr Geld abheben kannst (nur um die Einmalgebühr von 220 Baht je Abhebung kommst du nicht herum). Das geht natürlich auch am Flughafen, dann hast du aber wahrscheinlich klein "Kleingeld" fürs Taxi. Das brauchst du dringend. Große Scheine werden teilweise mit der Ausrede "Kein Wechselgeld" abgelehnt.
    Wichtig, all deine Euro-Scheine (am besten 50 und 100€ Scheine) müssen neuwertig sein.

    Zum Geldwechseln (egal ob Flughafen oder in der Stadt) musst du immer deinen Reisepass vorzeigen.


    2) Ich kaufe immer eine Sim von TrueMove in der untersten Ebene am Flughafen vor dem Ticketschalter für die Bahn. Die Preise sind gleich wie in der Stadt und in der oberen Etage aber meist weniger Wartezeit. Achte darauf, dass dein Handy für alle Anbieter freigegeben ist. Dual-Sim Handy ist immer ein Vorteil.


    3) Busse nach Pattaya gibt es viele am Flughafen. Teilweise mit Wartezeit oder sonst ein Taxi nehmen. Wenn du noch nie in Thailand warst, würde ich dir aber dringend einen Aufenthalt in Bangkok gleich zu Beginn und am Ende deiner Reise empfehlen. Die Stadt muss man Kennenlernen. Sowohl Sightseeing als auch P6 ist einfach genial. Am besten ein Hotel in Sukhumvit buchen. Dort gibt es viele GoGo Bars, tolle Massageläden, Soapys, Freelancer, usw.
    Besonders das Nana-Plaza, die Soi Cowboy und die Thermae-Bar muss man sehen. In Summe würde ich für Bangkok mindestens 4 ganze Tage einplanen, besser noch etwas mehr.

    Von Bangkok kommst du auch sehr einfach mit dem Bus von Ekkamai nach Pattaya. Das ist sehr günstig. Da würde ich aber das Ticket vorab online buchen. Erspart dir teilweise viel Wartezeit.

    Taxis kannst du mit den Apps Grab oder Bolt sehr einfach buchen. Da steht der Preis direkt fest. Bolt ist dabei etwas günstiger, Grab legt aber etwas mehr Wert auf die Überprüfung der Fahrer.
    Bei den anderen Taxis immer vor dem Einsteigen auf das Einschalten des Taxameter bestehen. Taxis die vor Hotels stehen, sind in der Regel teurer. Besser ein freies vorbeifahrendes anhalten. Taxifahrer verdienen in Thailand sehr wenig. Daher sollte bei gutem Service immer ein Trinkgeld gegeben werden.


    4) Hotel buche ich immer nur die ersten paar Tage im Voraus und organisiere es dann spontan vor Ort. Es kann ja auch sein, dass es dir an einem Ort überhaupt nicht gefällt. Dann willst du vermutlich nicht lange dort bleiben. Dies ist mir beispielsweise einmal sogar in der Vor-Corona-Zeit in Pattaya passiert. Da bin ich nach ein paar Tagen wieder weiter gereist. Davor und danach fand ich die Stadt aber immer genial.

    Ich buche meist alle Hotels über Booking.com und Agoda. Dort kannst du auch mit kostenloser Stornierung buchen. Dann bist du noch immer flexibel.


    5) Bei den Damen lässt sich das nicht pauschal sagen. In der Regel bieten fast alle OverNight an, wenn der Preis stimmt. Ich persönlich nehme da in Pattaya meist Damen aus Beerbars z.B. in TreeTown oder dem Myth Bar Complex. Bei diesen stimmt m.M. einfach die Preis-Leistung. Noch hübschere Damen findet man in den GoGo Bars. Da sind die Preise aber deutlich höher. Günstige Damen findet man in Pattaya an der Beachroad ab ca. 19:00 Uhr. Ich werde da aber fast nie fündig.

    In Bangkok kannst du nach Longtime am besten in der Thermae-Bar suchen. Die muss man sich unbedingt anschauen. Das gibt es nirgendwo anders.
    Ansonsten funktioniert in Thailand überall die App Thaifriendly sehr gut. Dort ein Profil mit Fotos erstellen und du kannst schon ein paar Tage vor deiner Ankunft in Thailand Damen für Treffen anschreiben.

    In der Regel beinhaltet ein OverNight Date immer eine Nummer am Abend und am Morgen. Abhängig von der Dame durchaus noch öfters.


    6) Wenn dich eine Dame direkt anlächelt hast du oft gute Chancen, dass es eine Professionelle ist. Mit der Zeit bekommst du dafür aber sicher ein gutes Gespür. Ansonsten kannst du auch jede Dame freundlich ansprechen und eine normale Konversation führen. Da merkst du auch schnell ob sie für ein Treffen offen ist. Mit diesen Freelancer oder Hobbydamen kannst du die Preise gut verhandeln. Verhandel aber nicht zu lange und zahle lieber ein paar Baht mehr. Dies fällt nicht so ins Gewicht und die Damen bieten oft einen deutlich besseren Service an. Stelle ihnen für guten Service auch immer ein Trinkgeld in Aussicht.

    Bei Freelancer kannst du meist nach ST auch spontan auf LT verlängern. Bei Damen aus Beerbars, GoGo Bars usw. ist dies meist nicht möglich. Da musst du dich im Vorhinein entscheiden.

    Bei der Buchung von mehreren Tagen würde ich immer nur tageweise zahlen. Bei Vorkasse besteht die Gefahr, dass die Dame einfach verschwindet, bei Bezahlung am Ende besteht die Gefahr, dass die Qualität des Services abnimmt, da die Dame befürchtet, dass du geizig bist. Bei mehrtägigen Buchungen hast du aber ständig Zusatzausgaben für Essen, Unterhaltung, Shopping, Unterstützung der Familie (Notfall), usw.


    7) Junge Damen findest du am besten in GoGos (teuer) oder in Pattaya in der Soi 6.


    8) Service hängt stark von der Dame ab und lässt sich nicht pauschal sagen. Mir haben schon zahlreiche Damen (egal woher) hervorragende ZK angeboten. Für anal musst du normalerweise länger suchen. Dass wollen viele Damen nicht anbieten oder wenn nur mit Aufpreis. Da verweisen sie dich meist auf ältere Damen (z.B. Beerbars) oder Ladyboys (habe ich nicht probiert).

  28. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu nachtbub für den nützlichen Beitrag:


  29. #45
    Member Avatar von BigMac
    Registriert seit
    11.12.2015
    Beiträge
    57

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 8
    letzte 365 Tage: 7
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    22
    Erhielt 107 Danke für 28 Beiträge
    Zitat Zitat von nachtbub Beitrag anzeigen
    ...Hier noch ein paar Ergänzungen...
    Wow, das nenn ich mal ausführlich, vielen Dank!


    Zitat Zitat von nachtbub Beitrag anzeigen
    Ich wechsle dort aber immer nur etwa 100€. Den Rest wechsle ich dann immer nach Bedarf in der Stadt. Da sind die Kurse deutlich besser.
    Mit "in der Stadt" meinst du Bangkok? Paar Tage dort habe auch schon gedacht, will mir aber am Anfang nicht zu viel zumuten. Sobald ich mich etwas "eingelebt" habe sieht es natürlich anders aus, d.h. eher 4-5 Tage am Ende vom Urlaub.
    Wieviel ist der Unterschied beim Wechseln von 1000€ zwischen Flughafen - Stadt - Pattaya. Wenn's da nur um 2-3€ geht ist der Unterschied nicht so wild.

    Thaifriendly hab ich schon gemacht, allerdings kein PremAccount, somit kann ich nicht alle Damen anschreiben. Für mich sieht die App auch eher nach Partnervermittlung aus oder hab ich da was falsch verstanden (bei einer steht sogar in der Beschreibung drin "No Freelancer, fuck off").

    Sorry für die vielleicht "dummen" Fragen, wenn ich einmal dort war wird's besser .

  30. #46
    Freshman
    Registriert seit
    16.07.2024
    Beiträge
    4

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    6
    Erhielt 5 Danke für 1 Beitrag
    Thai friendly ist keine Partnervermittlung
    es sind in pattaya u BKk 100% Nutten..
    keine will Dich als Partner sie wollen Dein Geld .
    Da kannst Du direkt fragen nach dem Preis u Service.
    Tipp : wenn Du eine siehst dann oben Name in Suchfeld
    eingeben u. dann das Profil anklicken u du kannst schreiben, allerdings
    nervig ohne Premium.
    ich finde da keine besondere Frauen u sehe sie auch lieber live
    u buche nicht aufgrund von Bildern.

    zum Geldwechseln:
    ich habe noch nie gewechselt, DKB Karte u abheben
    für 220 bht . mit Bargeld macht doch keiner den besseren
    Kurs . Am Ende ist das bei den Ausgaben total unwichtig wenn man
    da 5 Euro gespart hat.

  31. #47
    Senior Member Avatar von nachtbub
    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    956

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 266
    letzte 365 Tage: 13
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.473
    Erhielt 2.352 Danke für 535 Beiträge
    Es gibt keine "dummen" Fragen 😂

    Mit "Stadt" habe ich prinzipiell alle Städte oder Regionen außerhalb des Flughafens gemeint.
    Bei meinem letzten Urlaub waren die Umrechnungskurse so, dass man bei dem Wechsel von 1000€ am Flughafen etwa 10 bis 20€ Verlust im Vergleich zu den Wechselstuben außerhalb gemacht hätte.

    Ich würde dir immer eine Kombination aus Bargeld und Kreditkarten empfehlen. Ich nehme z.B. meist nur etwa 1000€ Bargeld mit und den Rest hebe ich per Kreditkarten ab. Da habe ich meist 2 Karten mit.


    ThaiFriendly funktioniert m.M. auch ohne Premium Account gut, wie geschrieben einfach den Namen ins Suchfeld eingeben. Im Grunde ist es eine Dating-App. Der Großteil der Damen sind aber Professionelle. Es gibt aber natürlich auch zahlreiche Damen, bei denen das finanzielle oder der Sex nicht im Vordergrund stehen. Die wollen einfach nette Leute treffen. Davon habe ich auch schon einige kennengelernt. Man muss aber bei der App einiges an Zeit investieren, um gute Frauen (Profis und Normalos) zu treffen.

    Da man ohne Premium Account aber alle 10 min nur eine Nachricht schreiben kann, ist man eingeschränkt. Du kannst dir zusätzlich die Line-App (ähnlich WhatsApp) installieren und den Damen einfach deinen Benutzernamen zusenden. Besonders interessierte Professionelle melden sich da gerne zurück und du bist dann nicht mehr auf ThaiFriendly angewiesen. Line würde ich in Asien ohnehin immer installieren. Das nutzt dort jeder.

  32. #48
    Senior Member
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    193

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 32
    letzte 365 Tage: 11
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    41
    Erhielt 228 Danke für 90 Beiträge
    Hat jemand schon Erfahrung mit esim für Handy gemacht in Thailand und kann einen Anbieter empfehlen?

  33. #49
    Freshman
    Registriert seit
    16.07.2024
    Beiträge
    4

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    6
    Erhielt 5 Danke für 1 Beitrag
    mobimatter.com
    ist sehr gut, hatte Kollege auch für China

  34. BW7 Portal
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •