BW7-Logo BG
ASIA6VILLA
BW7 Jubiläumsverlosung
Stundenhotel Karlsruhe
FKK FIRST - Bordell - Club naturiste | Sinsheim / Hoffenheim
BW7-Logo
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Die kleine Alina bei Tiffany's in Heidelberg

    Susi's Verwöhnparadies
  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    08.06.2017
    Beiträge
    9

    Davon in der Verlosung:
    Insgesamt: 0
    letzte 365 Tage: 0
    letzte 30 Tage: 0
    letzte 7 Tage: 0
    Danke
    31
    Erhielt 15 Danke für 5 Beiträge
    Blog-Einträge
    5

    Thumbs up Die kleine Alina bei Tiffany's in Heidelberg

    http://www.tiffany-girls.de/display.php?id=952

    Hallo zusammen,


    gestern war ich zum ersten Mal bei Tiffany's in Heidelberg, weil die Bilder von Alina auf der Website mich ziemlich scharf gemacht haben und ich sie unbedingt probieren wollte. Kleine, zierliche Frauen sind genau mein Typ.
    Ich bin gegen 12 Uhr dort angekommen, wurde von der Hausdame empfangen und direkt in ein rotes Zimmer gebracht. Die Location finde ich ganz angenehm - im Gewerbegebiet gelegen, ruhig und relativ dunkel.


    Dann kam Alina rein und begrüßte mich. Sie ist mit ihren 1,52 m sehr klein und wirklich ziemlich hübsch. Natürlich sind die Bilder auf der Website auf Hochglanz poliert, aber sie kommt ihnen in der Realität doch recht nahe. Ich würde sagen, sie ist insgesamt noch etwas dünner als auf den Fotos und ihre Brüste sind B-Cups. KF 32 stimmt. Ihr Alter ist ca. Mitte 20 und sie kommt aus Rumänien. Wir unterhielten uns auf englisch und sie wirkte anfangs nicht sehr glücklich. Vielleicht hat mein Vorgänger sie nicht so gut behandelt oder sie war einfach an sich nicht gut gelaunt... Naja, das tat unserer gemeinsamen Zeit aber keinen Abbruch und wir wurden miteinander warm.


    Ich habe dann das Happy Hour Angebot 65 € für 30 min gebucht. Zungenküsse waren mit drin. Nach beiderseitigen Körperküssen hat sie meinen Schwanz gut gesaugt. Nicht sehr tief, aber mit ordentlichem Unterdruck. Ich war aber aufgrund ihres Anblicks sowieso schon sehr geil, so dass es dann mit etwas Flutschi in die Missio ging. Wir haben ganz sachte angefangen und sind dann schneller geworden und tiefer vorgedrungen. Dann gings in die Doggy, wo ich ihren wunderbaren kleinen Arsch begutachten konnte. Dabei ist sie toll mitgegangen. Anschließend hat sie mir ihre Reitkünste gezeigt und ich nuckelte an ihren süßen Tittchen. Zum Abschluss habe ich die Kleine wieder in die Missio genommen, um ihren feinen Elfenkörper zu bewundern und zu streicheln. Ich glaube, es hat ihr gefallen, zumindest hat sie mir das Gefühl gegeben und meinen Schwanz schön mit ihrer Pussy gemolken.


    Nach ein paar Umarmungen und Küssen ging es dann mit einer Punktlandung zu Ende. Sie ist ab in die Dusche und wir verabschiedeten uns.


    Insgesamt ein wunderbares Erlebnis, das gerne wiederholt werden darf. Klare Empfehlung meinerseits. Aber behandelt sie gut, dass sie öfter in Heidelberg zu Besuch kommt.


    http://archive.is/ww5L0
    BW7-Clubinfo
    TIFFANY
    ZitierenZitieren

  2. BW7-Startseite
  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu hihohello für den nützlichen Beitrag:


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •