BW7-Logo BG
BW7-Startseite
Bells Escort
S�ddeutschlands Premium FKK Club
Mia-More
BW7-Logo
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 30 von 30

Thema: Lohnt sich ein Besuch im Treff 188

    BW7 Portal
  1. #26
    Nur-Leser
    Registriert seit
    09.06.2018
    Beiträge
    123
    Danke
    12
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Treff 188 Eschborn

    Ich war gestern dort. 5 Stunden €100. Normal wäre ich ins BHV Frankfurt. Wegen hitze ging ich nach Eschborn. Da kann man ja duschen.
    Das Gebäude ist auch wirklich sehr gut. alles ok. man kann auch in einem Außenbereich rauchen.
    Ich war vor ein paar Wochen schonmal dort. Wenn ich mich recht entsinne, waren es damals 7 "Chancen" - ) Coins gibt es nicht, die tragen das jeweils ein wenn man hochgeht, Zimmer sind oben.
    Plötzlich waren es gestern nur mehr 6 "Chancen".
    Ich war zwar schon "strack" aber ich wäre durchaus nochmal mit einer von zwei super Müttern hochgegangen. aber egal.
    Nur: warum gibt man 7 an und dann sind es nur 6 ? - ziemlich blöd !
    Sexmäßig war wirklich ok. Stimmungsmäßig war na ja wie soll ich sagen, lediglich die beiden Super mütter - Natascha aus polen und Elena aus rumänien haben meine Laune voll hochgefahren.
    Ansonsten na ja - kontakt eher mäßig bis unterkühlt. irgendwie typisch Pauschalclub.
    Ich glaube das paßt denen nicht, wenn einer recht schnell hintereinander macht.
    Aber ist doch eh egal, wenn es sowieso kein Flat mehr ist.
    Es waren 6 DL da, oder 7.
    Bei mir waren das 2mal die Polin, 1x die Elena,
    dann war eine Domrep. natalia , das war halbwegs.
    Eine Julia das war ebenfalls so ganz gut.
    Dann noch eine Galina. Das war mäßig weil sie stark auf distanz geblieben ist. Geblasen hat sie jedoch wie alle anderen sehr gut.
    Das waren schon einige männer da - sagen wir mal soviele daß die weiber was zu tun hatten.
    Sind irgendwie so schüchterne da. Etwas unterhaltung war doch , aber von selber sagen die nix.
    Ich sage noch dazu daß ich beim letzten Besuch begeistert war.
    da war noch eine Brasilianerin die ist gut.
    Normal würde ich da jetzt diesjahr kaum mehr hingehen, wegen den 2 super milfs könnte es vielleicht doch sein.
    Aber dann nicht mehr Freitags , besser unter der woche.
    Hab die 5 Stunden nicht gebraucht, waren 4 Stunden.
    BW7-Clubinfo
    Treff 188
    ZitierenZitieren

  2. #27
    Nur-Leser
    Registriert seit
    09.06.2018
    Beiträge
    123
    Danke
    12
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge
    Zitat Zitat von joy68 Beitrag anzeigen
    Ich war, mit meiner ex, letzten samstag und diesen donnerstag, in sehr gut besuchten swingerclubs, auf herrenueberschuss veranstaltungen. Mein fazit: Absolut keine alternative fuer solo maenner 50+, bzw BMI >25, bzw nicht modisch attraktiv. Selbst meine ex, 50jahre, eher dick, geht lieber ungefickt nach hause als sicg von unattraktiven maennern voegeln zu lassen.
    Und wenn jemand 7 mal gekommen sein will, sorry, der muss seinen schwanz 7 mal ins glory hole gesteckt haben, und attraktive frauen sind es sicher nicht gewesen.
    kann man doch vergessen. dachte ich mir schon immer. War noch nie in Swingerclubs. Modisch attraktiv ??? -dann sollen sie sich doch paar aus Arabien anheuern ?
    Aber eschborn ist kein Swingerclub. obwohl es allerhand zimmer gibt.

  3. #28
    Senior Member
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    737

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 52
    letzte 365 Tage: 16
    letzte 30 Tage: 3
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    274
    Erhielt 200 Danke für 110 Beiträge
    Wie funktioniert denn das neue Coin System? Auf der Homepage steht, dass die Damen eine individuelle Anzahl Coins verlangen pro Zimmergang und Service. Umgerechnet kostet ein Coin 5€ plus 30€ Eintritt.

    Lohnt sich das Angebot finanziell noch, wenn man mehrmals vögeln will? Ich bin dort oft geschäftlich unterwegs und muss den Feierabend nicht im Hotel verbracht haben.
    "Tabuloser Service" im Rotlicht ist wie die "Vollausstattung" im Gebrauchtwagenhandel...

  4. #29
    gesperrt
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    139
    Danke
    1
    Erhielt 53 Danke für 33 Beiträge
    Zitat Zitat von Mad-max Beitrag anzeigen
    Wie funktioniert denn das neue Coin System? Auf der Homepage steht, dass die Damen eine individuelle Anzahl Coins verlangen pro Zimmergang und Service. Umgerechnet kostet ein Coin 5€ plus 30€ Eintritt.

    Lohnt sich das Angebot finanziell noch, wenn man mehrmals vögeln will? Ich bin dort oft geschäftlich unterwegs und muss den Feierabend nicht im Hotel verbracht haben.
    ich würde von den Laden abraten.
    Der eintritt kostet 99€ insgesamt und du bekommst 18 Coins.
    Dann kostet ein Bademantel 5€ oder du nimmst deine Swingerkleidung mit, aber da musst du wahrscheinlich den Zigaretten geruch und Spermaflecken rauswaschen kostet auch 2,70€, also da kannst du grade auf die 2,30€ beißen und nen Bademantel für 5€ holen.

    Das Problem liegt nicht an den Frauen und male die du Sex haben kannst.

    1. Die Lokation ist schlecht, Wiesbaden ist mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln nicht zu erreichen, das kostet zu viel. VRN anschluss ticket oder RLP ticket reicht nicht.
    Eschborn ist besser ereichbar mit flixbus nach frankfurt dann mit der Sbahn dahin, günstiger, dauert aber lang so einer anfahrt..

    2. Was bringt dir 18coins mit dem du 9 mal ficken kannst? Als ich da war gab es kein Buffet. Von swingerclub kenne ich dass es gutes Essen gibt, manchmal wird auch der Grill angeschmissen und ein Fisch oder burger gegrillt oder mal kommt der Dönermann vorbei und serviert Döner. In Eschborn gibt es kein Essen, und da wird es bischen schwer mit 7 Stunden durchhalten. Gerade wenn du nicht mittag gegessen hast und die kosten von 2 mahlzeiten mit den eintrit saldieren möchtest.
    Ist ja nicht nicht schlimm dass es kein Essen gibt, aber das sollte man zumindest angebe, dass es am montag kein buffet gibt, damit man es ein planen kann in der Planung.

    3. Wenn der Laden im Laufe des Tages voller wird, wird es dir beim ficken unangenehm, da du den Nachfolger nicht lang warten lassen möchtest.

    für 104€ eintritt lohnt es sich nicht!, für den Preis(und 16€ mehr) bekommst du bei SDL auf ladies oder km besseres geboten. Stell dir das einfach vor, als würdest du im Frankfurter BHV LH 5-8 frauen vögeln... wenn du nichts besseres erwartest ok, aber GF6 ZK rumspritzen, weit gefehlt, ist mehr beine breit machen.
    Geändert von saftbefehl (05.09.2018 um 23:52 Uhr)

  5. #30
    Member
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Baden
    Beiträge
    59

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 33
    letzte 365 Tage: 7
    letzte 30 Tage: 1
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    86
    Erhielt 86 Danke für 33 Beiträge

    Post Als ich mal wieder in Frankfurt war ...

    ... durfte ein Besuch in Eschborn nicht fehlen.

    Trotz des monatlichen Angebots für ein Tagesticket über 99€ hatte ich leider nur zwei Stunden Zeit. Also meine 75€ bezahlt. Über die Ausstattung habe ich schon weiter oben geschrieben ... das hat sich nicht wesentlich verändert. Essen habe ich keins gesehen ... aber die Mädels lassen sich manchmal Pizza bringen. Da kann man sicher auch eine bestellen.

    Das "Coin-System" auf der Homepage ist neu. Allerdings bleibt das System praktisch weiterhin gleich. Man bekommt nichts in die Hand, das wird im Büro zur Spindnummer notiert. "Aufgebraucht" habe ich meine Coins noch nie.

    Da ich nur 2h hatte bin ich zügig auf Suche nach einer Gespielin gegangen. Zuerst bin ich mit Nicole aufs Zimmer. Da am Nachmittag nicht viel los war, kam gleich die Frage, ob ich Lust auf zwei Damen hätte. Das war mir für den Anfang jedoch zu viel und ich habe dankend abgelehnt. Nicole hat eine interssante Saug-Technik um das Kondom auf einen noch nicht steifen Penis zu bekommen Die Nummer war O.K. (BFA), sie gibt sich beim ficken mühe, also mehr als nur Beine breit machen.

    Nach einer kurzen Pause (Duschen, Trinken, ...) hat mich die (kleine) Yulia davon überzeugt, dass sie mich schon wieder fit bekommt. Das Angebot war, die angenehm temperierte Sauna (warm, nicht heiss) aufzusuchen. Durch die gestuften Sitzbänke der Sauna ergeben sich verschiedene Möglichkeiten ... Yulia weiss diese zu nutzen. Sie ist ein kleiner Wirbelwind, spornt einen an und ist richtig aktiv dabei. Hier gab es auch gegenseitige Körperküsse und viel anfassen. Und sie drängt einen dazu, richtig hart zu ficken ... das war wirklich gut! Den Kommentar auf ihrer Seite kann ich unterstützen.
    Wen es also nicht stört, dass jemand durch die Glastüre zusehen könnte ... ich habe es genossen.

    Zum Abschluss bin ich noch mit Vivian und einem zweiten Mädel (Name vergessen) mit schlechten Deutsch und Englischkenntnissen aufs Zimmer. Die Aufforderung dazu kam wieder von den Mädels. Hier habe ich mich nur passiv verwöhnen lassen: Eine bläst schön meinen Schwanz, die andere hängt mir ihre Titten ins Gesicht .

    Damit waren meine zwei Stunden auch schon um. Interessiert hätte mich auch noch Gina. Die ist allerdings gerade Einkaufen gegangen, als ich gekommen bin und kam erst zurück, als ich dann am gehen war.
    Yulia hat mit mir beim Schlüssel abgeben noch ein kleines Tänzchen hingelegt ... Alles in allem ein für mich befriedigender Nachmittag. Da freue ich mich doch darauf, wenn ich wieder mal nach Frankfurt muss (darf ).

    P.S.: Vor der Tür stand ein PickUp mit dem KFZ-Kennzeichen "GO TREFF". Andere Länder, andere Möglichleiten.

    Nachbar
    BW7-Clubinfo
    Treff 188
    ZitierenZitieren

  6. BW7 Portal
  7. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Nachbar für den nützlichen Beitrag:


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •