BW7-Logo BG
BW7-Logo
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Die Göttin des Gemetzels

    BW7 Portal
  1. #1
    Senior Member Avatar von Spritzbruder
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    vor den Toren Stuttgarts
    Beiträge
    2.855

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 177
    letzte 365 Tage: 11
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    26.202
    Erhielt 8.528 Danke für 2.035 Beiträge
    Blog-Einträge
    9

    Post Die Göttin des Gemetzels

    Warten: Es ist 19:40 Uhr, ich bin am verabredeten Treffpunkt. Nervös blicke ich die Straße auf und ab: Wird sie kommen? Ich frage mich: Warum kann ich nicht wie jeder andere Kunde "normale" Dates machen, warum kann ich nicht einfach in einen FKK-Club gehen, mir ein Mädchen heraussuchen und sie dann vögeln? Später am Abend werde ich die Antwort wissen!

    Vorspiel: Einige Monate vorher war ich in einem Etablissement und habe ein sehr schönes Date mit ihr verbracht. Beim AST haben wir uns über alles Mögliche unterhalten, dann sind wir auf ihre Vergangenheit im Escort und auf meine Erlebnisse im Escort gekommen. Wir sprachen über meinen Theater-Besuch mit Alina von Pure Escorts, das Thema Theater interessiert sie, sie interessiert sich sehr für Literatur. Ich verspreche ihr, dass wir zusammen ins Theater gehen werden.

    Verabredung: Wie verabredet habe ich über ihre ehemalige Agentur Kontakt aufgenommen, die Chefin / der Chef empfinde als ziemlich kurz angebunden, sehr korrekt und nach einer Weile entdeckt man auch eine gewisse Herzlichkeit. Die Chefin / der Chef ist über mein Vorhaben etwas verwundert, es ist außergewöhnlich. Trotzdem wird der Kontakt zu ihr vermittelt. Sie freut sich sehr, und sie kann sich an unser Date erinnern. Jetzt geht es für mich an die Organisation: Hotel buchen, Theaterkarten bestellen, ... . Und die Vorfreude auf ein außergewöhnliches Erlebnis beginnt!

    Treffpunkt: Kurz nach 19:45 Uhr erscheint Sie am Treffpunkt, wir geben unsere Kleidung an der Garderobe ab, gehen durch das Schauspielhaus. Dieses Schauspielhaus ist mein Lieblingstheater, ich mag die Fassade und den Stil, es ist ein besonderes Theater. Wir setzen uns auf unsere Plätze, das Theater beginnt. Die Autorin des Theaterstücks ist vor allem für "Der Gott des Gemetzels" bekannt. Die Inszenierung ist sehr gelungen, herausragende Schauspieler interagieren hervorragend miteinander. Anfangs ist Sie von der Atmosphäre eingeschüchtert, das legt sich nach einiger Zeit, immer wieder lächeln wir uns an. Ich freue mich auf den 4. und 5. Akt mit ihr.

    Hotel: Nach dem Theater gehen wir gemeinsam durch die Stadt, unterhalten uns über Literatur, unser Leben, unsere Ziele. Wir sind im Hotel angelangt, wir fahren nach oben, eine erotische Atmosphäre liegt im Fahrstuhl. Mit der Karte öffne ich mein Zimmer, sie setzt sich auf den Stuhl, ich setze mich auf das Bett. Wir trinken zusammen, unterhalten uns. Ich spüre, dass der Moment gekommen ist, langsam bewege ich meinen Kopf nach vorne, unsere Lippen berühren sich. Genau jetzt weiß ich, warum ich diese Art von Dates mache.

    Küsse werden heftiger, mein Puls rast
    Wir küssen uns.
    Wir ziehen uns aus.
    Meine Zunge spielt zwischen ihren Beinen.
    Mein Schwanz verschwindet ganz in ihrem Mund.
    Ich werde geritten.
    Alle Bewegungen fließen ineinander, keine Absprachen, keine Choreographie, wir verstehen uns blind.
    Ich lege mich auf sie.
    Höhepunkt

    Verschwitzt liegen wir nebeneinander, ich gehe in das Bad, ziehe das Kondom ab und reinige mich. Wie verliebte Teenager liegen wir nebeneinander, streicheln uns, lächeln uns an.

    Sie will die zweite Runde, fordernd küsst sie mich. Erst streichelt ihre Hand meinen Schwanz, dann verschwindet er zwischen ihren Lippen. Sie setzt sich auf meinen Schwanz und reitet mich. Ich nehme sie von hinten Doggy. Immer wieder bläst sie meinen Schwanz steif, gönnt ihm Ruhe, macht ihn wieder hart, hemmungslos vögeln wir. Aber ich komme nicht zum Abschluß. Mit aller Willenskraft versuche ich den Samen aus meinem Schwanz herauszuwichsen, sie liegt auf dem Rücken, mit ihrer Hand befriedigt sie sich selber. Ich schaffe es nicht zum zweiten Höhepunkt.

    Ausklang: Nach einer gemeinsamen Dusche ziehen wir uns an, ich begleite sie bis zur S-Bahn. Glücklich kehre ich in das Hotelzimmer zurück. Es war ein unbeschreibliches Erlebnis. Ich bin sehr glücklich, es ist alles so gelaufen, wie ich es mir erträumt hatte.

    Wir werden uns wiedersehen.




    Zusatz: Sie ist regulär nicht über die Agentur zu buchen. Daher habe ich in diesem Beitrag die Agentur, das Etablissement und ihren Arbeitsnamen nicht erwähnt. Dies ist kein Bericht, sondern ein Beitrag im On-Topic.

  2. Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu Spritzbruder für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    der mit dem Dackelblick und Träger des Titels:
    Gras-Daggl des Jahres 2009
    Avatar von winterwertel
    Registriert seit
    12.02.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    20.822

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 382
    letzte 365 Tage: 22
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    4.396
    Erhielt 9.624 Danke für 5.263 Beiträge
    Zitat Zitat von Spritzbruder Beitrag anzeigen

    Zusatz: Sie ist regulär nicht über die Agentur zu buchen. Daher habe ich in diesem Beitrag die Agentur, das Etablissement und ihren Arbeitsnamen nicht erwähnt. Dies ist kein Bericht, sondern ein Beitrag im On-Topic.
    So richtig verstehen tu ich es nicht, warum Du dann über die Agentur buchst?
    Das schöne am Sex ist, daß man den Partner net mögen muß.

  4. #3
    Senior Member Avatar von Spritzbruder
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    vor den Toren Stuttgarts
    Beiträge
    2.855

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 177
    letzte 365 Tage: 11
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    26.202
    Erhielt 8.528 Danke für 2.035 Beiträge
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von winterwertel Beitrag anzeigen
    So richtig verstehen tu ich es nicht, warum Du dann über die Agentur buchst?
    Weil wir das so vereinbart hatten.

  5. BW7 Portal
  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Spritzbruder für den nützlichen Beitrag:


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •