Hallo Forum,
ich bin leider nicht so aktiv wie ich es denn gerne wäre, aber ich kann trotzdem (noch) einen Bericht aus dem letzten Jahr beisteuern. Irgendwas hielt mich bisher immer ab einen Bericht zu schreiben. Keine Ahnung.

Naja. Besser spät als nie. Vielleicht hat noch jemand Erfahrung/en mit der besagten Dame gemacht oder kann zusätzliche Infos liefern.

Ende letzten Jahres hatte ich auf markt Kontakt zu einem Mädel (24-26 J) namens Kiwi oder so ähnlich. sie müsste so um die 7 likes gehabt haben. Nach dem typischem nachrichtenaustausch haben wir dann auch schon einen Termin vereinbart. Sie war hinterher den Termin zu vereinbaren aber dabei nicht unangenehm aufdringlich. Aus ihren Nachrichten las ich, dass sie zum Zeitpunkt noch andere Treffen am Laufen hat und deshalb gerne plant (dass es keinen Bericht gibt, wundert mich. aber ich darf nicht meckern). Also Termin gemacht. Ich habe Sie daraufhin in einem Studentenwohnheim in Tübingen besucht. Kleines Zimmer, auffälliger Geruch und sporadisch eingerichtet.


Über sie:
Ca. 24-26 Jahre alt, ca. 1,65 cm groß, zierlich (nicht unbedingt sportlich) und die Optik wie das typische Mädel von nebenan, etwas müde, aber sehr nett!
Nach dem Kennenlernen, der Geld-Übergabe (100 Euro) und einem Glaswasser setzte ich mich neben sie aufs Bett und wir fingen an uns langsam anzunähern. Erst streicheln dann bisschen Körper küssen. Irgendwann zogen wir uns dann gegenseitig aus. Süßer zierlicher Körper mit einer Handvoll Brüste, die ich bearbeitete.

Ich nahm ihre Hand und manövrierte diese zu meinem besten Stück. Wo sie direkt wusste was zu tun war. Da ich doch schnell geil wurde forderte ich die liebe kiwi auf mir einen zu blasen. Also Gummi drauf und Mund drüber. Es war ein netter Anblick. Ich hatte so das Gefühl, dass sie gerne bläst. Ich packte auch ihren Kopf samt Haaren und sorgte dafür, dass die kleine ihn richtig tief in den Mund nimmt und auch drin behält. Deepthroat Ansatz war also da, allerdings tauchte sie hin und wieder auf und bat um kurze Pause. War ihr gegönnt. Nach einer kleinen Weile wollte ich die kleine dann aber doch f*cken. Also ab in die misso und rein mit meinem Ding. Dabei konnte ich sie nach Lust und Laune beliebig bumsen. es folgten ein paar Stellungswechsel und ich kam.

Wir legten uns nebeneinander, machten eine Pause und redeten ein bisschen. Kiwi ergriff irgendwann die Initiative und packte erneut mein Ding und fing mit einem gefühlvollen HJ an. Damit hatte ich nicht gerechnet. Aber gut. Nach 5-10 Minuten stand ich auf und sagte ihr, dass sie mir einen blasen darf. Sie zog mir fix ein Gummi drüber, saß auf die Bettkante und nahm meinen dicken erneut in den Mund. Gleiches Spiel wie oben, nur halt im Stehen. Irgendwann hat es mich dann aber wieder gepackt und ich wollte sie wieder pimpern. Dieses Mal habe ich sie dann auf dem Bett auf alle viere befördert und drang im doggystvle in ihr kleines Loch ein. Da ich sowieso im doggy kommen wollte vögelten wir so bis zum Schluss, Mal schnell, mal langsam, mal gefühlvoll, mal hart. Bis ich eben kam. Ich konnte ihr dabei auch ein bisschen auf den Arsch hauen. Haare ziehen in leicht ging auch.
Was mir allerdings erst dann aufgefallen ist (wie auch immer das passieren konnte) direkt neben uns war ein großes Fenster, von welchem man uns eigentlich ohne Probleme hätte sehen können. Man man, dass mir das nicht aufgefallen war. sie hat es offensichtlich nicht gestört. Machte mir schon etwas Sorgen.
Pause Nummer zwei und wir unterhielten uns wieder über Gott und die Welt. Ich war bestimmt schon knapp 2 Std. bei ihr vor Ort und ja, ich näherte mich erneut an.

Sie mit verwunderter Stimmte „nochmal???“ | ich »ja nochmal" also knallte ich die kleine Maus erneut mit viel Abwechslung. Anal ging nicht.

Was gibt es zu sagen. Es war nett. Auf die Uhr geschaut wurde definitiv nicht - hätte sie vermutlich auch nochmal vögeln dürfen. War aber verabredet.
Ich bin nicht so erfahren: daher, preis Leistung denke ich echt mehr als gut. Meine „anderen“ Erfahrungen liegen so lange zurück, dass ich für diese wirklich keinen Bericht mehr schreiben kann.


Ich gelobe Besserung in Zukunft aktuelle Berichte zu schreiben. Ich möchte in Zukunft sowieso aktiver werden. Ich habe ein paar Mädels auf meiner Liste.


Finde ihr Profil nicht mehr. Nummer oder sonstige Kontaktinfos habe ich nicht.