BW7-Logo BG
BW7-Logo
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: SDL führt Sklave bei offener Zimmertür vor

    BW7 Portal
  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    22.03.2019
    Beiträge
    23

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 8
    letzte 365 Tage: 3
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    0
    Erhielt 29 Danke für 9 Beiträge

    Question SDL führt Sklave bei offener Zimmertür vor

    ... oder führt in nackt und gefesselt durch die Flure.
    Ich weiß, dass das im ECLB zb lt Hausleitung grundsätzlich geht. Aber die Mädels lehnen es ab, weil die Aufsicht sonst meckert. Wegen möglichen Problemen mit anderen Gästen, die das nicht so prickelnd finden.
    Wie seht ihr das? Wer findet es ok, wenn jemand so seine Fantasien auslebt und wer wäre eher angepisst oder würde sich sogar beim Personal beschweren? Sprich: irgendwie Stress anfangen?

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    51

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 5
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    17
    Erhielt 32 Danke für 11 Beiträge
    Mich würde es absolut null stören. Wir gehen alle ins Laufhaus um unseren Wünschen nachzukommen. Von daher wäre es für mich völlig in Ordnung. Klar wäre ich aber im ersten Moment schon etwas irritiert. Aber hey; jedem das seine. Have fun!

  3. #3
    Senior Member Avatar von Spritzbruder
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    vor den Toren Stuttgarts
    Beiträge
    2.855

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 177
    letzte 365 Tage: 11
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    26.202
    Erhielt 8.528 Danke für 2.035 Beiträge
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von Backdoorlover Beitrag anzeigen
    ... oder führt ihn nackt und gefesselt durch die Flure.
    Der FK Zwangslutscher hat damit Erfahrung: https://www.bw7.com/forum/showthread...l=1#post578500

  4. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Spritzbruder für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    DW73230
    Gast
    Ich kenne da eine, die hat das sogar mal im Steigenberger am Hauptbahnhof "gebracht". Im Zimmer, auf dem Flur, im Treppenhaus. Und das, nachdem der Zimmerservice gerufen wurde und dann auch noch ungläubig mit den Snacks erschien....
    Dort muss man aber doch sehr aufpassen und damit rechnen des Hauses verwiesen zu werden.

    In allen "einschlägigen" Etablissements sollte aber meines Erachtens Verständnis für jegliche Spielart herrschen. Solange keiner versucht mich für seine Fetische missionieren zu wollen finde ich das interessant, im positiven Sinne.

    Ansonsten kann ich Dir für derartige Fetische die Partys von Sub-Rosa-Dictum empfehlen - dort wird das regelmäßig zelebriert.

    Leider war unsere letzte Sub-Rosa-Party schon 2021 in München am Flaucher, inklusive ordnungsbehördlicher Corona-Kontrolle - was dem "Spaß" aber keinen Abbruch getan hat...
    Geändert von DW73230 (17.11.2023 um 00:49 Uhr)

  6. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    07.01.2020
    Ort
    Miezhaus in Maushausen
    Beiträge
    594

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 3
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    3.307
    Erhielt 721 Danke für 315 Beiträge
    Ulm ist eigentlich Niemandsland bezüglich P6. Ich empfehle es keinem eigentlich.

    In ulm gibt es das Cats. Ein ehemaliger Bunker der für Events genutzt wird. Oft für Studentenparties, alternative Musik events und anderes was nicht dem Mainstream entspricht.

    In cats konnte ich häufig bei normalen events eine Domina beobachten (ich bin mir sicher es war eine kann es aber nicht belegen) die ihren Kunden an der Leine auf allen vieren durch das Publikum führte. Ich glaub in vielen Fällen trug der Kunde eine hundemaske und volllatex. Es waren definitiv unterschiedliche Kunden die ich sah (körperfülle war unterschiedlich). Ich glaube es war immer die gleiche Herrin da der Körperbau immer schlank und groß war. Er wurde vollständig vorgeführt und der Lächerlichkeit preisgegeben. Auch ich hab gelacht und gestaunt aufgrund der Situationskomik.

    Um welches Studio und Domina es sich handelte kann ich nicht sagen. Kenner können evtl helfen.
    Das Leben einer Katze kann so schön sein

    miau

  7. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu GroßerKater für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Meisterdetektiv Avatar von Knatterton
    Registriert seit
    09.09.2004
    Ort
    Kyritz an der Knatter
    Beiträge
    6.454
    Danke
    0
    Erhielt 8.867 Danke für 3.396 Beiträge
    Zitat Zitat von GroßerKater Beitrag anzeigen
    In ulm gibt es das Cats. Ein ehemaliger Bunker der für Events genutzt wird.
    Cat, Ulm
    Kombiniere ...

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Knatterton für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Senior Member Avatar von Rauchzart
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    165

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 37
    letzte 365 Tage: 9
    letzte 30 Tage: 3
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    42
    Erhielt 61 Danke für 37 Beiträge

    An diesen Bericht habe mich sofort erinnert!

    Zitat Zitat von Spritzbruder Beitrag anzeigen
    Der FK Zwangslutscher hat damit Erfahrung: https://www.bw7.com/forum/showthread...l=1#post578500
    Dank sei Spritzbruder, den Bericht kannte ich, hätte ihn aber nie und nimmer gefunden!

    Gruß, Rauchzart

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rauchzart für den nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    1.048

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 23
    letzte 365 Tage: 1
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    4
    Erhielt 308 Danke für 241 Beiträge
    Zitat Zitat von Backdoorlover Beitrag anzeigen
    ... oder führt in nackt und gefesselt durch die Flure.
    Ich weiß, dass das im ECLB zb lt Hausleitung grundsätzlich geht. Aber die Mädels lehnen es ab, weil die Aufsicht sonst meckert. Wegen möglichen Problemen mit anderen Gästen, die das nicht so prickelnd finden.
    Wie seht ihr das? Wer findet es ok, wenn jemand so seine Fantasien auslebt und wer wäre eher angepisst oder würde sich sogar beim Personal beschweren? Sprich: irgendwie Stress anfangen?
    Sowas habe ich in verschiedene Häusern immer mal wieder gesehen und es stört mich überhaupt kein bisschen. Ist doch unterhaltsam und ich gönne es jedem von Herzen seine sexuelle Erfüllung zu finden.

  13. BW7 Portal
  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Danko Jones für den nützlichen Beitrag:


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •