BW7-Logo BG
Bells Escort
PURE ESCORTS
Seitensprung Zimmer
Maerz & Blume Luxury Escorts
Agentur Diana
Lamour Escort
BW7-Logo
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 26

Thema: Julia von E&E Secrets

    PURE ESCORTS BW7 Portal
  1. #1
    Little Buddha Avatar von GreyWulf
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Schwabentempel
    Beiträge
    1.803

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 76
    letzte 365 Tage: 30
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    194
    Erhielt 786 Danke für 162 Beiträge

    BW7 Tip Julia von E&E Secrets

    eigentlich komisch. Da denkt man hat schon alles erlebt und dennoch wir es getopt.

    Ich hatte selbst des öfteren GF6 vom Feinsten. Doch mit Julia war das anders. Hier baute sich eine innere Wellenlänge auf, ein Draht der uns von Anfang an miteinander verknüpfte.

    Wie bei der Freundin begannen wir unser Gespräch über Gott und die Welt. Die Themen schienen nicht auszugehen. Die Vertrautheit baute sich parallel zur Lust nach mehr auf. Es schien so als ob sich beides gegenseitig hoch schaukelt. Die eine Berührung hier, die kurze Umarmung dort. Mal mit dem Finger durchs Haar oder die streichelnde Hand auf der Wange.

    Ganz zärtlich begannen wir uns zu küssen. Julias Zungenspitze umkreist meine und ihr Piercing berührt manchmal meine Lippen. Keine Hektik, kein Zeitdruck. Einfach nur GF Feeling.

    Wir streifen uns gegenseitig die Klamotten ab und liebkosen uns gegenseitig am Oberkörper. Ich gehe mit meiner Zunge langsame über Julias Kinn, ihre Backe, ihren Hals. Julia lässt sich nach hinten fallen und streckt mir Ihre Brust mit den harten Brustwarzen entgegen. Ich halte mit den Händen ihren Kopf und gleite hinab zu Ihren Brüsten um diese anschließend sanft zu kneten und mal links und rechts daran zu saugen. Ihren leisen und schneller werdenden Atem höre ich dabei und liebkose Ihren Bauch. Julia gleitet immer weiter nach unten bis sie flach auf der Couch liegt und ich vor ihr knien tue. Ich ziehe ihr weißes Spitzenhöschen ab und lecke ihren Kitzler. Ich sauge daran und höre Julia immer heftiger atmen. Wann immer ich den Piercing mit den Lippen ziehe jauchzt Sie und wird feuchter. Ich stehe auf und nehme Julias Hände, ziehe sie hoch und führe ihren Kopf zu meiner hart gewordenen Latte. Öffne die Hose und drücke Ihren Mund sanft dagegen.

    Wir wechseln auf das Bett, wo ich wieder damit begann Ihre Lustgrotte zu liebkosen. Dieses mal steckte ich meinen Finger hinein und spürte die nicht enden wollende Geilheit. Sanft arbeite ich mich nach oben. Oben angelangt stülpt Sie mir gekonnt das Conti über und es folgt ein ausdauernder wohltuender Sex. Keine Stellungswechsel! Einfach nur GF6 in der Missionarstellung mit endlosen küssen und Streicheleinheiten. Ich stieß sie mal sanft und mal etwas härter. Aber auch Julia kreiste ihr Becken, hob es etwas an oder drückte es in das Bett. So konnte ich mit meinen Stößen immer treffen und ihre Lust steigern bis sich diese in einem Orgasmus entleerte bei dem sie mich fest an sich drückte, stöhnte, küsste und ihren zitternden Körper zu beruhigen versuchte.

    Dieses Date hätte nie enden müssen und gehört definitiv zu einen der schönsten Erlebnisse die ich machen durfte. Eine Wiederholung ist ausdrücklich gewünscht!

    gez.GW

    Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes.
    BW7-Clubinfo
    E & E Secrets
    ZitierenZitieren

  2. Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu GreyWulf für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Member
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    54

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 9
    letzte 365 Tage: 4
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 14 Beiträge

    die neue namens Julia

    Guten Morgen Zusammen!

    Vielen Dank an GreyWulf für den tollen Bericht!

    Auch ich bekam von Emy eine spezielle Empfehlung...sie wird nicht viele Dates machen...ist nicht immer verfügbar...aber es gibt ein gemeinsames Zeitfenster, welches ich nutzen sollte.

    Gesagt getan....

    Im Apartment im Stuttgarter SI angekommen (ich finde es optimal gelegen, da man direkt von der TG in den Aufzug und nach oben kann - anonymer geht es kaum) erblickte ich eine sehr attraktive Dame, die den Anschein machte, dass sie genau weiß was sie will.
    Nach lustigen Gesprächen über Gott und die Welt ging es dann langsam aber sicher zur Sache.

    Leute...was Julia beim Blasen mit ihren Händen anstellt ist einfach nur unglaublich....sie massierte mein bestes Stück mit einer gleichzeitig kräftigen aber auch zärtlichen Art und Weise, dass es bereits von deutlicher Manneskraft zeugt, wenn man die ersten 2 Minuten übersteht. Die Kombi von tiefem Blasen mit ihrem Mund und ihren Händen bringt jeden Mann um den Verstand.

    Der Sex war bei mir mit mehreren Stellungswechseln sehr schweißtreibend und mit vielen Küssen wie mit einer Freundin!

    Vielen Dank Julia - wir sehen uns bald wieder! :-)
    BW7-Clubinfo
    E & E Secrets
    ZitierenZitieren

  4. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Steffe für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Little Buddha Avatar von GreyWulf
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Schwabentempel
    Beiträge
    1.803

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 76
    letzte 365 Tage: 30
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    194
    Erhielt 786 Danke für 162 Beiträge
    😉Sie kann auch anders....

    Die kreisenden Bewegungen darf ich hiermit bestätigen. Das Französisch ist ausgesprochen tiefgründig 😜

    Schön das du auch ein tolles Date mit Julia hattest.

    Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu GreyWulf für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Member
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    54

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 9
    letzte 365 Tage: 4
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 14 Beiträge

    Julia

    Naja, vielleicht wollte ich es auch nicht anders!

    Danke dir....

    Ich habe sie regelrecht beschimpft weil sie mich total irre gemacht hat!

  8. #5
    Senior Member Avatar von heinzer
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    957

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 67
    letzte 365 Tage: 2
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1.362
    Erhielt 1.455 Danke für 417 Beiträge
    Blog-Einträge
    4
    da mal wieder keine Bilder bei E+E hinterlegt sind - wie sieht sie überhaupt aus?

  9. #6
    Member
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    54

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 9
    letzte 365 Tage: 4
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 14 Beiträge

    Julia

    Ja eine detaillierte Beschreibung war nicht dabei!

    Julia ist ca. 1,70 groß. KF 36. dunkle lange Haare. Alter würde ich auf Mitte 30 schätzen.

    Sie kann was am Mann und weiß was sie will!

    Teste sie...da machst nichts falsch!

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Steffe für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Little Buddha Avatar von GreyWulf
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Schwabentempel
    Beiträge
    1.803

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 76
    letzte 365 Tage: 30
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    194
    Erhielt 786 Danke für 162 Beiträge
    Zitat Zitat von heinzer Beitrag anzeigen
    da mal wieder keine Bilder bei E+E hinterlegt sind - wie sieht sie überhaupt aus?
    Wenn Du dich an Emy wendest schickt sie dir Bilder.

    Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes.

  12. #8
    Little Buddha Avatar von GreyWulf
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Schwabentempel
    Beiträge
    1.803

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 76
    letzte 365 Tage: 30
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    194
    Erhielt 786 Danke für 162 Beiträge
    Zitat Zitat von Steffe Beitrag anzeigen
    Ja eine detaillierte Beschreibung war nicht dabei!

    Julia ist ca. 1,70 groß. KF 36. dunkle lange Haare. Alter würde ich auf Mitte 30 schätzen.

    Sie kann was am Mann und weiß was sie will!

    Teste sie...da machst nichts falsch!


    Julia ist 1,76 und 30 Jahre. Hat eine 36er Figur, 75b, rotbraun etwa Kastanienfarbig und gelockt, schulterlang ist das Haar.



    @Steffe
    Du interessierst dich offenbar für andere Qualitäten 😂

    Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes.

  13. #9
    Member
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    54

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 9
    letzte 365 Tage: 4
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 14 Beiträge

    Optik!



    Ich schmeiß mich weg....da siehst mal was die mit mir angestellt hat!

    Ich bin total von der Rolle!

  14. #10
    Little Buddha Avatar von GreyWulf
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Schwabentempel
    Beiträge
    1.803

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 76
    letzte 365 Tage: 30
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    194
    Erhielt 786 Danke für 162 Beiträge
    Ich kann's Dir nicht verdenken....

    Musste auch nachlesen und hab's er vergeigt in der KF. Aber 34er ist schon skinny. Das ist Sie definitiv nicht...Also ich bleibe bei der 36er KF

    Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes.

  15. #11
    Member
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    54

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 9
    letzte 365 Tage: 4
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 14 Beiträge

    Julia

    Nein ich denke 36 passt, 34 KF ist anders...

  16. #12
    Little Buddha Avatar von GreyWulf
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Schwabentempel
    Beiträge
    1.803

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 76
    letzte 365 Tage: 30
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    194
    Erhielt 786 Danke für 162 Beiträge
    Zitat Zitat von Steffe Beitrag anzeigen
    Nein ich denke 36 passt, 34 KF ist anders...
    Also. Hab Emy gefragt. Ist ne 36 er. Und was für eine geile....

    Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes.

  17. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    199

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 39
    letzte 365 Tage: 3
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    48
    Erhielt 187 Danke für 76 Beiträge

    Extra ohne "Extras"

    Optik: Schätzungsweise Anfang 30, groß, kastanienfarbene lockige schulterlange Haare, hübsches Gesicht, südländischer Typ, m.E KF 34 und B-Cups.

    Service: ZK, F, EL, GV. Hat am Anfang gleich offen kommuniziert, daß sie keine "Extras" (zB AV) anbietet. Das sind für mich zwar keine "must haves", dienen für mich im Allgemeinen jedoch als Indikator dafür, daß nicht nur ein "08/15-Blümchenprogramm" angeboten wird. Aufgrund ihrer von Beginn an herzlichen und empathischen Art hatte ich bei Julia aber gleichwohl keine Bedenken, mein Kommen bereuen zu müssen. Dazu beigetragen haben natürlich auch die gute Beratung durch Emy und die bisherigen überschwänglichen Berichte.

    Performance: Das was sie macht, macht sie genial. Ein absolutes Naturtalent, ein "Einstein" des Escort. Ihre Französisch-Fertigkeiten und ihr Beckeneinsatz wurden ja schon hinlänglich beschrieben, ich habe selten etwas Besseres erlebt. Es bedarf schon einer sehr großen Willenskraft, um bei ihrem Französisch nicht schon nach kurzer Zeit dem "petit mort" zu erliegen. Sie ist absolut authentisch und auch mit viel Eigenspaß bei der Sache. Einfach GF6 "at his best"!

    Preis: 3404120. Aber eigentlich unbezahlbar...

    Ort: SI-Centrum. Sehr praktisch und anonym, beim Parken auf Deck C1 kann man von der Tiefgarage aus direkt mit dem Lift das Apartment ansteuern.

    WHF: Lieber heute als morgen...
    BW7-Clubinfo
    E & E Secrets
    ZitierenZitieren

  18. Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu Felix für den nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Member
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    54

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 9
    letzte 365 Tage: 4
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 14 Beiträge

    Julia

    Hallo Felix,

    Glückwunsch zum gelungenen Date.

    Ich kann voll und ganz zustimmen, muss und möchte aber die französischen Künste explizit hervorheben! :-)

  20. #15
    Member Avatar von Egon Olsen
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    47

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 14
    letzte 365 Tage: 3
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    1
    Erhielt 81 Danke für 21 Beiträge

    Thumbs up Julia

    Guten Tag!

    Es war eine Blitz-Entscheidung nach Stuttgart zu reisen und eine Blitz-Anfrage an Emy ob eine ihrer Ladies Zeit und auch ein wenig Lust hätte um mir Gesellschaft zu leisten. Emy's Blitz-Antwort machte Hoffnung und diese wurde nicht enttäuscht als ich dann im SI-Centrum an die Agentur-Appartement-Tür klopfte.

    Julia war ganz in Schwarz, jedoch nicht aus Trauergründen sondern weil es ihr einfach gut steht und zu ihrer schönen brauen Haut passt.
    Eigentlich wollte ich sie zu einem Drink im benachbarten Hotel einladen aber Julia hatte keinen Schlüssel für's Appartement und so wären
    wir nicht zurück gekommen. )-:
    Darum blieben wir auf dem Sofa, tranken Wasser und redeten über ... alles.

    Irgendwann genug geredet hilft sie mir mich auszuziehen und auch sie steigt aus ihren Heels und dem Kleid. Die schwarzen Dessous behält sie
    noch an, ich darf mich auf den Bauch legen und eine Massage geniessen. Eigentlich cool ihre Berührungen, zum geniessen und abschalten. Als
    ich mich umdrehen darf und nun auf dem Rücken liegen massiert Julia auch meine Vorderseite und als sie bei X angekommen ist nimmt sie ihn
    einfach in den Mund. Hammer. Grossartig. Geil. Variantenreich! Dieser Blowjob!
    Gerne würde ich ihr ins hübsche Gesicht spritzen aber sie ahnt wohl welch Sauerei es wird und versagt mir dies, bietet jedoch ihre Brüste an.
    So ergiesse ich mich auf und zwischen ihren Brüsten und weil sie immer noch die schwarzen Dessous trägt wird auch der BH in Mitleidenschaft
    gezogen. Was für eine geile Sauerei.

    Nun muss sie sich ausziehen, reinigt zunächst mich, dann läuft sie ins Bad.
    Als sie nackt zurück ist liegen wir sehr eng nebeneinander und reden, lachen, berühren uns und geniessen den Moment.
    Zum Glück hat sie einen zweiten weissen BH dabei sodass der schwarze in der Wäsche bleiben kann.

    Mit Julia hat Mann Spass, mit Julia macht es Spass. Für zwei Stunden bezahle ich gerne EUR 350.

    Mächtig gewaltig!
    BW7-Clubinfo
    E & E Secrets
    ZitierenZitieren

  21. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egon Olsen für den nützlichen Beitrag:


  22. #16
    Senior Member
    Registriert seit
    12.12.2014
    Beiträge
    552

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 30
    letzte 365 Tage: 3
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    931
    Erhielt 308 Danke für 173 Beiträge
    sind die preise gestiegen? felix zahlt 340,- und du 350,-.

  23. #17
    Little Buddha Avatar von GreyWulf
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Schwabentempel
    Beiträge
    1.803

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 76
    letzte 365 Tage: 30
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    194
    Erhielt 786 Danke für 162 Beiträge
    Vielleicht hat er einfach aufgerundet...Mache ich auch ab und an. Lt. HP sind die Preise wie immer. Zumindest erkenne ich keinen Unterschied.

    Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes.

  24. #18
    Little Buddha Avatar von GreyWulf
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Schwabentempel
    Beiträge
    1.803

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 76
    letzte 365 Tage: 30
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    194
    Erhielt 786 Danke für 162 Beiträge

    BW7 Tip Manchmal sollte man es sein lassen...

    ...bevor es einen um den Verstand bringt.

    Auf Ihre braunen Augen möchte ich hinweisen. Die ziehen mich magisch in ihren Bann.

    Erneut zog es mich nach Möhringen ins SI Apartment. Die Türe stand einen kleinen Spalt weit offen. Nach einer kurzen Unsicherheit trat ich hinein.

    Nanu!? Wo ist denn Julia?

    Die Türe zum Zimmer war verschlossen.Ich öffnete diese und trat hinein. Dort traf ich Julia auf dem Bette rekelnd an. Mit Ihrem schönen Körper und Ihren langen grazilen Beinen erregt Sie jeden Zentimeter in mir.

    Wie geil, sie doch ist!?

    Am Nachtkästchen die Getränke, Gläser gefüllt und sonstige Utensilien. Julia war atemberaubend, wie sie dort auf dem Bett liegend, in Ihrem BH mit den spitzen Höschen.Ich setzte mich zu Ihr aufs Bett. Sie bot mir ein Glas Prosecco an und begrüßte mich herzlich.

    Ich konnte meine Blicke einfach nicht von Ihren Augen und Ihrem Körper lassen. Selten bin ich sprachlos. Aber bis jetzt habe ich gefühlt keine 10 Worte gesprochen.

    Julia zog meine Motorrad-Jacke und danach mein Shirt aus. Sie fing heftig an mich zu küssen. An mir zu saugen und zu lecken. Als ob sie seit Wochen keinen Sex mehr hatte. Fast war mir sogar so, als ob ich für sie der einzigste Mann auf Erden sei. Zumindest für den Moment.

    Julia öffnete meinen Gürtel und danach öffnete sie den Reisverschluss und zog die Jeans und die Unterhose bis zu den Knien hinunter.

    Ihre Augen blickten zu mir hinauf als sie sagte:" Geil. Du bist rasiert!" Schon waren meine Eier in Ihrem Rachen verschwunden. Der anschliessende BJ brachte mich schier um den Verstand.

    Julia richtete, nachdem sie meinen Freund sorgfältigst bearbeitete, auf und zog mich zu sich. Sie stülpte mir den Rest meiner Klamotten ab und zog danach den Billy Boy hervor und stülpte diesen über.

    Little Buddha war hart wie Stein. Dennoch verlangte meine Zunge noch nach Ihrer Liebeshöhle. An ihrem Höhleneingang hängt ein feiner Intimpiercing der die Lustzone leicht verdeckt, jedoch nicht versteckt.

    Julia war spürbar bereit!!!

    Ich nahm sie! Eigentlich benutzte ich Ihren Körper.
    Sie wurde immer wilder. Sie sagte irgendwann zu mir:" Stoß mich fester!" Je heftiger und fester ich in sie eindrang, desto mehr riss sie mein Becken an sich.

    Julia drehte sich zum Doggystyle und forderte mich auf ihren scharfen Po mit meinen Händen fest zu umschliessen. Ich stieß tief und sie stieß noch mehr zurück. Wir beide versanken in eine Parallelwelt der hemmungslosen Lust, des Dirty Talks und der bizarren Erlebnisse.

    Und so liebten wir uns bis wir beide laut aufstöhnten.

    Der Billy Boy war bis zum Anschlag gefüllt.

    Julia nahm ihn ab und wischte die letzten Tropfen weg und rieb alles nochmals genüßlich mit Ihrer Brust ab.

    Mein Little Buddha war sofort wieder einsatzbereit. War er überhaupt ermüdet?

    Julia widmete sie sich erneut meinem Freund und seinen zwei Begleitern....

    .... wie das endete könnt ihr euch ja denken. Ja, es raubt den Verstand.

    Nach wie vor ein Girl, das weis was sie will aber keineswegs nur an sich denkt.

    Die perfekte SDL, weil Sie Empathie und Sex so vereinen kann um ihren Gästen das bestmögliche GF6 Feeling zu vermitteln.

    Gruß
    GW

    Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes.
    BW7-Clubinfo
    E & E Secrets
    ZitierenZitieren

  25. Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu GreyWulf für den nützlichen Beitrag:


  26. #19
    Little Buddha Avatar von GreyWulf
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Schwabentempel
    Beiträge
    1.803

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 76
    letzte 365 Tage: 30
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    194
    Erhielt 786 Danke für 162 Beiträge
    @Doc Strange


    ...ich wollte Dein Augenmerk von Tamina auch auf Julia lenken. Auch Die hat eine


    .....TOLLE FIGUR MIT KNACKIGEN PO 😉


    Gez.GW

    Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes.

  27. #20
    Senior Member
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    372

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 50
    letzte 365 Tage: 13
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    407
    Erhielt 489 Danke für 175 Beiträge

    Alles gut!

    Hallo zusammen,

    ich habe Julia von E&E Secrets nun auch getroffen.

    Es war nach meinen Kriterien ein – fast rundum – gelungenes Date. Julia ist insgesamt schon etwas reifer (im positiven Sinne!), hat ne super Figur (für meine 1,78 m in hohen Schuhen vielleicht etwas zu groß, KF irgendwo zwischen 34 und 36) und wie sie mich so herzlich in ihrem sexy Kleid und den Halterlosen empfing bekam ich sofort Lust auf mehr. Um sicherzustellen, dass es nicht in einer Gesprächstherapie endet, ergriff ich nach der Geldübergabe und einem sehr kurzen Vorstellungs-Smalltalk auf der Couch rasch die Initiative. Julia ließ meine Annäherung ohne Wenn und Aber zu – wie sie überhaupt sehr viel Nähe zulässt. Zärtliche ZK, knabbern an Ohren und Hals, ich wanderte nach unten, spürte ihr Begehren … so nahm das Date seinen Lauf. Julia ist jedenfalls sehr authentisch, kann sich fallen lassen und genießen.

    Die Stunde war fast um, wir plauderten noch etwas und nach einer getrennten Dusche verabschiedeten wir uns. Julia macht anscheinend nicht viele Dates, und glücklich kann sich schätzen, wer bei ihr zum Zuge kommt. Insofern kann ich die vorangegangenen positiven Berichte (ohne die es zu diesem Daten nicht gekommen wäre) ohne Wenn und Aber bestätigen.

    Ob ich mich nochmals mit ihr treffen würde? Trotz der tollen Stunde bin ich nicht sicher, da der Funke bei mir nicht ganz 100%ig übergesprungen ist. Ein Grund hierfür lag vielleicht im etwas lieblosen Ambiente des Apartments. Hätte ich Sie privat bei mir getroffen, gedämpftes Licht, ein Gläschen Sekt, ein Hauch von Romantik (lacht nicht, ist für mich aber das iTüpfelchen) – also noch ein Schuss mehr Girlfriend-Illusion – hätte die Wiederholungsgefahr bei 150 % gelegen - so liegt sie nur bei 99,9 % ;-))). Vielleicht sollte ich das nächste Escort-Date bei mir stattfinden lassen.

    Unterm Strich aber eine klare Empfehlung - sowohl was die Organisation durch Emy betrifft als auch Julia als sexy und sympathische Gespielin! Lediglich beim Ambiente ist aus meiner Sicht noch etwas Luft nach oben.
    BW7-Clubinfo
    E & E Secrets
    ZitierenZitieren

  28. Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Kai Nabseits für den nützlichen Beitrag:


  29. #21
    Member Avatar von speedgon
    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    95

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 15
    letzte 365 Tage: 14
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    240
    Erhielt 107 Danke für 35 Beiträge
    Blog-Einträge
    4

    Man, man, man, werte Forums-Kollegen...

    ... was habt ihr da bloß angestellt.

    Aufgrund eurer sehr aussagekräftigen Berichte über Julia und der darin beschriebenen Französisch-Kenntnisse (welche einer meiner absoluten Vorlieben sind) habe ich etwas getan was ich besser unterlassen hätte (ich konnte aber ehrlich gesagt nicht wirklich wiederstehen).

    Ich hab Emy angerufen und um ein Date mit Julia gebeten.
    Aus anderen Berichten von mir (zu Lina, etc.) kann man lesen dass ich nun bereits einigen Damen bei EundE schon regelrecht verfallen bin.

    Und nun kommt auch noch Julia dazu. Eine tolle Frau die weiß wie man einen Mann um den Verstand bringen kann (wurde alles bereits in den vorangegangenen Berichten ausführlich beschrieben).

    Und dann begann unser Date auch noch etwas mystisch.

    Ich fuhr mit dem Aufzug in das Stockwerk der EundE-Erlebniswelt im SI-Center.
    2 Minuten zu früh habe ich es dennoch gewagt zu klopfen und es wurde mir aufgemacht.
    Zunächst sah ich nur den Kopf von Julia und sie warf mir ein bezauberndes Lächeln entgegen was mich schon zu Beginn umhaute.
    Als ich dann eintrat konnte ich für einen Bruchteil von ein paar Sekunden Julia im Ganzen sehen.
    Und dann passierte es.
    Julia hatte im großen Zimmer die Fenster offen um frische Luft reinzulassen und da die Eingangstüre noch nicht ganz geschlossen war fiel aufgrund des Windzuges gleichzeitig die Zimmertüre ins Schloss und wir standen im Stockdunkeln.
    Nur unsere Hände erkundeten kurz den Körper des anderen, doch unsere Münder und Zungen fanden sich trotz kompletter Dunkelheit. Das hatte schon etwas geiles und ich dachte nur, das Date kann nur gut werden.
    Leider war es nicht so. Es wurde nicht gut es wurde um Welten besser.

    Wir verlagerten nun das Treiben ins anliegende Zimmer. Dort, im Hellen, angekommen konnte ich Julias Figur in Augenschein nehmen. Sie empfing mich mit einem engen langen Rock, der an beiden Seiten lang geschlitzt war und einem kurzen Oberteil sodass der Bauch frei lag.
    Und ich muss sagen was ich da sah gefiel mir außerordentlich.

    Es dauerte dann auch nicht lange dass wir uns wie Adam und Eva (nur ohne das lästige Grünzeug an den schönsten Stellen) gegenüberstanden.

    Wir schmusten noch etwas im Stehen und irgendwie bekam Julia wohl weiche Knie, denn sie sank zu Boden. Nein, nicht wegen mir. Sie wollte meinen besten und treusten Freund begrüßen und dieser freute sich so darüber, dass er ihr sogleich in seinen ganzen Größe entgegensprang.

    Ich musste Julia recht schnell bremsen, denn was sie bereits zu Beginn unserer Dates für ein Feuerwerk zündetet hätte wohl bereits weniger Minuten zum „Point of no Return“ geführt. Julia wusste wohl von Emy um meine besonderen Vorlieben der Französischen Kunst Bescheid.
    Ich kann daher meinen Vorredner nur beipflichten. Was Julia mit ihrer Zunge und dem Mund veranstaltet ist MEGA.
    Nur die viel umschriebenen Hand- und Fingerfertigkeiten musste ich unterbinden (Julia meinte daraufhin nur „Du weißt nicht was dir da entgeht“) da es sonst binnen weniger Sekunden um mich geschehen gewesen wäre.

    Wir verlagerten unser Spiel auf das Bett und nun war sie an der Reihe genießen zu dürfen.

    Eine wunderschöne grazile Frau lag vor mir und lud mich ein sie zwischen den Beinen zu verwöhnen indem sie mich mit weit gespreizten Beinen empfang.
    Wenn ich die Reaktionen des Körpers und den Geräuschen richtig deute hat es ihr wohl sehr gefallen.
    Dabei hatte sie die Arme weit nach oben gestreckt. Und dies ist eine Ansicht, den Körper in dieser gestreckten Lage zu sehen, die mir immer wieder am schönsten erscheint. Und wenn die Frau dabei dann noch in ein „Hohlkreuz“ macht ist es um mich meist geschehen.

    Nach einiger Zeit ging ich dann wieder nach oben, über Bauch und Brust bis sich unsere Zungen wiederfanden.
    In dieser Position hatten wir dann eine ganze Zeit die Stellung des Missionars getestet bevor mich Julia aufforderte mich auf den Rücken zu liegen.

    Und dann schoß sie das Feuerwerk erst richtig ab. Sie hat mich nun mit ihrem Mund (oder darf ich sagen eher mit Ihrer Kehle) sowas von in den Himmel geschossen, dass ich nach der Explosion Minuten brauchte um wieder auf die Erde zurückzukehren.

    Danach lagen wir noch einige Zeit nebeneinander und ich ließ einfach das Spüren der Haut, von diesem Geschöpf auf meiner, wirken.
    Als wir uns verabschiedeten sagte ich noch zu ihr, dass es sicherlich zu einer Fortsezung kommen wird und sie gab mir zu verstehen (zumindest glaube ich es so verstanden zu haben) dass sie nicht abgeneigt wäre.
    Denn es gibt ja noch das eine oder andere (zB. die Hand- und Fingerfertigkeit“ und die „Beckenaktivitäten“) welche leider auch des knappen Date-Fensters von nur 60 Minuten geschuldet waren. Also eine Wiederholung ist eigentlich ein MUSS.
    _______________

    So meine Freunde. Jetzt hab ich den Salat. Mit Julia ist ein weiteres Highlight bei mir dazugekommen und die Auswahl der nächsten Dates wurde damit nicht einfacher sondern verdammt schwierig.
    Aber das ist ja nun mein Problem (welchem ich mich sehr, sehr gerne stelle).

    So long. Macht’s gut und seid lieb zu Emy´s Damen, damit ich (und auch ihr) noch sehr lange Freude und unvergessliche Erlebnisse zusammen mit ihnen habt.
    BW7-Clubinfo
    E & E Secrets
    ZitierenZitieren

  30. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu speedgon für den nützlichen Beitrag:


  31. #22
    Little Buddha Avatar von GreyWulf
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Schwabentempel
    Beiträge
    1.803

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 76
    letzte 365 Tage: 30
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    194
    Erhielt 786 Danke für 162 Beiträge
    Toller Bericht ! Danke dafür!

    Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes.

  32. #23
    Member Avatar von speedgon
    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    95

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 15
    letzte 365 Tage: 14
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    240
    Erhielt 107 Danke für 35 Beiträge
    Blog-Einträge
    4

    Julia, die 2.

    Ehrlich gesagt dachte ich „wirst du diese Frau jemals wiedersehen“?

    Warum? Was war geschehen?

    Nun. Es gab seit meinem Bericht über meine erste Begegnung mit Julia keine weiteren Berichte zu ihr. Desweiteren habe ich trotz mehrfacher Nachfrage um sie von Emy immer wieder Absagen bzw. Nichtverfügbarkeit meiner Wunschdame erhalten.
    Innerlich wollte ich aber nicht daran denken, dass sie aufgehört hat oder mich nicht mehr treffen wolle.

    Und was soll ich sagen...
    Das ewige Nachbohren um sie und das Warten haben sich gelohnt.
    Heute war es endlich so weit.

    Aber dies nicht auf die übliche Art und Weise.

    Eigentlich war ich mit einer neuen mir bisher unbekannten Dame verabredet, die mir von Emy wärmstens empfohlen wurde (wer wissen möchte um wen es ging bitte bei Emy nachfragen, da sie noch nicht auf der HP erwähnt wird und ich nicht weiß ob der Name schon preisgegeben werden darf).

    Leider erhielt ich gegen 12h heute von Emy eine Nachricht, dass die besagte Dame leider absagen musste.

    Daraufhin hab ich Emy angerufen und gefragt was denn heute noch möglich wäre und ich fragte natürlich auch nach Julia. Darauf meinte sie, sie würde mal bei ihr anfragen.

    Innerlich hüpten meine Gefühle und ich drückte alle verfügbaren Daumen und hoffte auf eine positive Antwort.

    Keine 15min später kam dann die Nachricht, dass Julia Zeit hätte, das APPA jedoch max 1 Std zur Verfügung stand. Ich habe dennoch zugesagt, obwohl ich mir vorgenommen habe dass das nächste Date mit Julia mehr als 1Std dauern sollte.

    Voller Freude, und trotz dem Hinweis dass sich Julia verspäten könnte, machte ich mich auf den Weg nach Stuttgart. Meistens bin ich ja 15 Min vorzeitig dort. Doch mit dieser Zusatzinfo über die mögliche Verspätung fuhr ich so los dass ich pünktlich ankommen werde.
    Und plötzlich passierte das Unfassbare...

    Emy schrieb mir dass Julia bereits fertig im APPA wäre und auf mich wartet.
    Und genau nun war ich noch mehr als 8 Minuten (laut Navi) vom Zielort entfernt. Endlich angekommen (5min vor der verabredeten Zeit) ließ mich nun auch noch der Aufzug fast 5 Minuten warten. Also war es am Ende ein „auf die Minute genaues Eintreffen“. Sch... Hätte gerne das frühere Treffen genossen.

    Und als ich aus dem Aufzug kam und Richtung APPA lief dachte ich ich habe ein „DeJaVu“. Wie in „GW“ Bericht (#18) stand die Zimmertüre einen Spalt auf. In Bruchteilen von wenigen Sekunden habe ich mich an diesen erinnert und dachte: „Was wirst du jetzt wohl erleben?“

    Wie es mein Anstand verlangt klopfte ich dennoch an der Türe und öffnete diese.

    Und dann... WOW

    Im Türrahmen zum großen Zimmer stand in verführerischer Pose im Gegenlicht eine grazile Erscheinung. Splitternackt und mit zusammengebundenen Haaren.
    Julia brauchte nichts zu sagen. Ihre Pose sagte mir, dass sich diese Frau auch freut mich wiederzusehen und ich mir nun nehmen soll auf was ich schon lange habe warten müssen.
    Und sie hatte recht. Ich nahm sie mir.
    Zunächst eng umschlungen, knutschend und mit den Händen auf Wanderschaft.

    Dann bat ich sie auf den Boden und freute mich meinem besten Freund ihre tiefe Kehle zu zeigen. Und ehrlich gesagt wünschte ich mir dass mein Freund länger wäre um ihre wirkliche Tiefe zu erleben. Denn diese Frau ist eine wahre „Künstlerin“.

    Wir wollten nun unser Treiben auf das Bett verlagern. In der Zeit als mich mich meiner Kleidung vollends entledigte legte sich dieses „Miststück“ (dies ist liebevoll gemeint) rücklings auf das Bett und spreizte Ihre Beine unterstützt durch Ihre Hände so weit es ging. Und es ging verdammt weit. Und was ich sah war unbeschreiblich einladend.

    Die Vorhänge waren offen und aufgrund der Sonne war das Bett vollkommen erleuchtet, was ich später noch merken durfte.

    Entgegen der letzten Begegnung dauerte es nicht lange bis wir uns in der Missionarsstellung vereinten.
    Untermalt mit einigen wenigen ZK.
    Nach kurzer Zeit dreht ich sie auf die Seite um zwischen Ihren Beinen liegend weiterhin den GV zu erleben. In dieser Stellung konnte ich unglaublich tief in sie eindringen, was ihr sichtlich gefiel.

    Es war einfach schön anzusehen wie sie die „Augen verdrehte“, sie sich dabei ins Lacken krallte und eigenartige Töne von sich gab.

    Doch das finale Ende gab es diesmal im Doggy. Eine wunderschöne Rückansicht, ein geiles in die Höhe gestreckten Hinterteil und den Kopf ins Kopfkissen gedrückt haben wir beide einen gemeinsamen Höhepunkt erlebt.

    Es war eines meiner wenigen Dates bei denen ich fast gänzlich auf ausgiebigen Oralverkehr (beiderseits) verzichtet habe. Und das obwohl dies meine absolutes Vorliebe ist.

    Dennoch war es grandios (aber zu kurz). (((
    Und verdammt heiß. Nicht nur wegen dieser tollen Frau sondern vorallem wegen der Sonne die die ganze Zeit auf mich niederprasselte.

    Leider war nun auch schon die Stunde um und nach der gemeinsamen Dusche verabschiedeten wir uns mit den beiderseitigen Bekundung nicht mehr so viel Zeit vergehen zu lassen bis wir uns wiedersehen.

    Und ich hoffe dass dies auch so zutreffen wird (also Emy, du weißt dass dieser Auftrag dir gilt ).
    BW7-Clubinfo
    E & E Secrets
    ZitierenZitieren

  33. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu speedgon für den nützlichen Beitrag:


  34. #24
    Junior Member
    Registriert seit
    15.06.2018
    Beiträge
    12

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    hallo

    vom 23.09. bis 15.10ten ist ja mal nicht so lange (nur mal kurz erwähnen ).Deine beiden Vorlieben sind bei mir die gleichen,würde mir absolut fehlen bei einem Date.Gruß hans

  35. #25
    Member Avatar von speedgon
    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    95

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 15
    letzte 365 Tage: 14
    letzte 30 Tage: 2
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    240
    Erhielt 107 Danke für 35 Beiträge
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von Hans1957 Beitrag anzeigen
    vom 23.09. bis 15.10ten ist ja mal nicht so lange (nur mal kurz erwähnen ).Deine beiden Vorlieben sind bei mir die gleichen,würde mir absolut fehlen bei einem Date.Gruß hans
    Für die Einen ist es eine kurze Zeit für die Anderen eine Ewigkeit.

  36. Riva Escort BW7 Portal
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •