BW7-Logo BG
BW7-Logo
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 174

Thema: Gebt ihr der DL Trinkgeld?

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Doppelnick von Tschacho
    Registriert seit
    11.10.2020
    Beiträge
    1.101
    Danke
    683
    Erhielt 913 Danke für 431 Beiträge

    Question Gebt ihr der DL Trinkgeld?

    Wie steht ihr zu Trinkgeld bei einem Hurenbesuch? Klar, wenn ihr gebt müsst ihr schon zufrieden gewesen sein, das versteht sich von selbst.

    Ich bin ehrlich, ich mach das extrem selten. Habs nicht so Dicke und wenn ich 150 € oder mehr für 1 Stunde bezahle ist das für mich persönlich ein hohes Limit.

    In letzer Zeit les ich desöfteren in Foren von sehr großzügigen Trinkeldgebern: Ich sprech hier von Beträgen zwischen 50-70 € on top. Mal abgesehen von haben oder nicht haben -zerstört das nicht eventuell auch die Preispolitik? -

  2. #2
    Senior Member Avatar von heinzer
    Registriert seit
    26.04.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.987

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 73
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    2.645
    Erhielt 2.923 Danke für 923 Beiträge
    Blog-Einträge
    11
    grad in diesem Bereich gibt es da Extreme: Manchen ist ein vergnüglicher Abend (2-3h) einen Tausender wert, für andere kommt alles über 50€ gar nicht erst in Betracht.

    Persönlich habe ich öfter schon mal was drauf gelegt, gerade bei Mädchen die ich schon länger kannte und eine kleine Schwäche hatte. Das das auch gerne mal ausgenutzt wird ist natürlich klar, das ist eben das Milieu in dem man sich bewegt, wird einem bei der Kellnerin eher selten passieren

    ps: Persönlicher All-time-record sind 2k für 4d. Zwar sind 500/d nicht sooo viel, aber retrospektiv waren 4 Tage in Folge recht sinnlos und würde ich auch nicht wieder machen.
    Geändert von heinzer (27.07.2023 um 15:05 Uhr)

  3. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu heinzer für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    30.04.2015
    Ort
    im Nicht-mehr-Schreiber-Land
    Beiträge
    1.364

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 42
    letzte 365 Tage: 5
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.747
    Erhielt 1.072 Danke für 529 Beiträge
    Ich hatte vor Jahren längere Zeit eine im Rückblick Traum-SDL, die irgendwann aufhörte.
    Der Kontakt besteht noch lose und sie erhält seit dem Ende der Dates immer wieder von mir selbst initiierte Unterstützung.
    Sie hat nie danach gefragt und tut es auch jetzt nicht.
    Trinkgeld gab es seinerzeit live nie,nun ist es Zeit dafür.
    Danke sagen ist dabei verboten.

    Ansonsten gebe ich fast immer keines.
    Erstens erhöht das nur die Gier und zweitens ist es %tual zu gering, um zu wirken.
    Die SDL hätte womöglich noch das ungute Gefühl, zu wenig zu verlangen.

    Ich bringe demgegenüber meine Wertschätzung mit Verhalten und Dank zum Ausdruck.
    Das hat nichts mit Geiz zu tun, denke ich zumindest.
    Geändert von micha45 (27.07.2023 um 15:26 Uhr)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu micha45 für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Doppelnick von Tschacho
    Registriert seit
    11.10.2020
    Beiträge
    1.101
    Danke
    683
    Erhielt 913 Danke für 431 Beiträge
    Zitat Zitat von micha45 Beitrag anzeigen
    Ansonsten gebe ich fast immer keines.
    Erstens erhöht das nur die Gier und zweitens ist es %tual zu gering, um zu wirken.
    Die SDL hätte womöglich noch das ungute Gefühl, zu wenig zu verlangen.
    So sehe ich das auch. Das meinte ich mit Preispolitik zerstören. Ich persönlich finde, die Viel-Trinkgeldgeber erweisen uns anderen einen Bärendienst. Dann denken die Damen, wenns die Freier eh so Dicke haben können wir gleich die Preisschraube kräftig nach rechts drehen und anziehen.

    Zitat Zitat von micha45 Beitrag anzeigen
    Ich bringe demgegenüber meine Wertschätzung mit Verhalten und Dank zum Ausdruck.
    Das hat nichts mit Geiz zu tun, denke ich zumindest.
    So mach ich das auch. Ich behandle jede DL mit Respekt und bin höflich. Das sie letztendlich nur ein Sexualobjek ist weiß sie selbst und muss es nicht zu spüren bekommen.

    Nein, denke auch, dass es mit Geiz nichts zu tun hat. Im Rotlichtmilieu ist das Wort "Geiz" auch fast schon ein Paradoxon

  7. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    855

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 9
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    271
    Erhielt 978 Danke für 419 Beiträge
    Ich gebe auch nie Trinkgeld. Aus den bereits hier angeführten Gründen.

    Meine "Belohnung" für guten Service sind Wiederholungsbuchungen.

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mar für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    29.01.2018
    Beiträge
    221

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 17
    letzte 365 Tage: 3
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    257
    Erhielt 133 Danke für 78 Beiträge
    Ich gebe nur Trinkgeld wenn mit normalen Preisen abgerechnet wird also 50 € oder 60 € pro CE. Oder wenn besondere Extras inkludiert sind wie KB oder schöne ZK. Ja sowas gibt es gelegentlich wenn man sich etwas kennt.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Snuser für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    28.08.2016
    Ort
    Hell's Kitchen
    Beiträge
    332

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 13
    letzte 365 Tage: 12
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    272
    Erhielt 371 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von LoLeck Beitrag anzeigen
    Wie steht ihr zu Trinkgeld bei einem Hurenbesuch? Klar, wenn ihr gebt müsst ihr schon zufrieden gewesen sein, das versteht sich von selbst.

    Ich bin ehrlich, ich mach das extrem selten. Habs nicht so Dicke und wenn ich 150 € oder mehr für 1 Stunde bezahle ist das für mich persönlich ein hohes Limit.

    In letzer Zeit les ich desöfteren in Foren von sehr großzügigen Trinkeldgebern: Ich sprech hier von Beträgen zwischen 50-70 € on top. Mal abgesehen von haben oder nicht haben -zerstört das nicht eventuell auch die Preispolitik? -
    Klar zerstört es die Preispolitik.
    Wenn sie gut war, wird sie nochmal gebucht und verdient wieder an mir.
    DAREDEVIL The Man Without Fear

  12. #8
    Doppelnick von Tschacho
    Registriert seit
    11.10.2020
    Beiträge
    1.101
    Danke
    683
    Erhielt 913 Danke für 431 Beiträge
    Grundsätzlich steht bei mir auch immer bisschen im Raum, wenn einer ständig erwähnt er hat schon wieder 50 € Trinkgeld gegeben: ist das ein Prahlhans, oder gibt er echt jedesmal so viel?

  13. #9
    Doppelnick von Tschacho
    Registriert seit
    11.10.2020
    Beiträge
    1.101
    Danke
    683
    Erhielt 913 Danke für 431 Beiträge

    Also nicht Alles

    sorry,

    Also dann nehm sie und geb es ihr

  14. #10
    Doppelnick von Tschacho
    Registriert seit
    11.10.2020
    Beiträge
    1.101
    Danke
    683
    Erhielt 913 Danke für 431 Beiträge
    Eine SDL, die ihren Job gut macht und keine AZF ist hat genügend Kundschaft. Schon allein, weil sie in den Foren dann (zurecht) gelobt und empfohlen wird. Wenn sie somit gut frenquentiert wird, verdient sie eine Menge Geld, zu den momentanen Standardpreisen 100430 bzw. 150460. Die richtig Guten setzen sich dann irgendwann zur Ruhe und Leben bestenfalls davon. Klar kann man den Job nicht ewig machen. Aber auf Trinkgeld sind sie sicher nicht angewiesen. Aber du darfst natürlich gerne weiter welches geben, lieber Sag...ist nicht verboten...wenn, wie bereits gesagt auch nicht ursus in diesem Gewerbe

    Mit Neid hat das ganz bestimmt nichts zu tun. Neid zerfrisst.
    Geändert von LoLeck (02.08.2023 um 00:03 Uhr)

  15. #11
    Optikficker
    Registriert seit
    09.05.2020
    Beiträge
    553
    Danke
    237
    Erhielt 318 Danke für 165 Beiträge
    Theoretischer Gedanke:
    Trinkgeld könnte dazu führen, in einem hart umkämpften Club, sich einen besseren Stand zu verschaffen. Nicht als Geizling dazustehen, was bei Optikkrachern dazu führen kann, dass wenn die Freundin sagt "der ist nix, mit dem war ich schon" dass man dann bei der zweiten nachinformierten Freundin abblitzt. Hab nen Date gleich oder sonstige Ausrede. Manche jungen Frauen in gut besuchten Grossclubs scheinen sich ja ohnehin nur auf Chinesen oder junge Hengste zu konzentrieren, also wenn schon Arbeit dann angenehm oder aber lohnenswert.

    Allerdings muss ich selbst zugeben, dass dieser Gedanke wahrscheinlich wirklich nur theoretisch ist. Wenn sich was rumspricht, dann nur das Schlechte. Und wenn ein Frauenkreis doch untereinander kommuniziert, ist es meist ne Hübsche die man eh schon gebucht hat und die 2 anderen will man ohnehin nicht. Im Club kommunizieren die Frauen zwar, aber es ist nicht so, dass ne Rundmail an alle geht. Je grösser der Club umso kleiner der Schnatterkreis. Die Umgebung ist sogar eher feindlich, da gönnt man der Konkurrenz nicht mal den Dreck unter den Fingernägeln
    Geändert von haribo (02.08.2023 um 00:36 Uhr)

  16. #12
    Senior Member
    Registriert seit
    28.08.2016
    Ort
    Hell's Kitchen
    Beiträge
    332

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 13
    letzte 365 Tage: 12
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    272
    Erhielt 371 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von LoLeck Beitrag anzeigen
    Eine SDL, die ihren Job gut macht und keine AZF ist hat genügend Kundschaft. Schon allein, weil sie in den Foren dann (zurecht) gelobt und empfohlen wird. Wenn sie somit gut frenquentiert wird, verdient sie eine Menge Geld, zu den momentanen Standardpreisen 100430 bzw. 150460. Die richtig Guten setzen sich dann irgendwann zur Ruhe und Leben bestenfalls davon. Klar kann man den Job nicht ewig machen. Aber auf Trinkgeld sind sie sicher nicht angewiesen. Aber du darfst natürlich gerne weiter welches geben, lieber Sag...ist nicht verboten...wenn, wie bereits gesagt auch nicht ursus in diesem Gewerbe

    Mit Neid hat das ganz bestimmt nichts zu tun. Neid zerfrisst.
    Yep,
    Wenn ich mehr als die Girls verdienen würde, dann würde ich auch Trinkgeld geben.
    Ich verdiene überdurchschnittlich gut, aber ich komm nicht an die 20.000 € netto in Monat ran.

    Hat mit Neid überhaupt nichts zu tun, weil dann würde ich diese nicht auch noch mit Geld unterstützen, sprich überhaupt buchen.
    Auch ohne Trinkgeld lassen sich die Mädels gerne von mir buchen. An was es wohl liegen mag.

    In der Praxis steh ich als Gast nicht schlechter da, als ein anderer Dreibeiner der regelmäßig ein TIP rausgibt.
    So meine Erfahrungen.
    Geändert von Matt Murdock (02.08.2023 um 05:56 Uhr)
    DAREDEVIL The Man Without Fear

  17. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Matt Murdock für den nützlichen Beitrag:


  18. #13
    Sag1
    Gast
    In unserem Geschäft geben schätzungsweise 20-30% der Kunden Trinkgeld. Ganz selten jedoch sind es die Reichen. Die Neureichen schon gar nicht. Trinkgeld hat nichts damit zu tun, ob jemand Geld hat. Sondern jene Menschen geben Trinkgeld, die freundlich und wohlwollend sind.
    Alles ist ein Geben und Nehmen. Und es ist eine Regel im Leben, dass alles auf einen zurückfällt, wie unser Sprichwort schon sagt: wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch wieder zurück.

  19. #14
    Masken-Depp :-) Avatar von Oldie1954
    Registriert seit
    18.06.2020
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    193

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 2
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    604
    Erhielt 296 Danke für 98 Beiträge
    Zitat Zitat von Sag1 Beitrag anzeigen
    In unserem Geschäft geben schätzungsweise 20-30% der Kunden Trinkgeld. Ganz selten jedoch sind es die Reichen. Die Neureichen schon gar nicht.
    Das sehe ich anders und mir ist nicht klar, woher du diese Erkenntnis nimmst. Reiche als auch Neureiche, wenn du schon unterscheidest, geben Trinkgeld. Und das nicht nur selten. Auch Reiche und Neureiche sind oft sozial und vergessen nicht, dass sie auch mal unten angefangen haben und mal nicht soviel Geld hatten.

    Nur machen Sie oft nicht soviel Gedöns daraus !

    Und wo fängt reich an ?




    Zitat Zitat von Sag1 Beitrag anzeigen
    Trinkgeld hat nichts damit zu tun, ob jemand Geld hat. Sondern jene Menschen geben Trinkgeld, die freundlich und wohlwollend sind.
    Das sehe ich auch so !

  20. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Oldie1954 für den nützlichen Beitrag:


  21. #15
    Meisterdetektiv Avatar von Knatterton
    Registriert seit
    09.09.2004
    Ort
    Kyritz an der Knatter
    Beiträge
    6.454
    Danke
    0
    Erhielt 8.867 Danke für 3.396 Beiträge
    Zitat Zitat von Matt Murdock Beitrag anzeigen
    Ich verdiene überdurchschnittlich gut, aber ich komm nicht an die 20.000 € netto in Monat ran.
    Die von dir unterstellten Nettoeinkünfte einer SDL in Höhe von 20.000 € im Monat dürften wohl mehr als überduchschnittlich sein.
    Kombiniere ...

  22. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Knatterton für den nützlichen Beitrag:


  23. #16
    Senior Member Avatar von Bruce Willi
    Registriert seit
    13.11.2015
    Ort
    Im Süden des nördlichen Teils von Ostwestfalen
    Beiträge
    1.841

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 110
    letzte 365 Tage: 13
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    6.439
    Erhielt 3.852 Danke für 1.298 Beiträge
    Zitat Zitat von Knatterton Beitrag anzeigen
    Die von dir unterstellten Nettoeinkünfte einer SDL in Höhe von 20.000 € im Monat dürften wohl mehr als überduchschnittlich sein.
    Diese Girls mit Verdienst von 20 Mille monatlich gibt es schon, wohl eher nicht
    im Laufhaus oder im Kleinclub ...
    und ja, das sind schon Ladies mit überdurchschnittlichen Einkünften. Begehrte Frauen.

    Das Sharks hatte in den vergangenen Jahren oft den Mädels dieses Angebot gemacht:
    Wer zwischen Weihnachten und 10. Januar zum arbeiten im Club bleibt, bekommt 1200€ bar auf die Hand.

    Als ich eines der Top-Girls darauf ansprach: "Du bist doch in diesen Tagen nach x-mas sicher hier? Es gibt ja 1200€ Prämie dafür". Da antwortete sie: "Ich fahr nach Hause in dieser Zeit. Diese 1200 mach ich locker an einem Tag."
    Geändert von Bruce Willi (02.08.2023 um 09:12 Uhr)
    Gegen das Nordische Modell, aber für das nordische Model

  24. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Bruce Willi für den nützlichen Beitrag:


  25. #17
    Optikficker
    Registriert seit
    09.05.2020
    Beiträge
    553
    Danke
    237
    Erhielt 318 Danke für 165 Beiträge
    Zitat Zitat von Bruce Willi Beitrag anzeigen
    Als ich eines der Top-Girls darauf ansprach: "Du bist doch in diesen Tagen nach x-mas sicher hier? Es gibt ja 1200€ Prämie dafür". Da antwortete sie: "Ich fahr nach Hause in dieser Zeit. Diese 1200 mach ich locker an einem Tag."
    Im Umrechner als andere Währung sind 1200 Euro im Sharks = 2 Chinesen

  26. #18
    Senior Member
    Registriert seit
    28.08.2016
    Ort
    Hell's Kitchen
    Beiträge
    332

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 13
    letzte 365 Tage: 12
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    272
    Erhielt 371 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von Knatterton Beitrag anzeigen
    Die von dir unterstellten Nettoeinkünfte einer SDL in Höhe von 20.000 € im Monat dürften wohl mehr als überduchschnittlich sein.

    Sind auch im Ländle möglich, nicht nur im Sharks.
    Wenn man sich den Arsch plattdrückt, natürlich nicht.

    Aber wenn man fleißig Männerakquise macht, guten Service, das machen schon einige, nicht viele, aber einige. Möchte hier keine Namen nennen.
    Die haben locker 8-10 ZG am Tag.
    Also mindestens 800-1000Pro Tag.
    Bei Stundenzimmer und Extras weitaus mehr.

    Sind locker 10.000 € in 10 Tagen. Der Monat hat 30 Tage.
    Bei nur 20 Arbeitstage kommen die auch auf mindestens 18.000-20.000 €
    DAREDEVIL The Man Without Fear

  27. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Matt Murdock für den nützlichen Beitrag:


  28. #19
    gesperrt
    Registriert seit
    31.07.2023
    Beiträge
    16
    Danke
    15
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Matt Murdock Beitrag anzeigen
    Sind auch im Ländle möglich, nicht nur im Sharks.
    Wenn man sich den Arsch plattdrückt, natürlich nicht.

    Aber wenn man fleißig Männerakquise macht, guten Service, das machen schon einige, nicht viele, aber einige. Möchte hier keine Namen nennen.
    Die haben locker 8-10 ZG am Tag.
    Also mindestens 800-1000Pro Tag.
    Bei Stundenzimmer und Extras weitaus mehr.

    Sind locker 10.000 € in 10 Tagen. Der Monat hat 30 Tage.
    Bei nur 20 Arbeitstage kommen die auch auf mindestens 18.000-20.000 €
    Paar Kasper noch ziehen und der AMG vom Freund ist abbezahlt.
    Gibt auch dann mal ein Geschenkle von ihm.

  29. #20
    größter Arsch im Forum, der String-Tanga trägt Avatar von thevisitor
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Schwaben
    Beiträge
    9.188

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 126
    letzte 365 Tage: 9
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    15.116
    Erhielt 7.207 Danke für 3.767 Beiträge
    Zitat Zitat von Bruce Willi Beitrag anzeigen
    So ist es. Durch das Trinkgeld versucht man bei der CDL zu glänzen, sich in eine bessere Position bei ihr zu heben
    Also ich habe nur äußerst selten Trinkgeld gegeben. Ein Mal war es weil wir offensichtlich die Zeit überzogen hatten und der Service von ihr daher überdurchschnittlich war. Da bekam sie großzügiges Trinkgeld.
    Ein anderes Mal war als eine SDL sich quasi "verabschiedet" hat, weil sie den Job aufgab. Als "Dank" für ihre immer korrekte Art bekam sie ein wenig Trinkgeld. (Erhofft habe ich mir dadurch also nix, wollte mich nicht besser stellen etc.)

    Zitat Zitat von Sag1 Beitrag anzeigen
    wie viele gute SDL gibt es? Ich denke maximal 10-20%. Der Rest sind AZF oder sind ihr Geld nicht wert.
    Nö, wenn ich auf mein Bauchgefühl achte und Empfehlungen (manchmal) berücksichtige, komme ich nie und nimmer auf 80-90% SDL die (für mich) schlechte Arbeit machen!

    Zitat Zitat von LoLeck Beitrag anzeigen
    Eine SDL, die ihren Job gut macht und keine AZF ist hat genügend Kundschaft. Schon allein, weil sie in den Foren dann (zurecht) gelobt und empfohlen wird.
    Ja stimmt, anstelle von Trinkgeld schreibe ich lieber einen Bericht o. empfehle sie zumindest weiter, das hilft ihr oft mehr.

  30. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu thevisitor für den nützlichen Beitrag:


  31. #21
    Doppelnick von Tschacho
    Registriert seit
    11.10.2020
    Beiträge
    1.101
    Danke
    683
    Erhielt 913 Danke für 431 Beiträge
    Gestern kam ein Handwerker zu mir, wegen einer defekten Spülmaschine. 20 Minuten da, Fehler behoben. 220 € geblecht, davon eine große Stange allein für die Anfahrt (11km).

    Da der Herr auch nicht sonderlich freundlich war hab ich auch kein Trinkgeld gegeben.

    Ja, alles wird leider teurer. Schätze, demnächst wird aus 150460 dann 200460
    Geändert von LoLeck (07.09.2023 um 09:13 Uhr)

  32. #22
    Senior Member
    Registriert seit
    28.08.2016
    Ort
    Hell's Kitchen
    Beiträge
    332

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 13
    letzte 365 Tage: 12
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    272
    Erhielt 371 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von LoLeck Beitrag anzeigen
    Gestern kam ein Handwerker zu mir, wegen einer defekten Spülmaschine. 20 Minuten da, Fehler behoben. 220 € geblecht, davon eine große Stange allein für die Anfahrt (11km).

    Da der Herr auch nicht sonderlich freundlich war hab ich auch kein Trinkgeld gegeben.

    Ja, alles wird leider teurer. Schätze, demnächst wird aus 150460 dann 200460

    Wenn der Handwerker nicht der Chef selbst war, hat der von der hohen Rechnung nichts.
    Der hat sein Stundenlohn und basta.

    Wobei so ein Handwerker eine mehrjährige Ausbildung absolvieren muss.
    DAREDEVIL The Man Without Fear

  33. Folgender Benutzer sagt Danke zu Matt Murdock für den nützlichen Beitrag:


  34. #23
    Senior Member
    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    341

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 14
    letzte 365 Tage: 1
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    469
    Erhielt 280 Danke für 121 Beiträge
    Entscheidend ist doch, dass die CDL selbständige Unternehmerin ist und im Vergleich zu normalen Berufen wesentlich mehr verdient im Monat, zudem unverschämt die Prise erhöht hat und teilweise der Service eingeschränkt hat, die Zeit oft abkürzt und dann wollt ihr noch Trinkgeld geben???

    Naja, ich tue es nicht. Finde ich bei dem hohen Monarsverdienst daneben. Trinkgeld gibt man eher schlecht verdienenden Berufsgruppen bei guter Leistung.

  35. #24
    Senior Member
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    314

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 6
    letzte 365 Tage: 1
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    525
    Erhielt 243 Danke für 134 Beiträge
    Zitat Zitat von Kraimir Beitrag anzeigen
    Entscheidend ist doch, dass die CDL selbständige Unternehmerin ist und im Vergleich zu normalen Berufen wesentlich mehr verdient im Monat, zudem unverschämt die Prise erhöht hat und teilweise der Service eingeschränkt hat, die Zeit oft abkürzt und dann wollt ihr noch Trinkgeld geben???

    Naja, ich tue es nicht. Finde ich bei dem hohen Monarsverdienst daneben. Trinkgeld gibt man eher schlecht verdienenden Berufsgruppen bei guter Leistung.
    wie jeder selbstständige Uternehmer trägt auch eine CDL verschiedene Risiken und muss deshalb auch mehr einen hoheren Stundensatz haben wie ein Arbeiter/Angestellter… der immer sein Gehalt bekommt, egal ob Krank, Urlaub oder kein Usatz wegen was auch immer. Dann kommen da auch Abgaben und Ausgaben dazu die der Nichtselbständige nicht hat… und damit mein ich nicht Gummi und Gleitcreme…
    Irgend einen Anreiz muss es haben Selbstständig zu sein mit allen Vor und Nachteilen.

    Aber Trinkgeld ist freiwillig… Neid hart erarbeitet und schlechte Leistung gehört nie belohnt.

  36. #25
    Senior Member
    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    341

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 14
    letzte 365 Tage: 1
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    469
    Erhielt 280 Danke für 121 Beiträge
    Die CDLs erdienen ja auch mehr als gut (auch ohne Trinkgeld), deshalb machen sie den Job ja.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •