BW7-Logo BG
BW7-Logo
Seite 42 von 48 ErsteErste ... 32383940414243444546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.026 bis 1.050 von 1178

Thema: Girls im Sakura

    BW7 Portal
  1. #1026
    Senior Member
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    839

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 125
    letzte 365 Tage: 23
    letzte 30 Tage: 3
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    502
    Erhielt 592 Danke für 287 Beiträge
    Zitat Zitat von Drachentöter Beitrag anzeigen
    Bezüglich Essen hätten sich Sakura und Globe angepasst, so jedenfalls kürzlich ein Besucher im Palazzo Imperiale zu mir. Sei aber nicht das Verdienst des Globe!

    Das sag mal dem Chef-Koch vom Globe !!!! Das wird ein langer Weg von der Küchentheke bis zur nächsten Tür für Dich.


    Sicher hat auch Sakura ein Problem mit steigenden Preisen (auch in der Küche ) - da fällt dann schon mal was weg oder es wird etwas einfacher gekocht.
    Geändert von Knatterton (02.12.2023 um 20:22 Uhr) Grund: QUOTE-Fehler bereinigt

  2. #1027
    Senior Member
    Registriert seit
    29.08.2020
    Beiträge
    396

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 20
    letzte 365 Tage: 4
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    122
    Erhielt 409 Danke für 180 Beiträge
    Zitat Zitat von DW73230 Beitrag anzeigen
    Auf der anderen Seite nur bespielsweise Daniela: Nach einer der letzten Shows kam sie in den Raucherbereich. Alle Anwesenden wollten ihr mitteilen wie toll sie ausgesehen hat, wie schön und auch lustig ihr Auftritt war. Statt sich aber über die Komplimente zu freuen, zu lächeln und mit den Männern in´s Gespräch zu kommen kam mit versteinertem Gesicht die Frage "And where is my money for this?". Dann Abgang ohne weitere Worte.
    Also dass bei der Laune die Verehrer nicht Schlange stehen, kann ich jetzt gar nicht nachvollziehen. Ist doch fast wie zu Hause bei der Ehefrau

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Cack_Corona für den nützlichen Beitrag:


  4. #1028
    Senior Member
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    913

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 144
    letzte 365 Tage: 54
    letzte 30 Tage: 5
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    37
    Erhielt 1.055 Danke für 439 Beiträge
    zu Daniela - sie bekommt doch sicherlich vom Club was dafür, sie spricht normalerweise auch nicht mit den Männern, jedenfalls nicht von selbst ... ich finde sie unglaublich hübsch, wäre sie etwas netter und der Service wäre besser, würde sie gutes Geld verdienen ...
    Geändert von carlo666 (03.12.2023 um 12:07 Uhr)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu carlo666 für den nützlichen Beitrag:


  6. #1029
    DW73230
    Gast
    Zitat Zitat von Cack_Corona Beitrag anzeigen
    Also dass bei der Laune die Verehrer nicht Schlange stehen, kann ich jetzt gar nicht nachvollziehen. Ist doch fast wie zu Hause bei der Ehefrau
    Das Kuriose daran ist, dass die Verehrer bei ihr doch Schlange stehen - sie sieht einfach spitzenmäßig aus Aber selbst wenn sie direkt angesprochen wird macht sie nahezu keine Zimmer oder nennt Leistung und Aufpreislisten wie bei VW, Mercedes, Porsche und Co, so die eigenen Beobachtungen und Berichte vieler Kollegen vor Ort.
    Wie ich bereits geschrieben habe würde mir für´s Auge auch wirklich was fehlen wenn sie nicht mehr da wäre.
    Man sollte solcherlei Damen eventuell eher zur "Hardware" eines Clubs zählen, jeden Tag wird der Club damit schön dekoriert... Zumal sie auch oft an der Stange tanzt - und das ist auch sehenswert.
    Das mit der Ehefrau entzieht sich wiederum meinem persönlichen Beurteilungsvermögen

    Dennoch: Es gibt hier im Thread auch einige Berichte über Daniela welche vom jeweiligen Kunden (mir fällt hier gerade spontan FK Curveball ein) positiv gesehen wurde, das sollte der Vollständigkeit halber auch erwähnt werden.
    Es ist halt auch sehr schwierig mit ihr in Kontakt zu kommen. Mit mir und auch mit einigen anderen bekannten Clubkollegen redet sie im Normalfall noch nicht einmal rudimentär....
    Sie ist wohl auch sehr fair: Man bekommt Preis und Aufpreisliste vor dem Zimmer mitgeteilt und kann sich dann entscheiden (so wie von Kollege Lorenzo07 erwähnt). Natürlich nur insofern man überhaupt mit ihr kommunizieren darf.

    Aufgrund meiner Beobachtungen und der Referenzen von Kollegen stellt sie sich im Gesamtbild ein wenig als "Edelhure" dar, vergleichbar mit einem seltenen Supersportwagen mit dem "will haben"-Faktor:
    Ausgewählter bzw. auserwählter Kundenkreis
    Die Optik ist einwandfrei, sowohl Fahrwerk und auch Frontmaske sind über jeden Zweifel erhaben, das Heck hat ein sehr schönes Design
    Die Airbags sind designtechnisch sehr gut eingebunden
    Schlank und aerodynamisch
    Die Straßenlage im Rundkurs (hier: an der Stange) ist perfekt
    Hoher Grundpreis mit sehr vielen teuren Extras
    Steht selbst bei zahlungskräftiger Klientel meist in der Garage und ist zum anschauen da
    Wenn auf seltener Spritztour, dann macht es die Umgebung neidisch
    Die Kosten pro gefahrenem Kilometer will und kann sich nicht jeder leisten, selbst wenn man das Fahrzeug nicht kauft sondern nur mietet.
    Eine Alltagstauglichkeit ist nicht gegeben
    Kleinste Fahrfehler werden nicht verziehen, der Grenzbereich ist klar definiert - führt jedoch bei Überschreitung zum sehr teuren Totalausfall.

    Ich bin bis dato weder einen Supersportwagen gefahren noch habe ich mit Daniela zum Thema Zimmergang persönlich kommunizieren dürfen.
    Dennoch erscheint mir beides in meinen Vorstellungen irgendwann einmal erstrebenswert....

  7. #1030
    Senior Member Avatar von Curveball
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    167

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 59
    letzte 365 Tage: 16
    letzte 30 Tage: 3
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    69
    Erhielt 287 Danke für 89 Beiträge
    Zitat Zitat von carlo666 Beitrag anzeigen
    zu Daniela - sie bekommt doch sicherlich vom Club was dafür, sie spricht normalerweise auch nicht mit den Männern, jedenfalls nicht von selbst ... ich finde sie unglaublich hübsch, wäre sie etwas netter und der Service wäre besser, würde sie gutes Geld verdienen ...
    Normalerweise bekommen die Mädels vom Sakura freien Eintritt für den Tag, an dem sie abends eine Nummer aufführen. Aber auch nur, wenn dieser Showblock an Mottotagen offiziell angekündigt ist und einen gewissen Aufwand voraus setzt (z.B. Verkleidung, Toys,...). Wie das ist, wenn, wie hier, Daniela mal spontan eine ihrer sehr ansehnlichen Tanznummern performt, weiß ich nicht. Wahrscheinlich bekommt sie dann nix. Gerade aber diese kleinen Einlagen sorgen für bessere Partystimmung.

    Wie ich hier schonmal geschrieben habe, gefällt Daniela es gar nicht, wenn man im BW7 Forum über sie schreibt. Ich hatte ja über das gemeinsame Date im neuen Whirlpool hier (positiv) berichtet, was sie offensichtlich sehr erboste. Daniela hatte mich darauf hin beim nächsten Sakura Besuch förmlich zur Rede gestellt. "Why do you write about me?".
    Geändert von Curveball (03.12.2023 um 12:42 Uhr)
    Ich fick halt gern.

  8. #1031
    DW73230
    Gast
    Zitat Zitat von Curveball Beitrag anzeigen
    ... Gerade aber diese kleinen Einlagen sorgen für bessere Partystimmung.

    Wie ich hier schonmal geschrieben habe, gefällt Daniela es gar nicht, wenn man im BW7 Forum über sie schreibt. Ich hatte ja über das gemeinsame Date im neuen Whirlpool hier (positiv) berichtet, was sie offensichtlich sehr erboste. Daniela hatte mich darauf hin beim nächsten Sakura Besuch förmlich zur Rede gestellt. "Why do you write about me?".
    Genau diese kleinen Einlagen sorgen für gute Stimmung - Komplimente nimmt sie dann aber nicht entgegen.... Schade eigentlich.

    Deinen Hinweis hatte ich im Kopf - dennoch ist der Titel des Threads "Girls im Sakura". Und da gehört sie auffälligerweise (sowohl im optisch positivsten Sinne als auch im Sinne einer für das Clubleben positiven Verhaltensauffälligkeit) dazu.
    Zumal man 2 Seiten betrachten muss: Du hast mit ihr gute Zimmer und bist daher bedacht ihre Wünsche zu erfüllen - daher ist für Dich ein Schweigegelübde durchaus sinnvoll. Wobei die Erwähnung "sie wünscht keine Berichte, daher kein Bericht über die 30 Minuten mit ihr" (oder so ähnlich habe ich es im Kopf) auch ein positiver Bericht über sie ist. Immerhin bist Du Wiederholungstäter.
    Zumindest mein Neid über die Kommunikationsmöglichkeit ist mit Dir....

    Ich für meinen Part (und auch einige andere die ich kenne) würde mich ja freuen wenn man überhaupt mal in ein Gespräch mit ihr kommen würde.
    Sie ist eine durchaus erstrebenswerte CDL. Ich würde sie gerne einfach nur verstehen, sie "reizt" mich....
    Wenn sie jetzt nicht (mehr) mit mir spricht habe ich keine Änderungen am Status Quo. Und irgendwie ist mir das dann auch egal, dann unterhalte ich mich eben weiterhin mit Clubkollegen und netten Damen wie Irina, Alexa, Lada, Efi und vielen weiteren....

  9. #1032
    Member
    Registriert seit
    08.01.2003
    Ort
    Schwaben Wohnzimmer
    Beiträge
    82

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 21
    letzte 365 Tage: 21
    letzte 30 Tage: 7
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    28
    Erhielt 208 Danke für 46 Beiträge

    Daniela

    30.11.2023

    Es war mal wieder so weit und ein lieber Kollege und meine Wenigkeit starteten um 12 Uhr einen weiteren Wellnesstag im Sakura.

    Ales wie immer Perfekt super Brunch und alles Tip Top…..

    Was aufgefallen ist, dass für einen Donnerstag anfangs sehr weinig los war was der Stimmung keinen Abbruch tat und sich ohnehin gegen später änderte.

    Nach meiner Beobachtung gaben sich die Damen mit der Akquise sehr viel Mühe bekamen aber vermutlich wegen der momentaner Preissituation sehr viele Körbe.

    Nach 2 Saunarunden und viel Koffein fühlte ich mich dann gegen 16 Uhr wie ein untervögeltes Eichhörnchen und raffte allen Mut zusammen, um Daniela und Selina am Podest anzusprechen. Speziell bei Daniela die ich schon mehrere Monate auf dem Schirm hatte, vermutete ich, dass sie kein Interesse hat. Sie legt mit Ihrem Verhalten schon ein wenig Aufmerksamkeit auf sich und ist meiner Meinung eine der attraktivsten Frauen im Club.

    Meine Frage lautete wer von den beiden Schönheiten Bock hatte mich zu entjungfern. Überrascht war ich dann als Daniela ein bis zwei Sekunden später lautstark „ich will“ von sich gab und sofort zum Schlüsselbrett unterwegs war.

    Da mich Danielas Reaktion überraschte hatte, vergaß ich nach den Rahmenbedingungen zu fragen und wir waren dann auch quasi schon auf dem Zimmer.
    So zu den Einschränkungen, sie mag es nicht an den Brustwarzen berührt zu werden sie wäre da sehr empfindlich hatte ich schon lange nicht mehr gehört ist aber für mich ok. Die 2. Einschränkung keine Zungenküsse sehr schade, aber auch ok.

    Was dann folgte waren eine halbe Stunde mit erst gefühlvollen dann etwas härterem Sex nach altem Clubstandart. Sie genoss es erst geleckt zu werden dann folgten bestimmt 20 Minuten schöner Sex in allen möglichen Stellungen und auch hier hatte ich das Gefühl, dass ihr das Spaß gemacht hat.
    Dann schaute sie auf die Uhr und meinte die halbe Stunde wäre jetzt um und ob wir wieder nach unten gehen wollen. Ich hätte jetzt (mit 200 Puls) auch spontan verlängert, aber wer bin ich denn dieser Schönheit zu widersprechen. Nach meiner Uhr waren es insgesamt doch 40 Minuten vermutlich hat sie das frisch machen und ein Gespräch oben mit einer neuen Kollegin von ihr, korrekterweise abgezogen. Also ein weiterer Pluspunkt.

    Ich weiß jedes Zimmer ist anders, aber ich erlebte doch glatt das Gegenteil von dem, was mir andere Kollegen über sie berichteten. Vermutlich passt das Sprichwort so wie Mann ich den Wald rein ruft……. Letztendlich bin ich froh mich auf Daniela eingelassen zu haben und die anderen Berichte ignorierte. Also seit nett zu ihr und verteilt nicht so viele Körbe. Bezahlt habe ich 100/30

    Jetzt noch eine Runde Sauna danach zum Abendessen. Es gab fantastische Meeresfrüchte Spagetti und Hähnchenbraten mit Reis und Gemüse.

    Im Raucherbereich hatte ich dann noch Selina angesprochen, aber sie hatte wohl kein Interesse und ist dann Richtung Abendessen entschwunden.

    Da es schon 20 Uhr war beschloss ich mich auf den Heimweg zu machen und bedanke mich auf diesem Weg bei allen beteiligten und beim Sakura Team.
    BW7-Clubinfo
    Sakura
    ZitierenZitieren

  10. Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu ELTI für den nützlichen Beitrag:


  11. #1033
    Senior Member Avatar von Curveball
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    167

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 59
    letzte 365 Tage: 16
    letzte 30 Tage: 3
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    69
    Erhielt 287 Danke für 89 Beiträge
    Glückwunsch an ELTI zum gelungenen Date mit Daniela.

    Sie ist auch nicht so unnahbar, wie es den Anschein hat. Wer mit Daniela aufs Zimmer möchte, einfach direkt zu ihr hin gehen und in Englisch etwas nettes zu ihr sagen, wie z.B. "Hey, my name is xxx", "You have a wonderful body", "Your performance on stage was perfect (wenn sie denn getanzt hat)". Dann wird Daniela auch freundlich reagieren. Im weiteren Gesprächsverlauf wird sie dann ihre Preise nennen und dann steht einem schönen Daten nichts mehr im Wege. Sollte ihr die Person möglicherweise nicht gefallen, wird Daniela das unten, vor dem Date, direkt sagen.
    Ich fick halt gern.

  12. #1034
    Meisterdetektiv Avatar von Knatterton
    Registriert seit
    09.09.2004
    Ort
    Kyritz an der Knatter
    Beiträge
    6.454
    Danke
    0
    Erhielt 8.867 Danke für 3.396 Beiträge
    Ein angenehmer Bericht über eine CDL, die kontroverse Berichte verzeichnet. Da ist es gut, wenn möglichst viele Berichte das Bild von ihr abrunden.

    Eine Bitte dann trotzdem noch:

    Zitat Zitat von ELTI Beitrag anzeigen
    Die 2. Einschränkung keine Zungenküsse sehr schade, aber auch ok.

    Was dann folgte waren eine halbe Stunde mit erst gefühlvollen dann etwas härterem Sex nach altem Clubstandart. Sie genoss es erst geleckt zu werden dann folgten bestimmt 20 Minuten schöner Sex in allen möglichen Stellungen und auch hier hatte ich das Gefühl, dass ihr das Spaß gemacht hat.
    Verwendet doch bitte nicht so missverständliche Formulierungen wie "nach altem Clubstandart". Für mich würde der z.B. ZK und FO beinhalten. ZK -so deine Feststellung- schließt Daniela jedoch aus. Keine Frage, es ist das ureigene Recht einer jeden CDL. Nur sollte so dann der "Rest" nicht irreführend als alter Clubstandard bezeichnet werden.
    Kombiniere ...

  13. #1035
    Member
    Registriert seit
    08.01.2003
    Ort
    Schwaben Wohnzimmer
    Beiträge
    82

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 21
    letzte 365 Tage: 21
    letzte 30 Tage: 7
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    28
    Erhielt 208 Danke für 46 Beiträge
    Meine Kommunikation lief komplett auf Deutsch eventuell hat sie ja eine Weiterbildung genossen. ;-)
    @Kanatterton, da ich das eine ja ausgeschlossen habe, hast Du den Rest perfekt kombiniert......

  14. #1036
    Senior Member
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    913

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 144
    letzte 365 Tage: 54
    letzte 30 Tage: 5
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    37
    Erhielt 1.055 Danke für 439 Beiträge

    So. im Club

    nach der ganzen Kritik (auch von mir...) mal wieder ein sehr positiver Bericht. Ich jedenfalls hatte nie das geringste am Club auszusetzen, eher am Verhalten, Leistung und natürlich am Preis der Damen. Die 50€ für den Eintritt (5er-Karte) sind absolut gerechtfertigt, wenn man zu Mittag und zu Abend isst und das Wellness-Angebot nutzt ... So wie ich heute, es war alles wieder tipp-topp, weihnachtlich, zusätzlich zum guten Essen stand überall Weihnachtsknabberzeugs herum - ein Teufelszeug :-) wer kann da widerstehen.

    Der Club war so wie Sonntags immer besucht, ein ordentliches Line-Up, einige hatten mehr zu tun, einige eher wenig. Ich habe den Eindruck, dass manche Mädels mehr Leerlauf als früher hatten ... ich persönlich gehe im Durchschnitt momentan bei jedem 2. Besuch gar nicht mehr auf's Zimmer. Ich habe festgestellt, dass es gar nicht so schlecht ist, sich auch mal auf's Saunieren zu konzentrieren, mir tut das sehr gut ... und wenn ich auf's Zimmer gehe, überlege ich mir genau, mit wem.

    Heute kam ich mit der Mara ins Gespräch, bislang hat das nie geklappt, da sie immer gut gebucht ist. Super nettes, hübsches Mädel, spricht gut deutsch und ich hatte hier im Forum die guten Berichte im Hinterkopf. 30 min. für 100€, das übliche halt ... und es war sehr sehr gut. So eine nette, intelligente, hübsche Frau, sehr zärtlich, es gab immer wieder ZK (Zunge nicht sehr tief aber sehr angenehm), die 69, tollen Sex und auch noch ein schönes Gespräch und Kuscheln danach. Die Zeit dürfte auch gepasst haben, ich habe aber nicht auf die Uhr geachtet.

    Nach dem tollen Abendessen bin ich dann gegangen, glücklich und zufrieden. Eine schöne Vorweihnachtszeit wünscht der Carlo :-)
    BW7-Clubinfo
    Sakura
    ZitierenZitieren

  15. Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu carlo666 für den nützlichen Beitrag:


  16. #1037
    Senior Member
    Registriert seit
    17.10.2006
    Beiträge
    626

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 90
    letzte 365 Tage: 40
    letzte 30 Tage: 4
    letzte 7 Tage: 2
    Danke
    621
    Erhielt 681 Danke für 261 Beiträge

    Mo. im Club

    Heute hatte ich einen freien Nachmittag und nutzte diesen für einen Besuch im “Sakura”. Als ich am Empfang den Montags-Eintrittspreis von 50 EUR zahlte, wurde ich darauf hingewiesen, dass der Gelautomat außer Betrieb wäre.
    Ich hatte gar nicht mitbekommen, dass es dort jetzt einen Geldautomaten gibt- ich erinnere mich noch, dass ich mal ziemlich weit zum nächsten Geldautomaten fahren musste, als ich vergessen hatte, genug Bargeld mitzunehmen.

    Zitat Zitat von carlo666 Beitrag anzeigen
    Heute kam ich mit der Mara ins Gespräch, bislang hat das nie geklappt, da sie immer gut gebucht ist. Super nettes, hübsches Mädel, spricht gut deutsch… So eine nette, intelligente, hübsche Frau, sehr zärtlich
    Ja, die Mara ist ein echtes Highlight im „Sakura“. Ich hatte gehofft, sie heute anzutreffen- hat leider nicht geklappt. Hätte vielleicht vorher anrufen sollen.

    Es war ziemlich ruhig- relativ wenig Damen und noch weniger Herren.

    Als ich nach einem Saunagang in den Clubraum kam, sprach mich Alice an. Sie war heute die einzige Bulgarin und ihr wäre langweilig. Sie ist zwar etwas moppelig, aber nicht hässlich und ihr Service war mir in guter Erinnerung. So ging ich dann mit ihr aufs Zimmer 30min für 100 EUR. Ihr Service ist immer noch gut und hinterher haben wir uns nett unterhalten.
    Sie sagte mir, dass Lisa und Anni am Mittwoch wieder in den Club kommen wollen.

    Später sprach mich eine mir bisher unbekannte hübsche, junge Frau an, die sich als Tessa aus Rumänien vorstellte. Da sie einen netten, freundlichen Eindruck auf mich machte, ließ ich mich auf einen Zimmergang mit ihr ein und vereinbarte zunächst 30min für 100 EUR. Nett und freundlich war sie auch auf dem Zimmer. Zwar gab es von nur sehr zurückhaltende Küsschen, aber es war trotzdem sehr angenehm mit ihr. Deshalb verlängerte ich auf eine Stunde für 150 EUR.

    Gegessen habe ich Hühnchen und Pasta mit Tomatensauce. War nicht schlecht. Auf den Nachtisch habe ich verzichtet, da ich diesmal wieder mit dem Auto nach Böblingen gefahren war. Hoffentlich ist bald wieder Radfahr-Wetter, damit ich mir Nachtisch gönnen kann.

    Es war für mich im Großen und Ganzen ein recht schöner Nachmittag im „Sakura“.

    Schade finde ich, dass fast alle Damen zumindest Höschen anhatten- ich fand’s früher schöner. Die Webseite sollte mal umbenannt werden von „Premium FKK Club“ zu „Premium Höschen Club“. Naja- immerhin ist das Glas noch halbvoll bzw. die Mädels halbnackt…
    Geändert von Orientalis (04.12.2023 um 21:50 Uhr)
    BW7-Clubinfo
    Sakura
    ZitierenZitieren

  17. Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Orientalis für den nützlichen Beitrag:


  18. #1038
    Senior Member
    Registriert seit
    18.12.2015
    Beiträge
    515

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 65
    letzte 365 Tage: 20
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    165
    Erhielt 457 Danke für 195 Beiträge

    Lulu im Sakura

    an einem Werktag zwischen ca. 13 und 17 Uhr war ich im Sakura. ca. 30 Damen waren im Laufe der Zeit da, nicht einmal halb so viele Herren. Das Lineup durchaus ansehnlich, da ich kein Stammgast bin, kenne ich die meisten nicht. Nachdem mich 2-3 Damen angesprochen hatten, die nicht meinem Beuteschema entsprachen, begegnete ich beim Rundgang Lulu.. Wow, endlich mal eine CDL an der was dran ist und die eine üppige Oberweite nach meinen Geschmack mitbringt. Nach kurzem Gespräch und ersten Berührungen einigten wir uns auf einen Zimmergang. Lulu holt einen Schlüssel und wir begeben uns hoch.

    Im Zimmer konnte ich sie erst richtig in Augenschein nehmen. Schon was dran an ihr, aber alles prall und griffig. Ihr Brüste sind operiert. Die dezenten Narben deuten eher auf eine Bruststraffung/-verkleinerung als auf den Einbau von Implantaten hin. Auch fühlten sich die Brüste nicht nach Silikon an. Trotzdem hat sie noch eine üppige Oberweite, Cup D würde ich schätzen.

    Es geht im Stehen los mit leichten ZK. Dann reicht sie mir einen kleinen Becher Mundwasser. Das steigerte meine Erwartungen. Richtig, mit Körperküssen und intensiveren ZKs geht es weiter. Auch zwischen meinen Beinen hat sich einiges geregt, dank Ihrer Massage. Ich setzte ich auf das Bett und es geht mit einem geilen BJ weiter. Auch die Umgebung und die Eier werden einbezogen, sehr geil. Dabei immer wieder Augenkontakt. Ihre Brüste kann ich greifen und der Anblick ihres prallen Hinterteils macht mich an.

    Dann wird eingetütet und sie sattelt auf. Uhh, hat sie eine enge Muschi. guter Grip. Der 3-Stellungskampf wird komplett durchgemacht und zum Schluss ein BJ mit Abschuss ins Tütchen. Alles sehr geil. Die verbleibenden Minuten bis zur vollen halben Stunde bleiben noch mit AST und etwas Kuscheln.

    Ein gelungenes Zimmer ohne Streß, Zeitdruck. Kein künstliches Gestöhne. 100 für 30 Min.
    BW7-Clubinfo
    Sakura
    ZitierenZitieren

  19. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Green1dino für den nützlichen Beitrag:


  20. #1039
    DW73230
    Gast

    Britney und die beste Ehefrau

    Heute um kurz nach 12 zu meiner Geburtstagsfeier im Sakura eingecheckt.

    Wir, clarissa-stuggi und ich, waren heute "inkognito" unterwegs und als "Paar" an der Rezeption angemeldet.

    Ok, der Bademantel hat meiner Frau nicht zugesagt, war aber unvermeidlich. Zumal sie ihren eigenen dabei hatte... Dazu eigene Badeschlappen mit etwas erhöhten Absätzen. Kann man akzeptieren als Frau...

    Zunächst einmal ein gutes Mittagessen mit einigen Clubkollegen. Neben dem "Üblichen" (Eier, Würstchen) gab es auch Schnitzel. Ein sehr guter Brunch, nicht nur ein Frühstück.

    Dann Sauna mit Ehefrau und einer bedeutenden Anzahl an Kollegen - die Eieruhr in der Sauna wurde 2mal gedreht, da die erste Viertelstunde nicht ausreichte Danach ware alle ein wenig mehr als nur verschwitzt.

    Und dann die große Überraschung für mich: Meine Beziehung der letzten 25 Jahre und meine Ehefrau seit mehr als 20 Jahren akquirierte überraschend eine nette Dame für mich und kam mir mit Britney entgegen. Sie hatte Britney angesprochen, da wir uns oft über meine Vorlieben im Club unterhielten und ich diese Dame als ein für mich optisches Highlight erwähnt hatte - neben Daniela.
    Eigentlich war es zu früh für mich - ich war noch von der Sauna ausgelaugt.
    Aber was soll Mann tun, wenn die Ehefrau alle Fragen nach Service und Preis schon vorab geklärt hatte und einem diesen optischen Kracher direkt vor die Nase setzt?
    Ich entschuldigte mich kurz zum "Frischmachen" - Pipi machen, Mundwasser nutzen, Hände desinfizieren. Britney nahm das geduldig hin und teilte mir mit, dass sie einen Zimmerschlüssel holen und mich an der Bar erwarten würde.
    Es kam, was kommen musste. Britney kannte, wie nahezu alle Damen im Sakura, meine Beziehung zu Clarissa und teilte mir auf dem Weg zum Zimmer auf der Treppe mit: Wenn Du mein Mann wärest, dann würde ich Dir den Schwanz abschneiden - oder so ähnlich habe ich es verstanden
    Aber was interessierte das? Meine Frau hatte den "Deal" eingefädelt und es bestanden keinerlei Zweifel, dass dieser nun im Interesse der Damen auch durchgezogen werden müsste. Ich gab mich also meinem Schicksal hin...

    Was dann kam: Einfach nur Wooowwwwww!!!
    Britney war mir bis dato aus eigenen Beobachtungen und Aussagen von Kollegen eher als die typische AZF bekannt. Gerne akquiriert sie gemeinsam mit ihrer blonden Freundin Einmalbesucher zu maximal 20-Minuten-Zimmern.
    Mir stellte sich nun auf dem Zimmer ein ganz anderes und nettes Mädchen dar. Keine ZK, alles Andere nach altem Clubstandard (danke an ELTI für die Erläuterung). Sie forderte meine Aktivität aktiv ein, in allen Belangen. Es war ein wunderschönes Zimmer, anders als "zuhause", aber vollkommen befriedigend. Ich genoss jede Minute der deutlich mehr als 30 vereinbarten Minuten. Erst verwöhnte sie mich perfekt, im Anschluss ein schöner AST, nachdem sie auch kurz einmal mit einer guten Begründung auf die Toilette ging (keine 2 Minuten).
    Ich kann Britney nunmehr jedem Kollegen empfehlen der keinen großen Wert auf ZK legt. Der ganze Rest ist für eine CDL diesen Alters (nach eigener Aussage 22 Jahre) einfach nur perfekt - oder eben Wooowwwwww, wie zuvor erwähnt. Die Optik ist für mich einfach nur der Kracher: Natürbrüste in sicherlich mehr als DD, dazu eine schlanke Konfektion in 32, maximal 34. Einmalig!!! Geile Augen, geiler Body, intelligent und einfühlsam... Dazu ein sehr umfangreicher Service und ohne irgendwelche Kobereien.

    Nachdem die beste Ehefrau aller Zeiten nun im Anschluß auch noch direkt die Bezahlung übernahm und ich mich lediglich um ein Getränk zur Stärkung kümmern musste war für mich alles perfekt.
    Ich habe keine Ahnung was dieses herausragende Erlebnis nun gekostet hat. Nachdem meine Frau allerdings als Ausländerin die schwäbischen Eigenarten übernommen hat gehe ich davon aus, dass es nicht mehr als der aktuelle "Standardpreis" von 100430 war. Sollte ich dazu abweichende Informationen bekommen, so werde ich ein Update posten.

    Danach noch die private Geburtstagsfeier in Appartment 1 mit meiner Frau und einigen wenigen Kollegen. Auch sehr nett.

    Um 20 Uhr, nach dem perfekten Abendessen mit Rindersteak "medium", Kassler sowie diversen Beilagen und Nachtisch, dann der Abgang.

    Danke an meine Frau, Britney, die Kollegen und das Sakura-Team für den perfekten Tag.
    BW7-Clubinfo
    Sakura
    ZitierenZitieren

  21. Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu DW73230 für den nützlichen Beitrag:


  22. #1040
    der mit dem Dackelblick und Träger des Titels:
    Gras-Daggl des Jahres 2009
    Avatar von winterwertel
    Registriert seit
    12.02.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    20.826

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 382
    letzte 365 Tage: 22
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    4.397
    Erhielt 9.626 Danke für 5.264 Beiträge
    Zitat Zitat von DW73230 Beitrag anzeigen

    Danach noch die private Geburtstagsfeier in Appartment 1 mit meiner Frau und einigen wenigen Kollegen. Auch sehr nett.
    Was man nicht alles verpasst!

    Nachträglich alles Gute!
    Das schöne am Sex ist, daß man den Partner net mögen muß.

  23. #1041
    Senior Member
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    913

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 144
    letzte 365 Tage: 54
    letzte 30 Tage: 5
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    37
    Erhielt 1.055 Danke für 439 Beiträge
    Zitat Zitat von DW73230 Beitrag anzeigen
    ....Britney ...wenn die Ehefrau alle Fragen nach Service und Preis schon vorab geklärt hatte und einem diesen optischen Kracher direkt vor die Nase setzt?....
    stimmt Britney ist optisch eine der hübschesten ... ich hatte auch 2...3 gute Zimmer mit ihr, aber keine sehr guten. In #985 hatte ich mal was zu dem Zimmerzeiten geschriben, Britney war die mit den 16 Minuten. D.h. der Service ist durchaus, vorsichtig formuliert, äusserst wechselhaft. In diesem Fall war sie vorab gut gebrieft ... wäre topp wenn sie immer so gut wäre. Dann würde ich gerne mal wieder mit ihr hoch ...

  24. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu carlo666 für den nützlichen Beitrag:


  25. #1042
    Phönix aus der Asche Avatar von Phönix
    Registriert seit
    08.10.2003
    Ort
    Nix mehr Grenzland, nun benachbartes Ausland
    Beiträge
    9.011

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 101
    letzte 365 Tage: 7
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    3.895
    Erhielt 4.819 Danke für 2.683 Beiträge
    Zitat Zitat von carlo666 Beitrag anzeigen
    stimmt Britney ist optisch eine der hübschesten ... ich hatte auch 2...3 gute Zimmer mit ihr, aber keine sehr guten. In #985 hatte ich mal was zu dem Zimmerzeiten geschriben, Britney war die mit den 16 Minuten. D.h. der Service ist durchaus, vorsichtig formuliert, äusserst wechselhaft. In diesem Fall war sie vorab gut gebrieft ... wäre topp wenn sie immer so gut wäre. Dann würde ich gerne mal wieder mit ihr hoch ...
    … manche Kameraden sind auch beim Anblick dieser riesigen Brüste schnell fertig (obwohl die Schwerkraft schon sichtbar ist), und somit schnell wieder unten .

    Obwohl man ja eigentlich ein Zeitfenster früher gebucht hat, sind die CDL von heute lieber wieder unten .
    Geändert von Phönix (07.12.2023 um 20:50 Uhr) Grund: Britney hatten wir bei unserem letzten Besuch auch mehrmals „auf der Uhr“ => unter 20 Minuten!

  26. #1043
    DW73230
    Gast
    Zitat Zitat von Phönix Beitrag anzeigen
    Leider kann man die Anmerkung unten nicht zitieren (Anmerkung des Verfassers)
    War das der Tag an dem die 4 Chinesen da waren? Britney und ihre blonde Freundin mit 4en auf dem Zimmer und nach knapp 10 Minuten wieder zurück???

    Das hatte ich auch im Kopf als ich geschrieben habe
    Britney war mir bis dato aus eigenen Beobachtungen und Aussagen von Kollegen eher als die typische AZF bekannt. Gerne akquiriert sie gemeinsam mit ihrer blonden Freundin Einmalbesucher zu maximal 20-Minuten-Zimmern.
    Darüber habe ich auch mit ihr gesprochen... Es scheint wohl eine Besserung in der Einstellung eingetreten zu sein - so zumindest mein Eindruck.

  27. #1044
    Senior Member
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    913

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 144
    letzte 365 Tage: 54
    letzte 30 Tage: 5
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    37
    Erhielt 1.055 Danke für 439 Beiträge
    Zitat Zitat von DW73230 Beitrag anzeigen
    .. Es scheint wohl eine Besserung in der Einstellung eingetreten zu sein - so zumindest mein Eindruck.
    hoffen wir das mal, es gibt noch viele andere 20-Minuten-Girls im Club, vielleicht wurden ja von der GL ein paar mahnende Worte gesprochen. Wobei ich glaube, Dein gutes Zimmer ist nicht repräsentativ, die Britney wurde von der Clarissa vorab gebrieft. Diesen Vorteil habe ich als "normaler" Gast nicht ...

  28. Folgender Benutzer sagt Danke zu carlo666 für den nützlichen Beitrag:


  29. #1045
    DW73230
    Gast
    Das mit der GL bestätige ich jetzt mal undefiniert.
    Ich glaube aber auch, dass es weniger ein "Briefing" war als vielmehr eine Motivation. Da hast Du als "normaler" Gast sicherlich im erweiterten Sinne Recht.
    Vielleicht sollten auch einfach mal mehr FK ihre Frau mitbringen
    Die Mädels nehmen von Clarissa (auch Emely, Madeleine, ...) wohl leider prinzipiell einmal gar nichts an - wir wurden beim vorletzten Mal beim gemeinsamen Abgang sogar ausgepfiffen und ausgebuht, nachdem sie mal wieder eine Vorbildfunktion in Kundenakquisition und -bindung erreicht hatte. Mitleid bekommt man umsonst, Neid muss man sich verdienen...

    Dennoch hätte ich es nicht erwähnt wenn ich es nicht ernst gemeint hätte. Britney hat wirklich von sich aus auch Dinge erwähnt die ich nicht für möglich gehalten hätte - insofern bin ich davon überzeugt, dass sich bei einigen Damen kurzfristig Änderungen einstellen.
    Ich empfehle Britney nunmehr ernsthaft als "gut" - "sehr gut" liegt immer an den eigenen Vorstellungen und damit in den Augen des Betrachters/Gastes. Für mich war es absolut perfekt, ich habe aber aufgrund meiner persönlichen Situation auch andere Vorstellungen als manche Kollegen - was sich im Forum bereits vielfach darstellte.

    So hat auch bspw. Daniela an diesem Tag Verhaltensweisen an den Tag gelegt die bis dato nicht zu beobachten und eigentlich unmöglich vorstellbar waren - sie hat alle im Raucherraum Anwesenden nett begrüßt. Wir waren alle "baff".

  30. #1046
    der mit dem Dackelblick und Träger des Titels:
    Gras-Daggl des Jahres 2009
    Avatar von winterwertel
    Registriert seit
    12.02.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    20.826

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 382
    letzte 365 Tage: 22
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    4.397
    Erhielt 9.626 Danke für 5.264 Beiträge
    Mich wollte die Blonde jedenfalls nicht!
    Das schöne am Sex ist, daß man den Partner net mögen muß.

  31. #1047
    Senior Member
    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    2.458

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 99
    letzte 365 Tage: 8
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    57
    Erhielt 606 Danke für 299 Beiträge
    Nachdem nach meinem Geschmack zuviel Mädels zu lange zusammen in der Raucher Kabine waren, bin ich heute nach knapp 2 Stunden ungefickt gegangen.

  32. #1048
    Member
    Registriert seit
    26.01.2023
    Beiträge
    37

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 2
    letzte 365 Tage: 2
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    63
    Erhielt 31 Danke für 16 Beiträge
    Zitat Zitat von DW73230 Beitrag anzeigen

    Danke an meine Frau, Britney, die Kollegen und das Sakura-Team für den perfekten Tag.

    ... und danke Dir für die "Einladung".
    Es war ein sehr kurzweiliger Tag und die Zeit war so schnell rum, dass ich nicht einmal zu einem Zimmergang kam - den werde ich dann am Samstag nachholen

  33. #1049
    Senior Member
    Registriert seit
    17.10.2006
    Beiträge
    626

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 90
    letzte 365 Tage: 40
    letzte 30 Tage: 4
    letzte 7 Tage: 2
    Danke
    621
    Erhielt 681 Danke für 261 Beiträge
    Zitat Zitat von winterwertel Beitrag anzeigen
    Was man nicht alles verpasst!

    Nachträglich alles Gute!
    Dito

  34. #1050
    Senior Member
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    913

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 144
    letzte 365 Tage: 54
    letzte 30 Tage: 5
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    37
    Erhielt 1.055 Danke für 439 Beiträge

    So. im Club, fragwürdige Zimmerzeiten Teil 2, topp Zimmer mit Irina

    ... kurz nach 12 angekommen, erst einmal sehr gut gegessen, zusätzlich gab's Lachs und Pizzafleischkäse. Sehr gut ... nach der Weihnachtsfeier am Vortag war es etwas ruhiger als sonst. Geruht, sauniert, so ein Faulenzersonntag ist einfach herrlich. War dann auch öfters oben, was trinken ...

    ... und hab auch immer mal wieder auf die Uhr geschaut, wenn die Mädels die Treppe betraten. Erst die Selena, knapp 30 min. oben, die ja eher für kürzere Dates bekannt ist, sehr gut. Roxana (brünett, mit der Brille) gleich 2 mal mit 15 min. ertappt, die Jasmin auch mit 15 min., eine neue mit "Z..." (klein, schlank, schwarze Haare, super schönes Gesicht) war bei knapp 20 min., so 20...25 min sind üblich. Aber ausgerechnet die Roxana, ist ziemlich geschäftstüchtig, war mal eine meiner Lieblinge, jetzt ist sie auch auf meiner Black List. Wie so viele ...

    Ich schreib das jetzt einfach mal so, ohne es zu kritisieren, denn ich weiss ja nicht, was auf dem Zimmer so abging. Vielleicht will der eine oder andere gleich wieder runter, die Herren scheinen zufrieden zu sein, die Damen auch, wir Männer denken halt mit dem Schwanz, die Frauen mit dem Hirn.

    Für mich schien der Tag dann ohne Zimmer zu enden, ich hatte überhaupt keine Lust mehr, ist aber nicht so schlimm. Mittlerweile gehe ich oft ohne Zimmer (andere auch, wie man in Gesprächen erfährt...) ...

    dann traf ich Irina, und ab ging's auf Zimmer. Es war topp, mal wild, mal zärtlich, mit saftigen ZK, Lecken, 69, topp Blowjob, Sex, noch ein wenig gekuschelt, geredet, 100€ für ziemlich genau 30 min., und ohne lästiges frischmachen vorher und nachher. So muss es sein, wenn es schon 100€ kostet.

    Das Abendessen war auch wieder super, für mich ein super Sonntag.
    Geändert von carlo666 (10.12.2023 um 22:12 Uhr)
    BW7-Clubinfo
    Sakura
    ZitierenZitieren

  35. BW7 Portal
  36. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu carlo666 für den nützlichen Beitrag:


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •