BW7-Logo BG
ASIA6VILLA
BW7 Jubiläumsverlosung
Stundenhotel Karlsruhe
FKK FIRST - Bordell - Club naturiste | Sinsheim / Hoffenheim
Seitensprung Zimmer
BW7-Logo
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Julia de Lucia

    Susi's Verwöhnparadies
  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    406

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 213
    letzte 365 Tage: 48
    letzte 30 Tage: 3
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    1.076
    Erhielt 611 Danke für 217 Beiträge

    Julia de Lucia

    Für heute hatte ich ein Privatdate mit Julia de Lucia in Karlsruhe vereinbart. Der Kontakt dazu lief reibungslos per Mail über Salma de Nora (siehe unter http://www.salmadenora.de/), die auch für Einzeltreffen zur Verfügung gestanden hätte.

    Empfangen wurde ich in den schönen Clubräumlichkeiten von Salmas Mann, wobei sich alsbald Julia mit dazugesellte. Nach den Formalitäten und dem Angebot eines Getränks bin ich noch einmal schnell unter die sehr saubere Dusche und wurde dann von ihr in ein kleines Zimmer entführt, in dem wir dann ungestört sein konnten.

    Normalerweise kann man Julia bei den Gangbangs von Salma finden, Einzeltreffen werden dagegen sehr selten angeboten. Da ich bei den kommenden Terminen aufgrund meiner Arbeit passen muß, setzte ich trotz des Promibonus beim Preis auf die Karte Privatdate. Doch im Gegensatz zu Julie Hunter, bei der wie hier im Forum zu lesen ist, man anscheinend keinen so tollen Service mehr erhält, bietet Julia dafür wirklich Premium!

    Nachdem sie ihr Kleid von ihrem sportlich festen Body mit den ausgeprägten Rundungen schnell abgestreift hat und die ersten Zungenküsse verteilt, geht sie zum Blasen auf Tauchstation auf die Knie. Dabei blickt sie lasziv nach oben. Auch später auf dem Bett versteht sie es, ständig feurige Blicke zuzuwerfen. Überhaupt komme ich als Zungenkussliebhaber in der halben Stunde übermäßig auf meine Kosten. Mehrere Stellungswechsel erfolgen, die mal von mir und mal von ihr angeregt werden. Sie geht sehr aktiv auf mich ein, neben den Zungenküssen spürt sie auch, daß mir ihr Knabbern an meinen Brustwarzen sehr zusagt. Die vereinbarte Zeit wird voll ausgenutzt, indem wir noch eng beieinander liegend Zärtlichkeiten austauschen. Auch beim Gespräch mit der gebürtigen Rumänin, die seit 10 Jahren in Spanien lebt, und recht gut Deutsch kann, empfinde ich sie als sehr sympathisch. Alles in allem hat mir Julia de Lucia einen wunderbaren Nachmittag beschert, sehr schön sie mal in Ruhe für einen allein zu haben!
    Geändert von grumer (30.03.2017 um 17:05 Uhr)

  2. Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu grumer für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    12.12.2014
    Beiträge
    483

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 27
    letzte 365 Tage: 9
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    681
    Erhielt 280 Danke für 157 Beiträge
    genauso hab ich sie letztes jahr auch erlebt. da hatten die zwei privattreffen in heidelberg angeboten.

  4. #3
    aka Leberkäsweckle
    Registriert seit
    24.03.2017
    Beiträge
    104
    Danke
    4
    Erhielt 68 Danke für 23 Beiträge
    Schön und gut, aber mich würde wirklich interessierne, was ne halbe/ganze Stunde kostet.

    Ich kenn sie von diversen gangbangs, sie ist wirklich klasse, auch wenn sie oft AO macht, aber preislich würde mich das schon mal interessieren. Vielleicht wär es ja ne Option.

  5. #4
    der mit dem Dackelblick und Träger des Titels:
    Gras-Daggl des Jahres 2009
    Avatar von winterwertel
    Registriert seit
    12.02.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    14.066

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 218
    letzte 365 Tage: 35
    letzte 30 Tage: 3
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    3.045
    Erhielt 5.621 Danke für 3.210 Beiträge
    Halbe Stunde lohnt sich meiner Ansicht nach halt nicht wirklich, grade wenn man Promibonus zahlt
    Das schöne am Sex ist, daß man den Partner net mögen muß.

  6. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    12.12.2014
    Beiträge
    483

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 27
    letzte 365 Tage: 9
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    681
    Erhielt 280 Danke für 157 Beiträge
    150 euros 30min.

    promibonus war mir egal. sowas mach ich höchstens einmal im jahr.

  7. #6
    der mit dem Dackelblick und Träger des Titels:
    Gras-Daggl des Jahres 2009
    Avatar von winterwertel
    Registriert seit
    12.02.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    14.066

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 218
    letzte 365 Tage: 35
    letzte 30 Tage: 3
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    3.045
    Erhielt 5.621 Danke für 3.210 Beiträge
    Wenn ich was teures mach, mach mindestens 2 h ...

    So auch damals, als Salma bei mir zu Haus war
    Geändert von winterwertel (30.03.2017 um 19:49 Uhr)
    Das schöne am Sex ist, daß man den Partner net mögen muß.

  8. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    07.03.2006
    Beiträge
    673

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 17
    letzte 365 Tage: 3
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    40
    Erhielt 428 Danke für 237 Beiträge
    Hatte ich fest eingeplant jedoch hat es von meiner Seite nicht geklappt. Wenn heute der Andrang hoch war gibt es sicher eine Wiederholung.

  9. #8
    Senior Member Avatar von heinzer
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    688

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 65
    letzte 365 Tage: 9
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    949
    Erhielt 1.031 Danke für 279 Beiträge
    Blog-Einträge
    1
    Kann mich nur voller Inbrunst anschließen, war heute ebenfalls bei und in Julia und empfand es als außergewöhnlich gutes Date.
    Habe natürlich auch vorher schon mal den ein oder anderen Clip von Julia gesehen, empfand sie dort aber eher als etwas proper. In Realitas war sie aber schlank und gut definiert, mit herrlichen Brüsten, die einem mit steil aufgerichteten Nippeln entgegenstehen. Dazu die dichten tiefschwarzen Haare... eine bemerkenswert schöne Frau!

    Ablauf war reibungslos, musste nicht eine Sekunde warten, wurde erst in die Dusche gelotst, wo ich mich kurz frisch machte und dann auch direkt an der Tür von Julia abgeholt und an der Hand ins Zimmerle geführt. Das Bett war zweckmäßig und groß, die Wände rundum verspiegelt. Ideale Bedingungen. Julia half mir auch gleich beim Entkleiden und hat nicht an Körpereinsatz gespart. Mit der Zunge, der Hand, ihrem Hintern, ihren Titten... es gab wohl kein Körperteil, mit dem sie mich nicht erkundet hat. Was natürlich seine Wirkung nicht verfehlte. Hat dann nach dem Knutschen sich nach unten durchgearbeitet (tolle ZK, die später noch heftiger werden sollten) und mich mit dem Mund verwöhnt, bis ich bretthart war. Haben uns dann durch alle Stellungen gevögelt, bis ich eine kleine Pause brauchte.
    Danach gings erstmal in die 69 und als ich wieder voll einsatzbereit war, hat sie mich intensiv abgeritten, bis ich schließlich in ihr zum Finale kam. Uff waren wir verschwitzt...

    Wurde dann zur Entspannung hervorragend massiert - mit Ausnahme von Emma seinerzeit in Dubai - die wohl beste Massage von einer SDL, die ich je genießen durfte. Richtig mit Kraft aber auch Geschick. Herrlich. Das alleine war das Geld schon wert
    Haben dann gemeinsam zum Abschluß eine Dusche genommen, was ich wirklich sehr süß und passend fand. Hat beim Einseifen schon wieder spielerisch ihre Reize an mir ausprobiert, aber ich war leider oder vlt zum Glück absolut verausgabt.

    Hat mir wirklich viel Spaß mit Julia gemacht und ich war sehr überrascht von ihrem makellosen Körper, dem tollen Service, der absolut professionellen Massage... Ein sehr gutes Gesamtpacket, was den etwas erhöhten Preis voll rechtfertigt.

    Einziges Manko: die Fahrt Stuggi - KA hat hin und zurück mal eben 4h gedauert... da ist gleich wieder ein Stück Entspannung dahin^^
    Vlt findet sie ja auch mal den Weg zu uns in die Landeshauptstadt.

    Fazit: Absolut gelungenes Date mit einer bemerkenswert schönen und sinnlichen Frau. Super!

  10. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu heinzer für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    190

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 3
    letzte 365 Tage: 1
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    31
    Erhielt 69 Danke für 43 Beiträge
    Auf den Partys von Salma kommt man ja vergleichsweise günstig an sie ran
    Das kostet eben etwas Aufpreis wenn man mit ihr ficken will ohne dass fünf oder mehr Schwänze drumherum gerubbelt werden
    Geändert von neppomuk (31.03.2017 um 11:41 Uhr)

  12. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    406

    Berichte in der Verlosung
    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 213
    letzte 365 Tage: 48
    letzte 30 Tage: 3
    letzte 7 Tage: 1
    Danke
    1.076
    Erhielt 611 Danke für 217 Beiträge

    Julia - einfach top!

    Egal wann und wo ich Julia de Lucia treffen konnte, immer hat sie eine sehr gute bis außergewöhnliche Serviceleistung geboten. Obwohl ich beim letzten fest ausgemachten Termin vor Monaten sehr ärgerlicherweise nicht zum Zuge kam, da sich ein anderer statt mir hereindrängelte, war ich deshalb fest entschlossen, erneut ein Date zu vereinbaren. Auf den Promibonus bei der Vergütung könnte ich natürlich gerne verzichten, doch bei Julia nehme ich den trotzdem in Kauf.

    Im Nachhinein kann ich sagen, das Date hat sich erneut gelohnt und ich kam sehr gut auf meine Kosten. An ihrer schlanken Bombenfigur mit den ausgeprägten Rundungen, den schön stehenden Nippeln hat sich nichts geändert. Außerdem fühle ich mich bei ihr einfach sehr wohl, da sie einen wirklich auf sehr freundliche Art als willkommenen Gast behandelt, was schon bei der Begrüßung startet. Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, der Service paßt auch diesmal sehr. Ständig wird der Blickkontakt gesucht, wahnsinnig sexy ihr Augenaufschlag. Begleitet wird das Ganze von innigen Zungenküssen, bei ihr wird auch aktiv meine Nähe (und wie!) gesucht. Die Zeit fliegt vorüber, da man neben dem außergewöhnlichen Sexerlebnis auch eine nette Konversation führen kann. Stellungswünsche wurden gerne erfüllt und auch sie spult nicht nur ein 0815-Programm ab, sondern geht auf die Situation ein, was bei mir beim Blasen außerhalb des Bettes unter Beweis stellt.

  13. BW7-Startseite
  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu grumer für den nützlichen Beitrag:


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •